Springe zum Inhalt

Kriii

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    115
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Kriii

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Verdammt - jetzt habe ich grad 45 Minuten lang einen ellenlangen Text nach über zwei Jahren blog-Abstinenz geschrieben, und beim veröffentlichen schmeißt mich das System raus und der Text ist weg... Ich werde mich später noch einmal daran setzen, und aufschreiben, was bei mir so passiert ist
  2. Gerade hatte ich die Benotung meiner Hausarbeit im Posteingang - 1,7!!! Ich bin grad erstmal in wilder Freude durch's Wohnzimmer gehüpft, mein Mann sah mich nur kopfschüttelnd an... Genial, wieder ein Modul abgehakt!! Gestern habe ich Sozialpsychologie abgeschickt, die Prüfungsaufgabe für Eignungsdiagnostik habe ich schon hier, hier muss ich aber noch 1,5 Studienhefte zumindest "überfliegen", bis ich die angehen kann. Plan ist, bis Freitag damit fertig zu sein. Samstag morgen geht's dann erstmal nach Dresden und die Studienhefte bleiben zuhause! Im Moment läuft es ganz gut, die Motivation und ich vertragen uns bis auf weiteres Und: das Finanzamt hat auch endlich die Belege zurückgeschickt....
  3. Deshalb ein Pflichteintrag - Prüfungsaufgabe Persönlichkeitspsychologie habe ich bestanden, allerdings schlechter als geplant/erwartet: nur 3,0, und das nach dem Aufwand den ich mit den Einsendeaufgaben betrieben habe. Mist. - Hausarbeit Statistik bearbeite ich grad in vollen Zügen. Spätestens Sonntag ist Abgabe, Morgen habe ich Schreib-Urlaub, alle Termine am Wochenende sind abgesagt. - Für Sozialpsychologie bin ich im 2. von drei Studienheften angekommen. Die EAs klemm ich mir diesmal nach der Enttäuschung in PEPS. - Ich plane weiterhin, im Mai die Grundlagen Psychologie-Hausarbeit zu schreiben. Dazu muss ich aber noch Sozialpsychologie und Eignungsdiagnostik (womit ich noch gar nicht angefangen habe) bestehen. Wie genau ich das mache, weiß ich noch nicht... Habe mir mal wieder striktes "Ablenkungs-Verbot" erteilt: keine Bücher, keine TV-Serien, keine neuen Nähprojekte, nix. Nur Sport, der bleibt erlaubt - Der Stammtisch hier entwickelt sich prima. Es ist richtig toll, Mitstreiter vor Ort zu haben und real zu kennen. Das ist etwas, was ich im ersten Studienjahr total vermisst habe. Blöd, dass ich nicht früher auf die Idee gekommen bin!!! - Warte sehnsüchtig auf die Steuerrückzahlung.... Das muss reichen, schreibe jetzt mal weiter Kriii
  4. Hallo Sandra! Ich freue mich sehr über deinen Blog und bin gespannt, was du so berichtest! Ich bin auch Mama (allerdings habe ich "nur" eine dreijährige Tochter - 3 Kinder und Studium? HUT AB!) und komme erst ab 20/21 Uhr an den Schreibtisch und höre gern, wie du dein Studium in deinen Alltag integrierst. Außerdem bin ich ebenfalls wie du gelernte Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (Die neuen nennen sich nun Immobilienkaufleute) und bin mit meinem Fernstudium auch in einer psychologische Richtung gegangen. Allerdings hat es mich noch etwas bei meinen Wurzeln gehalten und ich habe mich für "BWL & Wirtschaftspsychologie" entschieden. Bist du noch in deinem Beruf tätig? Sorry, falls du es geschrieben und ich es überlesen habe... Mann, Haus und Garten habe ich übrigens auch, wobei ich mir das ziemlich einfach gemacht habe: Mann übernimmt Garten, Haushaltshilfe übernimmt einmal in der Woche Haus Weitere Hobbies stehen meist im Konflikt mit dem Studium - Zeit für Sport nehm ich mir einfach (ich habe gemerkt, dass mir das sehr gut tut), aber für andere Dinge habe ich mir einfach ein Verbot erteilt. Also nochmal: herzlich Willkommen und viel Erfolg für dein Studium! Viele Grüße Kriii
  5. Kriii

    Hilfe benötigt!!

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe! Gern würde ich euch die Ergebnisse hier präsentieren - am besten erkläre ich kurz per PN, warum ich das im Blog nicht tun kann
  6. Kriii

    Hilfe benötigt!!

    Ich befinde mich grad mitten in meiner Hausarbeit zum Modul "Forschungsmethoden und Statistik" und muss eine Umfrage zum Thema "Einstellungsunterschiede zwischen Männern und Frauen" durchführen. Würdet ihr so nett sein, und auch einen Fragebogen ausfüllen? Es sind insgesamt 23 Fragen, dauert also nicht lange! Vielen Dank an alle Teilnehmer! Ich habe genug Fragebögen zusammen und die Umfrage geschlossen. Vielen Dank und viele Grüße Kristin
  7. Seltsam: im Grunde bin ich ziemlich motiviert - trotzdem will es irgendwie nicht so flutschen, wie es sollte. Problem ist wohl das "ziemlich" und das "im Grund"... :Flushing: Die letzte Einsendeaufgabe Persönlichkeitspsychologie habe ich heute korrigiert wiederbekommen, mit allen drei Ergebnissen bin ich sehr zufrieden. Die Prüfungsaufgabe habe ich hier schon liegen und soll bis zum Wochenende fertig werden. In Statistik habe ich das zweite von vier Heften angefangen. Hier habe ich meine "Modultaktik" etwas verändert: die Einsendeaufgaben lasse ich diesmal aus, das Modul (nur 4 Credits) will ich einfach so schnell wie möglich durchziehen. Wenn möglich, will ich schon im März die Hausarbeit schreiben. Soweit mein kurzes Update, allen eine schöne Woche, Kristin
  8. Wie so viele und wie ich auch selbst im letzten Jahr, habe ich mir zu Jahresbeginn Zeit genommen, um mein (Studien-)Ziel für 2012 festzulegen und den Weg dahin grob zu planen. Ich möchte in diesem Jahr das Zwischenzeugnis schaffen. Die letzte Klausur sollte also im Dezember durch sein Insgesamt stehen damit in 2012 an: 3 Klausuren, 2 Hausarbeiten, 2 Seminare. Es gibt viel zu tun!! Allen einen super Start in das neue Jahr und viel, viel Motivation für die Fernlernerei
  9. Mein Soll habe ich erfüllt Marketing: bestanden, Gesamtnote 2,0 Englisch: bestanden, Gesamtnote 1,4 Wirtschaftsinformatik: abgeschickt, hoffentlich auch bestanden Pünktlich zum "Wegräumen" dieser drei Module kam heute ein Paket mit drei neuen. Aber jetzt sind erstmal Statistik und Psychologie dran, und damit zum ersten Mal zwei Hausarbeiten: echte Premiere! Ich bin gespannt... Unser Stammtisch im November war echt gut, und wir werden uns nun regelmäßig alle 2 Monate treffen.
  10. 2 Module sind geschafft - am Dienstag habe ich die externe Prüfung zum LCCI-Zertifikat (English for Business Level 2) abgelegt, heute habe ich die Marketing-Klausur geschrieben. Bei beiden Prüfungen habe ich eigentlich das Gefühl, dass ich bestanden haben müsste. Von daher hakte ich diese Module "intern" erst einmal ab In den verbleibenden zwei Novemberwochen möchte ich Grundlagen Wirtschaftsinformatik abschließen - hier ist zum Glück keine Präsenzprüfung nötig. Wenn das geschafft ist, habe ich tatsächlich das erste Viertel des Studiums geschafft !! Nächste Woche Mittwoch soll der erste Euro-FH Stammtisch in unserer Region stattfinden. Da freue ich mich schon richtig drauf und hoffe, dass dieser sich etablieren wird. Aber nun geht es für den Rest des Wochenendes erst einmal auf die Couch - ich freu mir ein Bein aus, zwei "Ätz"-Module geschafft!!!
  11. Hmmm... ich sehe das ein bisschen anders - klar, die Methode "Fernstudium" scheint mir nicht sehr angebracht in Bezug auf Sozialkompetenz, aber dieses Thema an sich ist meines Erachtens nach schon ein Feld, in dem man sich weiterbilden kann. Es ist doch an sich eine positive Entwicklung, dass Menschen Soft Skills für erstrebenswert halten.
  12. So, noch 1,5 bzw. 2 Wochen bis zu meinen nächsten Klausuren, und ich habe heute die letzte Vorleistung abgeschickt. Nerven muss man haben und die sind innerhalb des letzten Jahres wesentlich stärker geworden. Wenn ich noch daran denke, wie ich bei der ersten Aufgabe gezögert habe, auf "Abschicken" zu klicken... Jetzt geht es in die reine Klausurvorbereitung, wobei ich noch nicht ganz weiß, in welcher Form ich mich zwischen den beiden Fächern "zerreissen" werde. Gut, dass ich übernächste Woche Urlaub habe! Immerhin machen die beiden Modulabschlüsse 22 Credits aus!
  13. Kriii

    Lebenszeichen!

    Mein Masterplan sieht vor, bis Ende November Englisch, Marketing und Wirtschaftsinformatik abzuschließen. Damit hätte ich 46 Credits und damit ein Viertel des Studiums "durch" Zeitlich gesehen wäre ich damit 1 Monat später dran, als ursprünglich geplant.
  14. Kriii

    Lebenszeichen!

    Ja... ich bin noch dabei Ich habe meine Marketingklausur allerdings von Oktober auf November geschoben, gleichzeitig ist Englisch aber von Ende November auf Anfang November gerutscht, so dass ich gleich zwei Modulabschlussprüfungen in einer Woche schreiben werde. Demenstprechend sieht meine to-do Liste zur Zeit natürlich aus: zwei Prüfungsaufgaben sind zu schreiben, vorher noch 2 Einsendeaufgaben zu erledigen. Parallel arbeite ich an Wirtschaftsinformatik, wobei hier keine Präsenzklausur zu schreiben ist. Ich werde mich bemühen, hier wieder häufiger zu posten. Ich habe gemerkt, dass allein die Beschäftigung mit Fernstudien-Themen manchmal die Motivation antreiben kann Sind eigentlich noch andere Euro-FH-WiPsy-Blogger dabei? Ich habe jetzt 12 Seiten zurück gesucht und niemanden gefunden... Schönes Wochenende allen, Kristin
  15. Kriii

    Vermeidungsstrategie

    Nein, die 8 sollten noch nicht komplett fertig sein. Mir fehlen 2 Module, Englisch und Marketing, um im Beispiel-Zeitplan zu sein. Mit Marketing bin ich einen Monat hinterher, Englisch zwei, weil die Prüfung erst im November ist. Um das auszugleichen, schiebe ich andere "Baustellen" zwischen. Woran es liegt, weiß ich genau: in vielen Wochen ist meine Selbstdisziplin einfach nicht so hoch, als dass ich die vorgenommenen Lernzeiten einhalte! Auf Deutsch: manchmal bin ich faul
×
×
  • Neu erstellen...