Springe zum Inhalt

Abi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Über Abi

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    ILS
  • Studiengang
    Allgemeine Hochschulreife
  • Wohnort
    NRW
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bei mir haben viele aufgehört die durch die PKs gefallen sind. Zu den 0 Punkten kann ich nur sagen: Es wird nicht verschenkt, es gibt keine Mitleidspunkte! Ich habe z.B. in Bio alle vorher gestellten Fragen beantworten können und wusste auch die allermeisten Sachen die sie so gefragt haben. Ich hätte direkt nach der Prüfung in die Luft springen können weil ich so ein gutes Gefühl hatte (weil es ja auch gut gelaufen ist). Das Ergebnis: 7 Punkte. Das zieht ganz schön runter. Wenn es dann vielleicht nicht so gut läuft und man eine Aufgabe hat die man nicht beanworten kann, man nervös wird, wh
  2. Es könnte aber immer noch für andere Leute als den TE von Interesse sein.
  3. Bei der ILS wäre das nicht möglich, man braucht ca. 9 Monate von den PKs bis zum Abizeugnis (letzte mündliche Prüfung) und die Hefte innerhalb von 3 Monaten einzuschicken würde dazu führen dass das ILS dich wahrscheinlich nicht zulassen weil man das nicht schaffen kann wenn man nicht abschreibt. Für dein Ziel würde ich dir eher dazu raten dich ohne Fernlerninstitut auf das Externenabitur vorzubereiten. Du wirst dich ja ohnehin früh mit prüfungsrelevanten Themen auseinandersetzen müssen wenn du es so schnell durchziehen möchtest.
  4. Hallo, schön dass du jetzt auch bloggst! Halte dich in Chemie bloß nicht zu lange an den Heften auf. Ich würde mir einen einfachen Schülerduden Abi Chemie oder etwas ähnliches immer zu den Heften angucken. Die Grundthemen sind zwar ganz gut abgebildet, aber die Tiefe für die Prüfung fehlt leider absolut. Wenn ich vorher in einfache Sekundarliteratur (muss ja kein Mortimer sein oder sowas in der Art) geguckt hätte, hätte ich mir den Schock kurz vor den Mündlichen sicher gespart. Ich wünsche dir viel Erfolg! Liebe Grüße Jennie
  5. Ich habe mich lange auch immer wieder über solche Texte aufgeregt, aber inzwischen lässt es mich völlig kalt. Wer sich über das Fernabi informiert und nur die negativen Berichte raussucht und sich darauf fokussiert sucht wahrscheinlich eine Ausrede um gar nicht erst anfangen zu müssen. Wer unbedingt will (oder muss um seine Ziele zu verfolgen) wird auch nach positiven Meldungen suchen, und die sind ja im Internet auch durchaus vorhanden. Zum Thema Durchfallen möchte ich noch sagen: Ich hab das Abi ja im Dezember beim ILS gemacht und es sind, gerade auch in den Mündlichen, erschreckend v
  6. Abi

    Vergleich

    Hallo, ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg! LG Jenny
  7. Hab dir schon auf FB geschrieben, noch mal herzlichen Glückwunsch!
  8. Du solltest nicht von den Noten auf das Niveau der PKs schließen, denn um zu belegen ob die Probeklausuren auf Abiniveau stattfinden oder nicht bräuchte man die Noten der PKs, die ja nicht veröffentlicht werden. Vielleicht spiegelt der Schnitt ja auch genau den der PKs wieder? Keine Ahnung. Ich hätte mich auch zu den Staatlichen anmelden können obwohl ich die PKs nicht bestanden habe, das geht wenn man bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Es ist also nicht zwingend so dass alle der 70 angetretenen Fernschüler die PKs bestanden haben. ;-) Was aber auf jeden Fall wichtig ist, da stimme ich zu:
  9. Abi

    Abitur bei der ILS

    Wenn bei mir alles glatt läuft bin ich um die 40 wenn ich nach meinen Jurastudium anfange zu arbeiten. Da bleiben immer noch mehr als 25 Jahre Arbeitszeit. Wobei das reguläre Jurastudium kein Bachlor-/Masterstudiengang ist.
  10. Abi

    Abitur bei der ILS

    Ich wünsche dir auch viel Erfolg und Motivation!
  11. Abgesehen davon dass ich inhaltlich und arbeitsaufwands-technisch einen ganz guten Vergleich beim Abi meiner Schwester hatte und mein Vater (Oberstufen-)Lehrer an einer Schule war: Ich habe bei den Probeklausuren Leute getroffen, die beide Wege fast bist zum Ende gegangen sind. In Extremfällen welche, die 3 Wochen (!) vor Erreichen des Abiturs auf einer regulären Schule von dieser abgehen mussten. Und keiner von denen hätte das Fernabitur in irgendeiner Art und Weise als leichter/einfacher als das reguläre Abi bezeichnet. Unabhängig davon sprechen für mich schon die augenscheinlichen Sch
  12. Abi

    Fächercountdown

    Ui, das ist aber wirklich einiges. Aber solange das Niveau nicht zu heftig wird... Ich mache jeden Tag alle meine 4 schriftlichen Fächer, momentan bin ich bei Mathe. Bisher läuft es ganz gut.
  13. Abi

    MatS 11a/b

    Ich seh meinen Kommentar. Ich hab auch noch lange mit meinem Sek I Taschenrechner weitergerechnet und hab mir letztendlich in den ersten PKs gewünscht ich hätte früher mit dem Richtigen angefangen. Meiner ist der CASIO fx-991ES. Es gibt Taschenrechner die Grafiken anzeigen können, meine Schwester hat in NRW ihr Abi regulär gemacht, da sind grafikfähige TR erlaubt. Allerdings gibt es dann kaum Punkte für das Zeichnen einer Funktion. Da das aber normalerweise zu den leichtesten Sachen gehört ist es mir persönlich lieber ich kann ein paar mehr Punkte dafür einheimsen.
  14. Abi

    MatS 11a/b

    Lass den Kopf nicht hängen! Bei mir war Mathe immer mein Hassfach, schon in der Schule, die Hefte sind in der Sek I grottig und ich hatte tierisch Angst vor der Matheprüfung. Inzwischen mache ich Mathe eigentlich ganz gerne. Es gibt noch Hoffnung! Der Taschenrechner den man in der Prüfung benutzen darf, darf nicht grafikfähig sein. Tabellen kann er aber ausrechnen, was sehr viel Arbeit erspart. Allerdings sollte man solche Sachen wirklich verstehen bevor man sie abkürzt. Bei mir ging viel über learing by doing. Mein Mann hat (zum Glück) genug Matheverstand um meine damaligen Berechnun
×
×
  • Neu erstellen...