Springe zum Inhalt

Sany

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    70
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Sany

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Pflegemanagement
  • Wohnort
    Heidelberg
  • Geschlecht
    w
  1. Ui ui ui das hört sich in der Tat ein wenig stressig an. Ich hatte ja bereits vermutet gehabt, dass sich ein Studium an einer Uni von einem FH-Studium unterscheidet. Aber scheinbar hängt die "Latte", wie du es beschreibst, nochmal deutlich höher. Ich wünsche Dir viel Kraft und vor allem gute Nerven...bin gespannt was du noch berichten wirst. Lese gerne deine Blogeinträge
  2. Besteht Interesse an ein paar Beispielen der MC Fragen für die Informationskompetenz ? Ich hätte da ein paar im Angebot
  3. Ui, das ist dann doch schon eine Menge fürs erste Semester :-)
  4. Ups...da ist mir wohl was entfallen :-) sorry, war keine Absicht...trotzdem vielen lieben Dank für die Antworten :-)
  5. Ich hab jetzt mal eine "blöde" Frage ;-) Hm...bekommt man eigentlich auch einen Studentenausweis?
  6. Also ich wollte mich hier an dieser Stelle mal ganz herzlich bei Euch bedanken. Danke für die vielen Antworten. Ich bin wirklich begeistert. Dieses Forum ist einfach fantastisch!
  7. Ich möchte gerne in Richtung Organisationsentwicklung und - beratung sowie Team- und Personalentwicklung gehen. Danke für den Blog-Tip werd ich mir gleich mal anschauen
  8. Ich bin Krankenschwester und arbeite im Krankenhaus. Zur Zeit mache ich eine Weiterbildung als Pflegedienstleitung. Präferenz Studiengang wäre Pflegemanagement. Psychologie interessiert mich allerdings auch. Naja reinstürzen möchte ich mich ja in nichts, deswegen wäge ich ja ab. Zumal ich wie oben bereits erwähnt, zunächst mit einem Studiengang beginnen möchte. Ich habe mich nur gefragt, ob es überhaupt möglich wäre, sollte ich mit dem Pensum zurecht kommen etc...ein weiteres Studium, vielleicht 1 oder 2 Jahre später, beginnen zu dürfen.
  9. Danke für deine Antwort. Also ob ich zeitlich ein Zweitstudium überhaupt schaffen würde, kann ich aktuell noch nicht sagen. Ich möchte ja zunächst erstmal mit einem beginnen. Muss ja eh erst sehen, wie ich generell damit zurecht komme. Wie leicht oder schwer es mir fällt. Ich mache mir nur momentan Gedanken darüber, ob es überhaupt möglich wäre und wie perspektivisch mein berufl. Werdegang aussehen könnte. Zur Zeit arbeite ich noch 100% und mache nebenher noch eine Weiterbildung. Ich komm ganz gut mit der Doppelbelastung zurecht, noch :-) aber das ist ja auch nicht vergleichbar mit einem
  10. auf einmal studieren? Ich möchte meine Frage konkretisieren und meine damit, wenn ich nächstes Jahr an der HFH mit einem Studium beginne, wäre es dann denkbar ein halbes Jahr oder Jahr später mich auch z.B. an der Fernuni Hagen einschreiben zu können? Geht das überhaupt oder verstößt es gegen §Regelungen? Ich finde es so schwer sich zwischen den zwei Studiengängen zu entscheiden, da ich mich für beide Studiengänge äußerst stark interessiere. Freu mich auf eure Antworten...vielen Dank bereits im Voraus. Sany
  11. Ich wünsch dir auch viel Erfolg Tinka und bin sehr gespannt was du uns berichten wirst. Ich freue mich das du deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest. GLG Sany
  12. Ich persönlich freue mich schon sehr darauf, das du deine Erfahrungen, mit uns teilen möchtest. Ich hadere ja nach wie vor zwischen den Gedanken, entweder Psychologie oder Pflegemanagement, zu studieren. Demnach bin ich sehr gespannt, wie deine Erfahrungen eben sind. Freu mich darauf.
×
×
  • Neu erstellen...