Springe zum Inhalt

hansmeier

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12 Gut

Über hansmeier

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Die Antwort der Uni auf meine Anfrage: vielen Dank für Ihr Interesse. Der Masterstudiengang für Ing. et al. ist für klassische Naturwissenschaftler und Ingenieure konzipiert und baut insbesondere auf in diesen Studiengängen vermittelten umfangreichen mathematischen / formalen Kompetenzen auf. Zielgruppe sind beispielsweise Biologen, nicht jedoch Mediziner, welche Kenntnisse der Biologie und Chemie anwenden. Analog verhält es sich mit der Informatik, welche u.a. Erkenntnisse der Physik nutzt. Aus diesem Grund wurden in § 4 Abs. 2 der Prüfungsordnung Studiengänge der Informatik, Medizin, Pharmazie, Psychologie und Wirtschaftsinformatik ausgeschlossen. In Ihnen steht nämlich die Anwendung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse, jedoch nicht (oder kaum) deren originäre Gewinnung im Zentrum.
  2. Es wundert mich auch (und ist persoenlich sehr schade fuer mich, da ich mich gerne eingeschrieben haette). Ich frage mal nach, was der Grundgedanke dahinter ist und melde mich, falls ich Rueckmeldung bekomme
  3. Ich habe individuell angefragt. Wundert mich auch etwas, aber ich habe mit Frau Wosnik im Pruefungsamt telefoniert und die schien sich sicher.
  4. Das Angebot waere interessant fuer mich, leider duerfen Informatik Studenten sich da nicht einschreiben (warum auch immer)
  5. Hallo, ich habe fast alle Unterlagen von einem Bekannten bekommen. Momentan suche ich noch: Algorithmische Mathematik Falls das jemand hat bitte melden Danke
  6. war nicht ganz ernst gemeint, ich bin sehr dankbar fuer alle Hinweise. Aber die Anrechnungsunterlagen sind schon in Hagen, jetzt muss ich abwarten.
  7. nein, meine Anrechnung ist noch am laufen. Ich bin aber bei einem Grossteil zuversichtlich, da sich die Inhalte decken und ich wesentlich mehr SWS geleistet habe als benoetigt. Also bitte nicht an meinem Optimismus ruetteln
  8. meine Leistungen stammen aus einem vorhergenden Universitaets-Studium, allerdings sollten auch die FH Leistungen anrechenbar sein, da die Leistungen durch den Bachelor gleichgestellt wurden
  9. mir werden (hoffentlich) diverse Leistungen angerechnet, ist also nicht so dramatisch, wie es klingt
  10. Hallo, Ich bin momentan an einer FH fuer den Bachelor Informatik eingeschrieben, werde aber kommendes Semester nach Hagen wechseln, da ein Praesenzstudium nicht mit meinem Job zu vereinbaren ist. Jetzt habe ich aber bis kommendes Semester recht viel Zeit, da ich auf 20h/Woche reduziert habe und wuerde mich gerne vorbereiten. Falls jemand daran interessiert ist mir seine Unterlagen fuer Algorithmische Mathematik Einführung in die imperative Programmierung Grundlagen der theoretischen Informatik A Grundlagen der theoretischen Informatik B zukommen zu lassen dann bitte bei mir melden. Ich werde die Unterlagen eh bestellen von der Uni, das sollte also kein "Betrug" sein, ich will das dann nur sehr straff (1.5 Jahre inkl. Anrechnungen) durchziehen, und das ich jetzt das halbe Jahr vergeude aergert mich eh schon ... deswegen will ich schon mal was machen. Ich zeige mich natuerlich erkenntlich, wie wir das genau machen handeln wir dann per Mail aus. Danke, Hans
×
×
  • Neu erstellen...