Springe zum Inhalt

Dunkelangst

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Dunkelangst

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    AKAD Hochschule Stuttgart
  • Studiengang
    Maschinenbau
  • Wohnort
    Oberfranken im Bundesland Bayern

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, Moment: Er hat immer noch nicht definiert, worauf sich die 5000€ beziehen: Gesamtkosten? Kosten pro Semester? Kosten pro Jahr? Kosten pro Monat?
  2. Beginnen wir ein Fernstudium doch einfach mal mit einem Fernstudium: Selbst hinsetzen und selbst Informieren. Dazu kann natürlich ein Forum dienen - aber im Gegensatz zu Dir studiere ich schon fern und habe somit nicht die Zeit Google zu bedienen und deine Arbeit zu machen um Dir alle erdenklichen Möglichkeiten zu suchen. Ich denke, die Baumschule dürfest du schon verlassen haben; ich mein: Normalerweise nutzt man ein Forum erst dann, wenn man sich informiert hat und zwei oder drei Studiengänge zur Auswahl stehen und man z.B. Erfahrungsberichte in Erfahrung bringen möchte. Du bist im Wirtschaftssektor und möchtest einen Master-Studiengang der nur 5000 € kostet. Im Monat, im Jahr, Gesamtkosten? Nur meine persönliche Meinung.
  3. Also wenn ich ehrlich bin, finde ich deine Anfrage sehr merkwürdig. Ich könnte nicht einfach irgendeinen Studium (egal ob Fern- oder Präsenzstudium) beginnen, nur weil dieses 2 Jahre dauert und billiger als 5000 € ist. Wenn mich dieser dann fachlich nicht reizt, hab ich auch keinen Bock dafür zu lernen und mich somit zu motivieren. Aber man soll ja nicht von sich auf andere schließen - vielleicht bis du da anders. Durch einen Master kannst du dich in deinem bisherigen Studiengang spezialisieren oder dich breiter Fächern, sofern keine fachliche Relevanz auf den ersten Blick zu erkennen ist. Was studierst du denn gerade? Welche Möglichkeit bevorzugst du? Gibt es vielleicht auch die Möglichkeit, dass du nach deinem Bachelor-Abschluss erst mal ein wenig Berufserfahrung? Wenn Du Dich im Berufsleben durch Leistung unter Beweis gestellt hast, könnte es auch sein, dass Dich dein Arbeitgeber bei einem Master unterstützt... Nur so als Gedankenanstoß.
  4. Wenn du nen FOS bzw. BOS Abschluss hast, wirst du deshalb nicht dein Abitur verkürzen können. Mach doch stattdessen ein richtiges (Fern)studium. Der Abschluss gilt auch gleichzeitig als Abitur, mit dem du an einer Uni studieren kannst. In wie fern macht es denn Sinn 3 Jahre (?) lang ein vollwertiges Abitur zu machen, wenn die Regelstudienzeit fürs erste Studium 3,5 Jahre beträgt?
  5. Tja, und wenn man genau in einer solchen Lebensphase verlassen wird, dann ist das wohl einfach besser so; für beide. Denn dann war es die Beziehung einfach nicht Wert. Ist zumindest meine Meinung.
  6. Na, das hätte ich ja in diesem Thread auch selbst posten können. Möchte aber das Forum nicht dazu vergewaltigen, Werbung für meinen (unbedeutenden) Blog zu machen...
  7. Ich hab zum 01.10.11 mit Maschinenbau bei AKAD angefangen und bei mir kamen die Unterlagen am 05.10.11. Ich würde mal ca. von einer Woche für den Versand ausgehen.
  8. Dunkelangst

    Maschinenbau

    Hallo Fernstudium Community! Ich überlege derzeit ein Maschinenbau Fernstudium anzufangen. Über alle Überlegungen und das Fernstudienleben (sofern das Studium startet), berichte ich in meinem Blog unter [1]. Ansonsten bin ich schon Ingenieur und würde dies nur machen um mir weitere Kenntnisse und vor allem zusätzliches Fachwissen anzueignen. Vielleicht ist auch ein wenig Abenteuerlust, die Neugier wie es so läuft als auch einfach der Wille zu mehr Wissen meine Motivation. Kein Plan. Mehr als schiefgehen kann es auch nicht - ich sehe das ganze einfach sportlich. Meine Bedenken habe ich jedenfalls schon in meinem Blog publiziert [2]. Hoffe man liest sich und dass ich hier im Forum usw. auch Antworten finde, wenn ich Hilfe brauche. Viele Grüße [1]: http://www.dunkelangst.org/category/fernstudium/ [2]: http://www.dunkelangst.org/2011/die-bedenken/
  9. Dunkelangst

    Maschinenbau

    Hallo Fernstudium Community! Ich überlege derzeit ein Maschinenbau Fernstudium anzufangen. Über alle Überlegungen und das Fernstudienleben (sofern das Studium startet), berichte ich in meinem Blog unter [1]. Ansonsten bin ich schon Ingenieur und würde dies nur machen um mir weitere Kenntnisse und vor allem zusätzliches Fachwissen anzueignen. Vielleicht ist auch ein wenig Abenteuerlust, die Neugier wie es so läuft als auch einfach der Wille zu mehr Wissen meine Motivation. Kein Plan. Mehr als schiefgehen kann es auch nicht - ich sehe das ganze einfach sportlich. Meine Bedenken habe ich jedenfalls schon in meinem Blog publiziert [2]. Hoffe man liest sich und dass ich hier im Forum usw. auch Antworten finde, wenn ich Hilfe brauche. Viele Grüße [1]: http://www.dunkelangst.org/category/fernstudium/ [2]: http://www.dunkelangst.org/2011/die-bedenken/
×
×
  • Neu erstellen...