Springe zum Inhalt

wmi2011

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über wmi2011

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    W3L (FH Dortmund)
  • Studiengang
    Web- & Medieninformatik
  1. Hallo zusammen, wie wählt ihr denn immer eure Module aus? Geht ihr nach dem Studienplan von w3l oder schweift ihr davon auch ab? Ich frage, weil ich mir derzeit schwer tue, welches Modul ich als nächstes buche Geht es euch da auch manchmal so? Habt ihr bereits Erfahrungen gemacht, bei welchen Modulen es evtl. sinnvoll ist diese direkt hintereinander zu bearbeiten? Danke schon mal für eure Antworten
  2. Ah, okay. Ich glaub ich muss mein Unterlagenkonzept noch einmal durchdenken... hmm...
  3. Ja Kann ja mal passieren ^^ Dann hast du ja schon Vorkenntnisse für das Studium! Torsten, kann es sein, dass du mir eine e-Mail geschickt hast über meinen Blog. Du müsstest auch eine sehr lange Antwort von mir bekommen haben
  4. Das denke ich auch, dass einem die Zeit da nicht reicht Sind denn solche Unterlagen wie z.B. die Screenshots von den Tests, die DuWeisstSchonWer beschreibt, bei den Präsenzklausuren erlaubt? Ich dachte nur handschriftliche Aufzeichnungen und die Bücher...
  5. Ach jetzt hab ich erst gesehen, dass der Eintrag von Darius schon von 2009 war :-D Aber für dich ein gutes Gelingen @ Zissor ! ;-)
  6. Hi Darius, herzlich Willkommen :-) Die Unterlagen nun schon abgeschickt? ^^
  7. Danke für eure Antworten und auch für eure Tipps/Hinweise :-) Schaut ihr denn während den Online-Abschlusstests und der Online-Abschlussklausuren in eure Unterlagen?
  8. Soooo... Am Freitagmorgen hatte ich dann direkt die Antwort von w3l, dass sie die Tutorin erreicht haben und dass sie sich nun direkt bei mir melden wird. Am Freitagabend waren meine ganzen Aufgaben dann korrigiert und ich hatte auch eine e-Mail direkt von der Tutorin. Sie hat sich entschuldigt. Sie war verreist und hatte versäumt sich bei w3l abzumelden. Genau, die Willkommensmail hatte ich auch nicht bekommen. So eine Mail hatte ich zwar bei GdI 1 bekommen, aber mehr Module habe ich noch nicht. Deshalb wusste ich dann auch nicht so genau, ob diese Willkommensmail Standard ist ;-) Nun hat sich ja alles noch geklärt :-)
  9. Okay. Danke für eure Antworten. Das dachte ich mir schon so. Dass die Tests andere sind, ist klar Aufgaben, wie z.B. ein Programm schreiben und ausführen (also in GdI 1 z.B.) kommt dann in der Online-Abschlussklausur dran, oder? Die geht ja dann auch 90 Minuten.
  10. Ich hab dann jetzt auch gestern Abend noch eine Mail geschickt an w3l, ob sie wissen wie ich die Tutorin erreichen könnte. Halt abwarten. Ich habe auch derzeit 2 Kurse in Bearbeitung, sodass ich jetzt wohl auch erstmal am Wochenende wieder das andere Modul lernen werde. Wie kann ich denn ein Forum auf der Onlineplattforum etwas abonnieren?? Ich habe auch schon einmal in das Forum für Selbst- & Zeitmanagement reingeschaut, aber da gibt es nur einen uralten Eintrag - wahrscheinlich von einem vorhergehenden Tutor. Mehr nicht. Ich dachte, dass alle Abwesenheiten im WMI Café eingetragen werden und man da nachschauen kann und sieht, wenn ein Tutor Urlaub hat oder Ähnliches.
  11. Ja, ich denke schon, dass ich die Kontaktdaten von w3l bekommen würde. Ich wollte halt hier erst einmal anfragen, wie die Reaktionszeit so allgemein ist. Wenn ich bis Sonntag nichts von ihr gehört habe, dann wende ich mich sowieso an w3l. Ich will auch nicht, dass es vllt. so aussieht als würde ich mich über sie beschweren, wenn ich mich so früh an w3l wenden!? Vielleicht bin ich ja auch durch den sehr schnellen GdI 1 Tutor verwöhnt. Deshalb hier mal so die Frage in die Runde Viele Grüße wmi2011
  12. Hallo zusammen wie sind die Abschlusstests so aufgebaut? Sind die Fragen in diesem Abschlusstest auch so aufgebaut wie die normalen Tests? Also Lückentexte oder Fragen mit Antworten zum Ankreuzen?? Danke für eure Antwort! LG wmi2011
  13. Hallo zusammen :-) ich habe im Januar mit GdI 1 begonnen und bin auch noch dabei. Wenn ich Aufgaben eingeschickt habe, wurden die meist am gleichen Tag oder am nächsten Tag korrigiert. Seit letzter Woche habe ich noch ein zweites Modul (Selbst- und Zeitmanagement) in Bearbeitung und am letzten Wochenende und letzten Montag auch bereits einige Aufgaben gelöst und eingereicht. Jedoch habe ich hier noch keine Korrektur von der Tutorin erhalten!? Wie lange dauert denn die Korrektur so in etwa bei den verschiedenen Modulen (also auch verschienden Tutoren)? Welche Erfahrung habt ihr da? Die Tutorin von Selbst- und Zeitmanagement kann man auch nicht über die Onlineplattform anschreiben, eine Online-Sprechstunde hat sie auch nicht und eine e-Mail-Adresse habe ich auch nicht von ihr!?!? Danke für eure Antworten. Viele Grüße wmi2011
×
×
  • Neu erstellen...