Springe zum Inhalt

dreamgirl1

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über dreamgirl1

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Fernuni Hagen
  1. ok danke erstmal. Wie ist das mit der Betreuung? Gibt es Leute die man fragen kann wenn man Probleme hat? An meiner Präsenzuni gab es höhere Semester, die dann Mentoriate angeboten haben für die ganz schwachen Studienanfänger. Gibt es da auch ein Hilfsangebot?
  2. Ich spiele mit dem Gedanken an die IUBH zu wechseln. Meine größte Sorge ist Mathe :-S Wie ist denn die Qualität und der Umfang des Wirtschaftsmathematik Teils? Hier steht, dass es technische Probleme gab, sind die nun weg? Und gibt es auch Tutorien oder Mentoriate?
  3. na vielleicht gewinne ich ja ;-) also Makroökonomie würde mir gefallen. ich habe das Modul nun auch belegt und tue mich sehr schwer damit. Das Angebot von Lecturio scheint mir genau das richtige für mich zu sein. Würde mich also sehr über den Kurs freuen *daumendrück*
  4. ich würde mich auch sehr über Mikroökonomie freuen und finde die seite spannend
  5. Ist zwar schön gemacht, aber ich finde das es nicht viel mit der Realität zu tun hat. Ein Fernstudium ist vor allem viel Frust und Arbeit. Das ist doch an allen Fernunis gleich. Wenn das alles sooo schön lockerflockig wäre, gäbe es viel mehr Absolventen. vielleicht wäre es gescheiter das Geld in die Lehre statt in irgendwelche leeren Marketingaktivitäten zu stecken.
  6. Hallo, Am besten ist es wenn du mit alten Einsendearbeiten lernst und alte Klausuren durchübst. Das ist das allerwichtigste! Die Kurseinheiten werden meist gar nicht vollständig abgefragt. Also muss man gar nicht soviel lernen
  7. der kurs ist aus den siebziger Jahren und wurde nur unwesentlich überarbeitet. Das ansich ist kein Problem, aber die Darstellung ist alles andere als einfach. Vieles erfordert echt Vorkenntnisse, die das Material meiner Meinung (und nicht nur meiner) nach zu wenig darstellt. Dass es dazu interaktive Spielchen auf CD gibt ist nichts neues. nur die nutzen ja nicht viel, wenn man an den Grundlagen versauert. Naja, ist ja nicht der einzige Kurs, der an der Fernuni verbesserungs würdig wäre
  8. Als Belegerin des "richtigen" Kurses Statistik an der Fernuni Hagen kann ich nur sagen: Ich habe selten so gelacht! Der Kurs ist eine Zumutung für die Studenten. Aber die Fernuni wird das sicher wieder gaaaaaanz toll finden, dass sie einen Preis erhielten. UNd wir Studis quälen uns mit dem miesen Kursmaterial weiterherum.
  9. Beziehst du das auf die Vorlesung von gestern? Wenn ja, dann wäre das schlichtweg eine Unverschämtheit
  10. Hi Inés, Also ich finde du solltest dir mal echt deinen arroganten Ton hier durchlesen. Was denkst du eigentlich wer du bist? Nur weil du Frau "Mathematikerin" bist, heißt das noch lange nicht, dass du hier unterstellen kannst, dass wir Studis so blöd sind und niecht verstehen, das uns erklärt wird. Und es wurde uns nichts "halbherzig" erklärt, sondern sehr umfassend und man konnte auch Fragen stellen. Natürlich kapiert man die Regeln, so wie sie dargestellt wurden! Weil sie klar und deutlich geschrieben wurden. Deine Kritik ist völlig daneben. Du warst nicht dabei, hast keine Ahnung, was besprochen wurde aber machst hier auf die große allwissende Dame. Ich würde mal gerne an einem Webinar teilnehmen das DU hälst...aber bitte auch KOSTENLOS!
  11. Hi Inés, also ich war heute abend zum zweiten Mal in der Vorlesung dabei und bin restlos begeistert. Ich kann deine Kritik nicht teilen. Ich finde, der Dozent hat das sehr gut gemacht und ich habe auch alles kapiert was er meinte. Nur an den Folien kannst du dir doch kein Bild machen, was dann in der Vorlesung genau durchgesprochen wurde. Und es wurde auch "live" einiges in die Folien reingeschrieben. Also so ist das nicht, dass da jemand "pur was abspielt". Du hätttest dir das echt besser mal angesehen, bevor du dir eine Meinung bildest. Im Anschluss haben wir noch Tipps für Wiwis an der Fernuni bekommen, das fand ich auch hilfreich. Und die anderen Leute waren scheinbar auch recht zufrieden. Also kurzum: ich fand es gelungen
  12. ...wenn du statt "sex in the city" lieber studienbriefe wälzst ...wenn du auf einkaufsbummel verzichtest, weil im juni die abgabe von einsendearbeiten ansteht
  13. Hallo Herr Jung, Das war richtig super! Ich fand, Sie haben ganz toll erklärt und sich soviel Zeit genommen für alle Fragen. Ich hatte auch Fragen Ich würde mir wünschen, dass es eine Wiederholungsveranstaltung gibt und vielleicht einzelne Studiengänge noch genauer betrachtet werden. Vielleicht einmal BWL, dann mal Gesundheitswissenschaften usw.
×
×
  • Neu erstellen...