Springe zum Inhalt

Evy2011

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Evy2011

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Anbieter
    DAM
  • Studiengang
    Personalmanagement
  • Wohnort
    Frankenthal
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Abschreiben konnte ich nie, dafür war ich schon als Kleinstkind und auch ohne Brille einfach viiiel zu kurzsichtig
  2. Hallo Ady, mit Italien hab ich zwar keine Erfahrung. Aber ich habe eine Mitstudentin, die zurzeit in Japan lebt und von dort aus ihr Fernstudium bei einem deutschen Fernstudienanbieter (DAM) macht. Scheint kein Problem zu sein, da es sich um ein reines Fernstudium ohne Präsenzseminare handelt und die Einsendeaufgaben online gesendet werden. Ich hoffe ich konnte Dir helfen :-) LG, Evy
  3. Hallo, es wird Zeit, dass ich meinen Erfahrungsbericht über mein Fernstudium bei der DAM hier aktualisiere ;-) Inzwischen habe ich 6 Module abgeschlossen und komme richtig gut voran. Nach den anfänglichen Schwierigkeiten habe ich meinen Rhythmus gefunden und auch das Lernsystem mit den Modulen sowie die Fragetechniken in den Einsendeaufgaben sind mir mittlerweile gut vertraut. 6 Module in 7 Monaten sind sehr viel schneller als ich gedacht hatte, wenn man bedenkt, dass ich voll berufstätig bin und meine Familie trotz der Lernerei auch nicht vernachlässige. Mittlerweile macht mir da
  4. Hallo Gjain, naja, überall lernen ist ein bisschen übertrieben. Eigentlich kann ich mich „unterwegs“ nur wirklich konzentrieren, wenn kein Lärm oder laute Musik im Hintergrund ist. Kürzlich war ich z.B. beim Friseur und hab versucht, dort zu lernen, während die Farbe wirkte. Ich musste immer wieder von vorne anfangen und bin deshalb nicht sehr weit gekommen. Aber immerhin hatte ich ein Kapitelchen durchgelesen (ca. 4 Seiten), und als ich es später nochmal las, dann war mir alles nicht mehr so „neu“ ;-) Ich lese die Texte sowieso immer mehrere Male, beim ersten Mal wird nur gelesen, beim zw
  5. Hallo Gjain, danke für Deine Zeilen - ich hab erst heute Deine Nachricht entdeckt, komischerweise hab ich ab der 2. Nachricht keine Benachrichtigung mehr per Mail bekommen, seltsam - aber vielleicht habe ich sie selbst abgeschaltet und es nicht gemerkt. Das würde mir ähnlich sehen ;-) Auf jeden Fall mal vielen Dank für Deine Motivations-Tipps ;-) Ich bin seit ein paar Wochen wieder voll dabei und habe richtig Spaß wieder am Lernen. Vielleicht hätte ich meinen Erfahrungsbericht nicht während so einer unmotivierten Phase schreiben dürfen... denn jetzt sehe ich alles viel positiver! Fazit:
  6. Hallo, wie besprochen hier meine ersten Erfahrungen mit der DAM - etwas verspätet, da ich bisher leider nur langsam vorangekommen bin. Ich lerne Human Resource Management bei der DAM und habe insgesamt 13 Module gewählt. Ich habe mich ca. Mitte September angemeldet und das Paket war innerhalb weniger Tage da. Nachdem ich bereits 2 Fernkurse bei der SGD und einen bei der Zickerts-Akademie für Fremdsprachen abgeschlossen habe, kam mir das Paket von der DAM ziemlich "spartanisch" vor. D.h. die Hefte waren alle komplett da, aber nichts mehr. Von der SGD war ich es gewohnt, Stifte, Hefte zum
  7. Hallo, ich habe soeben meinen Italienisch-Fernkurs planmäßig abgeschlossen (letzte ESA vor 5 Minuten an die Zickerts Fern-Sprachschule gemailt) und kann nun endlich mit meinem lang ersehnten "Human Resource Management" Fernkurs bei der DAM anfangen. Angemeldet hatte ich mich schon vor einigen Wochen, mit Starttermin 01.10.11, und reingelesen hab ich mich schon ein bißchen im ersten Heft. Liest sich sowohl sehr spannend als auch sehr anspruchsvoll (um nicht schwer zu sagen). Auf jeden Fall freue ich mich auf die Herausforderung!! Ich werde hier berichten, so wie ich vorankomme. Da ich aller
  8. Hallo Sabrina, hier die beiden Links: http://www.akademie-management.de/fernstudium-personalmanagement und http://www.hsb-akademie.de/onlineseminare/fachkraft-personalberatung.html Jedoch denke ich, dass der Kurs zur Personalfachkauffrau für Dich am Interessantesten wäre, vor allem da Du noch jung bist und mit diesem Kurs und dem IHK-Abschluss noch eine gute Chance hättest, im Personalbereich einzusteigen - egal ob in der Personalabteilung eines kleine kleinen oder großen Unternehmen oder bei einem Personaldienstleister. Ich habe bei der SGD den Kurs (einschl. IHK-Prüfung) z
  9. Hallo Sabrina, schau Dir mal die Stellenanzeigen an, und achte auf die genauen, unterschiedlichen Stellenbeschreibungen. Das hilft Dir sicher bei der Entscheidung, welche Richtung für Dich die attraktivste ist. Achte vor allem darauf, dass selbst bei einem Personaldienstleister die Anforderungen oft unterschiedlich sind, manche suchen Personaldisponenten, die sowohl den Vertrieb (Akquise, Kundenbetreuung etc.) als auch das Recruiting übernehmen, andere differenzieren und trennen diese Aufgaben und suchen gezielt z.B. nur nach Recruitern oder nur nach Vertrieblern... Ich würde sagen es gib
×
×
  • Neu erstellen...