Springe zum Inhalt

Eponine

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Eponine

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Studiengang
    Geprüfte/r Managementassistent/in (bsb) ILS
  1. Eponine

    Fernstudium

    Hallo allezusammen und guten Morgen, Vielen Dank vorerst schon einmal für die ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Ich bin Groß-und Außenhandelskauffrau. Habe allerdings nach der AB nie in diesem Job gearbeitet. War anschließend im Bankwesen, Baubranche, Schulwesen und im Sozielunternehmen tätig. Stets als Sachbearbeiterin oder Sekretärin ohne weitere hochtrabende Fortbildungen. Mein Mann gibt mir schon die volle Unterstützung. Und als Akademiker hat er natürlich auch Interesse an mein berufliches Weiterkommen. Aber es kann nicht jeder ein Akademiker sein. Ich bin zufrieden und möchte nur gerne in meiner beruflichen Kaste ( um es mal so auszudrücken:-) ) mich weiterbilden. Den Fachwirt habe ich mal anvisiert, da war ich gesundheitlich auf der Höhe. Ich bin schon vor der Elternzeit fast 2 Jahre im Hause gewesen aufgrund einer Erkrankung. Ich möchte natürlich jetzt gerne durchstarten, darf mich aber nicht überfordern. Daher die Sorge meines Mannes!
  2. Eponine

    Fernstudium

    Guten Morgen, Vielen Dank schon mal. Ja, ich weiss! Ich möchte auch keine akademische Weiterbildung. Das wäre mir mit zuviel Aufwand verbunden. ich hatte zeitweilig den Fachwirt im Auge, bin aber nun davon ab und möchte nur mein Können breiter Fächern und möchte 2-3 Lehrgänge bzw. Fernlehrgänge dazu nutzen. Macht es Sinn, den Managmentassistent-Lehrgang und einen Buchhalter-Lehrgang zu kombinieren bzw. beide gleichzeitig anzugehen? Das war so meine Idee. Mein Mann ist allerdings nicht so begeistert. Da ich an Abendkursen auch noch mein Englisch auffrische. Ich denke, die 1 1/2 - 2 Jahre, die ich noch nicht wieder arbeite, muss ich konstruktiv nutzen. Die Konkurrenz ist groß:-)
  3. Eponine

    Was macht ihr Beruflich?

    Um in den Worten der Vorwerkwerbung zu bleiben: "ich führe sehr erfolgreich ein kleines Familienunternehmen" Derzeit noch in Elternzeit! Davor war ich einem Sozialunternehmen tätig und habe Sachbearbeitung im Bereich FSJ gemacht. Und nebenbei jobbe ich noch beim Lieblingsfussballverein:-)
  4. Eponine

    Fernstudium

    Hallo Markus, ich favorisier derzeit gepr. Managementassistentin (bsb) von ILS. Alle Beiträge dazu, die ich hier gefunden habe, sind entweder zu alt oder gehen nicht in die Richtung meiner Fragen. Gruß Eponine
  5. Eponine

    Fernstudium

    Ich bin im Begriff ein Fernstudium anzufangen. Ich bin derzeit in Elternzeit und möchte die letzten 1 1/2 Jahre dazu nutzen, mich weiterzubilden. Wegen meines Zwerges bzw. der nicht bezahlbaren U3 Kindergartenplätze, kann es auch nur ein Fernstudium sein. Das stellt mich vor die Frage, wie in der Arbeitswelt denn wirklich so eine Maßnahme gewertet wird? Ich habe zwar schon etliches gegoogelt und gelesen, Positives wie Negatives aber so richtig schlau werde ich nicht daraus. Das hat mich mal dazu veranlasst, im Freundeskreis zu horchen, ob den jemand schon mal ein Fernstudium genutzt hat. Und ich habe niemanden gefunden. Ich habe schon Angst davor, dass ich mich entscheide und dann erhalte ich einen Lehrgang mit veralteten Material, unmotivierten Fernlehrer oder gar unbrauchbares Material. Inwieweit werden die Kurse regelmäßig aktualisiert? Wie praxisnah sind Fernstudien? Gibt es irgendwo in den Weiten des Netztes, zuverlässige Informationen dazu, wie Personaler/Personalabteilungen Fernstudiengänge bewerten und sich dazu äußern? Ich habe gemischte Gefühle bezüglich der Ernsthaftigkeit und Bewertung eines Fernstudiums, ohne es jetzt abwerten zu wollen!
×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung