Springe zum Inhalt

switches

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über switches

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Wohnort
    Heilbronn
  1. Hallo Zusammen, gestern war die Informationsveranstaltung in Frankfurt und ich kann nur sagen, es hat sich gelohnt. Die Informationsveranstaltung war auf dem Campus Riedberg der Johann Wolfgang Goethe Universität. Es wurden sämtliche Studiengänge der WINGS vorgestellt, das Masterstudium WI war für 13-15 Uhr eingeplant. Verpflegung mit Kaffee, Wasser und Keksen war auch dabei. Herr Neubert hat dann ab ca. 13 Uhr mit einer Präsentation begonnen die WINGS vorzustellen, im Anschluss den Masterstudiengang WI selber und danach hat er unsere Fragen beantwortet. Interessant war auch ein Ordner mit teilweise kompletten Skripten aus den jeweiligen Semestern. Hier war jedoch auch ein "schockierendes" Skript dabei, ca. 5 Seiten, eine Einleitung, ein Literaturverzeichnis und dann Zettel mit Fragen zu einem speziellen Buch Ansonsten war das "Durchblättern" der Skripte gut, dadurch konnte man den Aufbau und den Umfang einiger Module bereits erkennen. Ebenfalls lagen einige Literaturbeispiele aus, die man sich anschauen konnte. Informationsmaterial welches ich per Post erhalten hatte ist "veraltet". Es ist tatsächlich so, dass ab WS2011/2012 das neue Programm gilt, mit den zwei "fest" definierten Profilen (siehe Homepage). Mit "fest" meine ich, dass alle Module die ausgeschrieben sind, belegt werden müssen und nicht getauscht werden können. Lediglich die Möglichkeit, gegen Aufpreis, können Module aus der anderen Richtung belegt werden, bei Interesse. Zum Studienort gibt es noch keine definitiven Aussagen, es wird wohl aber nach Möglichkeit so sein, dass es einen Standort im Norden, also entweder Wismar oder Hannover geben wird und einen im Süden, dieser wird wahrscheinlich eher Frankfurt als zentraler Punkt für den Süden sein. Dies sind aber nur Spekulationen, es richtet sich natürlich nach den Bewerbern. Aus diesem Grund soll man bei seiner Bewerbung ruhig alle für einen selber "möglichen" Studienort der Reihenfolge nach aufschreiben. Dann hat sich noch ergeben dass die Präsenzveranstaltungen (Samstag 09:00-18:00 und Sonntag 09-18:00) wohl keine Pflicht sind, somit auch einfach nur die Klausuren geschrieben werden können, diese wohl nach Vereinbarung mit Herrn Neubert auch an einem beliebigen Standort. Beispiel: Es kommt kein Standort im Süden zustande, sondern nur einer im Norden. Jetzt möchte jemand aus München aber unbedingt diesen Studiengang machen, dann kann er auf Antrag nur die Klausuren in München schreiben, verpasst aber die Präsenzveranstaltungen. Ebenfalls neu, bieten Sie ab dem kommenden Wintersemester die Möglichkeit, bereits nach 4 Semester fertig zu sein, indem die Masterarbeit im 4 Semester parallel zu den Modulen geschrieben wird. Ansonsten sind natürlich auch Urlaubssemester machbar, allerdings auch hier einige Regelungen, nach zwei Urlaubssemester am Stück muss allerdings weiterstudiert werden :-) Während einem Urlaubssemster fallen außer 50€ Studiengebühren keine weiteren Gebühren an. Allerdings muss ein Urlaubssemester 8 Wochen vor Beginn des nächsten Semesters beantragt werden. Des Weiteren ist kein NC des vorherigen Abschluss mehr notwendig, genauso wenig wie nachgeweisbare Berufstätigkeit, diese wird wohl nur benötigt wenn man einen fachfremden Vorabschluss erworben hat. Genauer Info0rmation hierzu bekommt ihr aber am besten über die WINGS. Soweit erst mal ein paar Informationen von mir! Viele liebe Grüße, Jenny
  2. Hallo Inés, vielen lieben Dank für das schnelle Feedback Wie weit bist du denn mit diesem Studium? Ups, blöde Frage, laut Forumsbeitrag hast du letztes Wintersemester begonnen, gell? Du schreibst dort auch, dass zu zwar im IT-Bereich tätig bist aber nicht in der IT-Sicherheit, bei mir ist das ähnlich. War das bei dir ein Problem. Die verlangen ja einen Tätigkeitsnachweis und wenn dieser nicht direkt mit IT-Sicherheit Bezug hat? Wie lange hat die Bestätigung nach deiner Bewerbung gedauert? Wie viele haben mit dir das Studium begonnen? Ich hätte noch eine Frage zu den Präsenztagen? Wie oft und wie lange sind die? Ich habe was gelesen von Donnerstag bis Samstag, aber wie oft? Vielleicht stehen dazu Antworten auch im Informationsmaterial, was ich angefordert habe, aber noch nicht da ist, aber vielleicht kannst du mir die Frage ja zuerst beantworten ;-) Welche Variante studierst du? Die 4 Semester-Variante? Arbeitest du Teilzeit? Wie viel Zeit investierst du? Habe von meinem Geschäft die Option bekommen, Teilzeit zu arbeiten, die "hohen" Studienkosten müssen ja irgendwie getragen werden ohne sich komplett zu verschulden! Noch ein bisschen störend finde ich die Anfahrt nach Bochum, ist von mir (Heilbronner Raum) etwas ungünstig aber schließlich nicht unmachbar! Rein vom Inhalt der Module, bist du bis dato damit zufrieden? Wenn du schreibst, dass Material ist nicht unbedingt ... recherchierst du dann noch nebenbei im Internet oder bekommt man Literaturvorschläge? Oh, eine letzte Frage noch, bei Modul 2,3 und 4 steht, dass je nachdem nur 2 der 3 Modle belegt werden? Wonach richtet sich das? Ist das dann pro Semesterstudiengang oder einzeln pro Person? Entscheidet man das selber oder wie? Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Bedenken bei "diskreter Mathematik" Wünsch Dir noch einen schönen Abend! Liebe Grüße, Jenny
  3. Hallo Zusammen, klar ich werde gerne von Informationstag am 2.Juli in Frankfurt berichten, bin auch schon sehr gespannt ;-) Wenn ich allerdings lese was Sebastian1985 schreibt, nämlich das "die Studienorte Stuttgart bzw. München noch nicht zustande kommen", dann muss ich sagen, wankt meine Entscheidung auch. Ich bin mittlerweile auch ziemlich am Masterstudiengang "Master of Science in Applied IT Security" der isits interessiert. Die sind allerdings noch ein wenig teurer. @Silke: es freut mich wenn du eine Enscheidung getroffen hast!!! Viel Erfolg! Jetzt warten wir mal Samstag ab und dann wissen wir mehr!
  4. Guten Abend Zusammen, nachdem im Topic "isits" die aktuellsten Beiträge nun doch eher aus dem letzen Jahr sind, wollte ich einfach nochmal eine Diskussionsrunde starten. Ich denke derzeit darüber nach, in diesem Wintersemester mit diesem Fernstudium zu beginnen. Mich würden jetzt an dieser Stelle Erfahrungen und Meinungen zu diesem Fernstudiengang interessieren. Vielleicht kann auch der eine oder andere Absolvent ein bisschen aus dem "Nähkästchen" plaudern. Interessant sind ja immer so Fragen wie ... "In welchem Umfang und wie schnell kommt das Lernmaterial" "Wie ist die Betreuung durch die Dozenten" "Was spricht für diesen Fernstudiengang" "Muss man für eine Laufzeit von 4 Semestern wirklich mit 25 Stunden die Woche rechnen" Über ein paar Beiträge würde ich mich sehr freuen Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
  5. Sehr schöne Übersicht Vielen Dank! Habt ihr euch bereits entschieden ob ihr an der WINGS studiert? Vor allem auch wenn ja, welche Vertiefungsrichtung? Bin im Moment auch noch dabei Informationen zu sammeln und werde auch am 02.07. zu der Informationsveranstaltung nach Frankfurt fahren. Liebe Grüße, Jenny
×
×
  • Neu erstellen...