Springe zum Inhalt

KJ3

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über KJ3

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    B. A. Personalmanagement
  • Wohnort
    Schwarzenbek
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo! Ja hab das in der Prüfungsordnung gelesen.....ja schade....gut ich werde nochmal beim Prüfungsamt anfragen und den dann evtl verkaufen müssen LG und danke für die Antworten!!!!
  2. Hallo! Habe gerade, wenn meine Augen mich nicht täuschen, gesehen, dass der o. g. Taschenrechner für die Prüfungen nicht erlaubt ist, da dieser wohl programmierbar sein soll? Man hat mir extra erklärt und empfohlen diesen zu nehmen, da viele Schulen/Studienanbieter diesen empfehlen zu nehmen. Nun meine Frage: Ist dieser wirklich nicht erlaubt? Hab den nun extra gekauft.... Oder kann dies nochmal überprüft werden? Denn es ist komisch, das dieser Taschenrechner ja auch von Lehrern mit entwickelt wurde. Da sollte dieser ja auch prüfungstechnisch nutzbar sein bzw. entwickelt worden sein!? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. VG Kaja
  3. Hallo Franzi!! Ich hab mich auch eingeschrieben für Personalmanagement zum 01.12. Bin auch schon sehr gespannt, aber hab auch Bammel xD Würde mich auch sehr freuen mehr Gleichgesinnte hier oder bei Facebook anzutreffen! Viele Grüße Kaja
  4. Hallo Ihr! wollte mal nachfragen, ob denn schon jemand konkrete Erfahrungsberichte bzgl des neu angebotenen Studiengangs mit Vorlesungen hat? Ich hab mir die Blogs und sonst alles mögliche hier schon durchgelesen, aber mit den Vorlesungen konkret habe ich noch nichts gefunden xD Ich bin sehr interessiert an diesem Studiengang und würde zu gern wissen, wie das so aussieht mit den Vorlesungen und ob es gut vermittelt wird? Gehe auch zur nächsten Info Veranstaltung, aber aus dem Nähkästchen ist immer gut Zudem gibt es ja auch noch die Konkurrenz FOM xD freu mich über Antworten LG KJ
  5. Also die Präsenzseminare sind 4-mal im Semester glaube ich Aber für die Präsenzklausuren müsste ich auch nach Bremen, ist zwar nicht weit von Hamburg, aber irgendwie stört es mich XD Die Wismar spricht mich nicht an und momentan tendiere ich immer mehr doch auch zur Gesundheitsökonomie.... Das spricht mich sehr an und hat auch sehr viel und breit gefächert etwas für jeden zu bieten, was auch spätere Chancen auf den Arbeitsmarkt erweitert. Lasse mir gerade auch eine Menge Informationsunterlagen einiger Hochschulen nochmal zuschicken und werde dann nochmal durchgucken... Natürlich würde ich mich trotzdem noch über weitere Beiträge freuen!!!! Bisher habe ich leider herzlich wenig von den Absolventen der Apollon und den weiteren Hochschulen hier erlesen können. Freu mich! LG
  6. Ja also ich mache noch meine Ausbildung zuende Danach will ich dann anfangen Hmmm dachte, dass das stressig werden könnte oder lang oder auch mal nervig nach Bremen zu fahren, aber ich glaube diese Präzensseminare sind nur 4- mal pro Semester, das geht natürlich noch? Schaue mal die Links von euch an:) LG
  7. Hallo! Ich möchte, zwar erst in zwei Jahren, ein Fernstudium beginnen. Ich mache noch zur Zeit meine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen und möchte nach dieser auch ein Studium in diesem Bereich absolvieren oder ein Studium zu späteren Erlangung einer höheren Position machen. Ich habe schon einiges hier im Forum über die weiter unten folgenden entscheidungsbedürftigen Studiengänge gelesen, doch würde ich gerne noch Meinungen zu meiner Entscheidungsfrage bekommen Der Gesundheitsmarkt ist ja ein boomender Arbeitsplatz mit Zukunftschancen, da hier immer jemand gebraucht wird Aber auch der Managementbereich in anderen Arbeitsbereichen könnte mich interessieren! Also zwischen folgenden Studiengängen bin ich am hapern: - Gesundheitsökonomie an der Apollon Hochschule in Bremen - Sozial- und Gesundheitsmanagement an der HFH in Hamburg - BWL mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an der HFH in Hamburg (hier gab es auch schon einen ähnlichen Thread, aber da ist nicht so viel mehr los gewesen und das ist ja jetzt meine Situation ) Jetzt sind eben die Fragen nach Erfahrungen, wer studiert dort, Absolventen?, was später werden XD Gibt es speziell in Hamburg Studiengruppen, Treffpunkte etc.? Ein großes Problem ist auch Bremen zur Apollon immer wieder oder eher gemütlicher hier in Hamburg an der HFH? Da ist dann aber denke ich auch Glück gefragt, denn ich habe gelesen, das auch die Teilnehmerzahl für einen ort stimmen muss? Tendiere noch sehr zu Gesundheitsökonomie Hört sich echt toll an, nur der Standort stört mich! Aber irgendwie interessiert mich auch BWL mit den oben genannten Schwerpunkt! Doch ist das nicht trocken, wie man so immer davon sagt? Ich weiß auch nicht, ob das so mein Ding wäre, das Sozial- und Gesundheitsmanagement, da muss man auch zwischen Schwerpunkten wählen, wo ich aber momentan kein Interesse drin erkenne..... Das ist eben eine sehr große Lebensentscheidung, die mir schon Türen öffnen soll. BWL ist ja schon breit gefächert und man kann mehr mit anfangen? Vielleicht finden sich ja hier einige, die mir von ihren Erfahrungen des Studiums oder ihrer Auswahl etc. berichten können? Freue mich sehr auf Antworten! Liebe Grüße Kaja
×
×
  • Neu erstellen...