Springe zum Inhalt

Jens2012

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Jens2012

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    2
  • Anbieter
    Hamburger FH
  • Studiengang
    BWL Bachelor
  • Wohnort
    Heinsberg NRW
  1. Hallo, mit SGB meinte ich meinen Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt. Ich habe heute beim Studienzentrum in Düsseldorf wg. dieser Mathe Prüfungsleistung nachgefragt. Für meinen staatlich geprüften Betriebswirt (abgelegt an einer Fachschule in NRW) bekomme ich das gesamte Grundstudium angerechnet. Ich steige also in das 4. Semester ein. In Mathe wird jedoch nur der erste Teil angerechnet. Für die Anrechnung des zweiten Teiles hat man die Möglichkeit, eine Prüfungsleistung abzulegen. In Düsseldorf wird dies Wahrscheinlich der 14.01.2012 sein. Sollte man dies PL bestehen, bekommt man den komplette Mathe Studienleistung anerkannt. Wenn nicht, muss das in den ersten 2 Semesten zusätzlich gemacht werden. Nach meinem Anruf im Studienzentrum Düsseldorf wurde direkt mit mir ein Termin vereinbart, um mir alles weitere zu der PL zu erläutern. Danke für Eure Antworten!
  2. Hallo Chillie, danke für deine Antwort. Das wäre ja in Ordnung, jedoch ist die Info der HFH, dass ich diese Prüfungsleistung vor Studienbeginn ablegen muss. Ich fange am 01.01.2012 an. Das heist, dass die Prüfungsleistung noch dieses Jahr erfolgen muss ohne das ich vorher überhaupt irgendwelche Studienbriefe erhalte. Ich hoffe deine Variante ist richtig. Ich werd mich am Dienstag mal telefonisch bei der HFH erkundigen. Ich habe mich für das Studienzentrum in Düsseldorf angemeldet. Gruß Jens
  3. Hallo zusammen, ich habe bei der HFH angefragt, ob ich die Studienleistung Mathe angerechnet bekomme. Darauf hin habe ich dies zugesagt bekommen, aufgrund meines sgb. Jedoch muss noch eine Prüfungsleistung ist vor Studienbeginn abgelegt werden. Infos darüber würde ich bei meinem Studieninstitut bekommen. Jedoch weis ich ja noch garnicht, ob das Studienzentrum meiner Wahl zustande kommt. Gibt es einen Anforderungskatalog für die Themen? Finden diese Prüfungen dann kurz nach der Immatrikulation statt, die erst ende November ist? Danke Gruß Jens
  4. Hallo Jenny, ich denke auch, dass es der selbe Ablauf ist. An welchen Studienzentrum möchtest Du denn studieren? Ich hoffe nur, dass die noch vorhandenen Vorkenntnisse ausreichen! Aber wenn man die Chance hat, sich die Leistungen anrechnen zu lassen sollte man das denke ich auch tun! Gruß Jens
  5. Hallo zusammen, nach langem rumstöbern hier hab ich mich jetzt auch mal angemeldet, da ich ein paar Fragen habe und mich über einen Erfahrungsaustausch mit Euch freue. Ich hab mich für das Studium an der HFH zum BA in BWL zum 01.01.2012 angemeldet. Ich mache die verkürzte Form für staatl. geprüfte Betriebswirte. Hier auch schon meine erste Frage(n): Hat hier schon jemand Erfahrungen damit? Durch den sgb werden mir ja einige Leistungen angerechnet und ich hab die Möglichkeit, den Abschluss in 4 Semestern zu machen. Baut der Stoff stark auf den (mir bereirts angerechneten Leistungen) auf? Zwar erst anderthalb Jahre her seit meinen Abschluss zum sgb aber man macht sich natürlich gedanken, wie präsent der Stoff noch sein muss. Ich werde (so hoffe ich) am Studienzentrum Düsselsorf studieren. Ist noch einer von Euch dabei??? Würde mich sehr über Antworten freuen! Schönen Gruß
×
×
  • Neu erstellen...