Springe zum Inhalt

Herr Mueller

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Herr Mueller

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Betriebswirtschaft (B.A.)
  • Wohnort
    Chemnitz
  1. Ich hatte meine Einführungsveranstaltung schon am 21.01. Nächste Woche habe ich schon die ersten "richtigen" Veranstaltungen. Mal sehen, ob die mir etwas bringen. Ich denke Englisch und WMT sollte man sich schon einmal anhören. Englisch auch deshalb, um mal wieder Englisch zu sprechen :-) Mit WMT hab ich schon ziemlich Probleme - Über 10 Jahre aus der Schule (Realschule) raus. Naja wird schon werden. Habe mir jetzt noch ein Buch "Grundlagen der Mathematik" gekauft, da die Studienbriefe gewisse Dinge schon voraussetzen.
  2. Hallo nadeschka. Ich habe Buchführung im ersten Semester angerechnet bekommen und wollte Buchführung aus dem zweiten Semester vorziehen. Mir wurde von der HFH mitgeteilt, dass man sich die Unterlagen im WebCampus herunterladen kann, was ich auch schon gemacht habe. Als Auswahl einfach 2. Semster und dann „Prüfungsrelevante Materialänderungen“ – ist eine Zip Datei. Wenn du dich nicht zur Prüfung anmeldest, dann musst du auch im ersten Semester keine Prüfung ablegen, kannst aber trotzdem schon im ersten Semester anfangen zu lernen. Ansonsten läuft es bei mir auch ganz gut. BWL bin ich schon beim 5. Heft (allerdings noch nicht prüfungsreif ) und für Mathematik habe ich mir jetzt ein Grundlagen Buch bestellt, da ich dort nicht weiter komme. Englisch ist auch ganz okay – noch viele Vokabeln lernen. Ansonsten euch auch noch viel Erfolg.
  3. So, ich habe am Freitag Nachmittag mal eine Mail an die HFH gesendet und gefragt, welche Leistungen angerechnet werden. Hier das Ergebnis: - Marketing/Umweltmanagement (Prüfungsleistung) - Buchführung (Studienleistung) Bin eigentlich ganz erfreut
  4. Mein Paket mit allen Heften für das erste Semester kam auch gestern an. Die Anmeldebestätigung kam heute mit der Post. Habe eben mal den WebCampus ausprobiert - ich kann mich auch anmelden, obwohl im Anschreiben was andees steht, naja. Ich habe mir die Hefte zum wissenschaftlichen Arbeiten auch schon näher angeschaut. Jetzt geht es langsam aber sich an die ersten Hefte. Wie werdet ihr vorgehen? Erst ein Fach komplett lernen oder hin und wieder wechseln? Also dann, ich wünsche euch viel Erfolg.
  5. Jetzt schon? Da könnt ihr ja jetzt schon anfangen zu lernen Ich habe am Freitag mein Beratungsgespräch. Habt ihr euch schon irgendwelche besondere Literatur gekauft?
  6. Ich habe nach meiner Ausbildung zum Kaufmann im Großhandel sofort einer Weiterbildung zum geprüften handelsfachwirt an der IHK gemacht. Dauerte mit Prüfung gut 1,5 Jahre. Ich habe dadurch schon einige betriebswirtschaftliche Themen angeschnitten und kann die gelernten Themen auch in der Praxis anwenden. Anschließend noch den Betriebswirt IHK (nochmal etwa 2 Jahre), der, wie ich finde in der Wirtschaft zwar angesehen ist, aber aus eigener Erfahrung weniger Wert ist als ein Uni-Absolvent mit Bachelor, kam für mich nicht in Frage. Ich habe mich deshalb jetzt, nach 4 Jahren Berufserfahrung nach der Ausbildung (und etwa 2 Jahre Berufserfahrung als Handelsfachwirt) dafür entschlossen ein Fernstudium "Betriebswirtschaft (B.A.) zu beginnen. Ich bin der Meinung durch die bisherige Praxis und das Engagement sich in der Freizeit weiterzubilden - man schon recht gute berufliche Chancen bekommt.
  7. Ich habe mein Beratunggespräch jetzt auf Anfang Dezember verschoben, da es beim letzten Mal nicht ging. Zeitgleich habe ich noch einen Förderantrag an die SAB geschickt. Dort werden solche Art Weiterbildungen sehr stark gefördert. Zum Beratungsgespräch muss ich nach Potsdam fahren. Hin und Zurück sind das 600km - für ein 20min Gespräch schon ganz schön heftig! Lässt sich aber scheinbar nicht anders einrichten... Um das Gespräch mache ich mir keine Sorgen, da findet ja auch kein Test statt.
  8. Letzen Freitag habe ich meine Anmeldung weggeschickt. Heute kam die Einladung zum Beratungsgespräch - jetzt geht es in die heiße Phase. Nächste Woche findet das Gespräch statt, passiert alles ziemlich zeitnah. Die Anrechnung von Studien/ oder Prüfungsleistungen erfolgt dann bestimmt anschließend!?
  9. Ahh besten Dank für die ausführlichen Informationen. Wie wird festgelegt, wann du welche Leistung anerkannt bekommst? Da ich die gleichen Prüfungen wie 'elusive' abgelegt habe, sollten ja theoretisch (sofern nicht Notenabhängig) auch die gleichen Leistungen anerkannt werden?! MUU = Marketing und Umweltmanagement? @ elusive: bekommst du dein Hauptpraktikum angerechnet?
  10. Wow, wie ihr das alle packt! Das motiviert einen richtig! Glückwunsch auch von mir!
  11. Na dann noch viel Erfolg, du kannst ja schon das kleine Lichtlein am Ende des Tunnels sehen:lol:
  12. Hi. Also Abi habe ich nicht. Habe auch Respekt vor Mathe, da mein Realschulabschluss auch schon 10 Jahre zurück liegt Ich hab mich noch nicht angemeldet, daher weiß ich nicht was angerechnet wird. Was wird denn eigentlich wie angerechnet? Ist es denn wirklich so, dass man die Buchführung angerechnet bekommt, wenn man in der Ausbildung die Note 3 auf dem Abschlußzeugnis stehen hat? Und was heißt dann angerechnet? Muss man keine Prüfung oder nur eine "light" Prüfung ablegen? Ich muss noch meine Dokumente beglaubigen lassen, dann wollte ich die Unterlagen absenden. Hast du dich schon für Spezialisierungen entschieden? Vielleicht hat jemand Erfahrungen, ob es in irgendeiner Art und Weise hilft, wenn man den Handelsfachwirt schon in der Tasche hat!?
  13. Hallo Leute, ich wollte mal fragen, wer sich evtl. jetzt schon für ein Studium für das nächste Semester eingetragen hat und welche Vorkenntnisse ihr habt. Ich habe 2007 meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel und 2009 meine Fortbildung zum Handelsfachwirt beendet. Ich interessiere mich für Betriebswirtschaft mit dem juristischen Modul "Öffentliches Wirtschaftsrecht" & den Studienschwerpunkt "Rechnungswesen/Controlling".
  14. Hallo Jens, ich wollte Anfang diesen Jahres auch den sgB (bei der ils) beginnen, habe das dann doch wieder verworfen. Nun möchte ich am 01.01.2012 Betriebswirtschaft mit dem juristischen Modul "Öffentliches Wirtschaftsrecht" & dem Studienschwerpunkt "Rechnungswesen/Controlling" beginnen. Ich habe 2007 meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel und 2009 meine Fortbildung zum Handelsfachwirt beenedet. Nun suche ich nach einer neuen Herausforderung.
×
×
  • Neu erstellen...