Springe zum Inhalt

mk2

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über mk2

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    1
  • Anbieter
    TUW
  • Studiengang
    Maschinenbau
  1. Wunderbar! So werd´ich´s machen... Danke Euch!
  2. Vorab danke für die raschen Antworten! Wisst ihr zufällig ob dieser aktuelle Leistungsnachweis "elektronisch unterfertigt" ist? Meine letzten Zeugnisse der TU Wien waren so ausgestellt und damit gleich auch amtlich beglaubigt... Danke jedenfalls! Liebe Grüße aus dem Süden!
  3. Hallo liebe Forennutzer, ich habe zwar die Suchfunktion bemüht, aber leider keine passende Antwort erhalten. Bietet die WBH die Möglichkeit Zwischenzeugnisse zu erhalten? Bzw werden ohnehin in regelmäßigen Abständen (Leistungssemster?) Zeugnisse verteilt? Ich meine damit für Arbeitgeber/Ämter/Schulen/FH´s verwertbare Zwischenzeugnisse mit Stempel der Studienabteilung... Vielen Dank! liebe Grüße aus den Alpen, mkzwo
  4. Hallo Sven, nein, ich konnte mich noch nicht durchringen zu inskribieren. Ich studiere dzt noch an einer staatlichen technischen Uni. Nun, Wien hat zwei Prüfungsstandorte, Bratislava (40km) auch einen. Damit müsste ich -LÜ´s und Projekte ausgenommen- nicht nach D fahren. lg,
  5. Hallo Sven, wo planst Du Deine Prüfungen abzulegen? In Zürich? lg aus Wien mk2
  6. Danke Euch erstmal für die Antworten! Wie umfangreich ist denn so ein Skript in etwa? Nur dass ich in etwa ein Bild bekomme... An der TUW etwa sind diese Dinge völlig unterschiedlich -von Klausur zu Klausur-, daß wirklich jede erdenkliche Möglichkeit existiert und auch auftritt. Mal 600 Seiten, mal nur 80 Seiten, mal mit Fragenkatalog, mal ohne ... , ich stelle mir am schwierigsten am Fernstudium vor, die Gewichtung des Stoffs richtig einzuschätzen, da ja kein persönlicher Kontakt, etwa durch Vorlesungen, besteht (Reps werd ich kaum besuchen können, bei 800km Entfernung). Oder sind meine Sorgen übertrieben? lg aus Wien
  7. @ Volker Dazu hab ich gleich eine Frage: die Skripten decken den gesamten Prüfungsstoff ab oder benötigt man zusätzliche Lernmittel? Gibt es Fragenkataloge für die Prüfungen oder sonstige Anhaltspunkte über die prüfungsrelevante Gewichtung des Lernstoffs? Ich weiß schon, Alles ist wichtig, man sollte auch Alles beherrschen, aber man will ja auch positiv sein... lg,
  8. Hallo an Alle, auch ich spiele mit dem Gedanken an die WBH zu wechseln. Ich studiere zZt neben dem Beruf an einer österreichischen TU. Leider lässt sich das nicht mehr so ohne Weiteres erfolgreich unter einen Hut bringen, zunehmende Verschulung des Lehrbetriebs (Anwesenheit, vermehrte "Hausübungen", Prüfungstermineinschränkungen, Umbau zur Modulstruktur, etc etc) Ich lese schon seit einiger Zeit mit, nachdem mir UdoW das Forum empfohlen hat, viele Fragen wurden schon dadurch beantwortet. Aber weitere folgen bestimmt liebe Grüße MkZwo
×
×
  • Neu erstellen...