Springe zum Inhalt

Chaia

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Chaia

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Studiengang
    BSc Psychologie
  1. Vielen Dank für deine Antwort! Dort finde ich allerdings nur die Übersicht über die Module - in D benötigt man eine Übersicht aufgeschlüsselt in Basisfächer und Methodenlehre+Statistik. Dh man muss die Modulinhalte auseinander nehmen und berechnen, wie viel ECTS jeweils für jede Kategorie angerechnet werden können. Die OU arbeitet leider nicht so explizit mit ECTS wie die Unis in Deutschland - selbst machen ist wohl auch eher unmöglich.
  2. Chaia

    ECTS BSc Psychology

    Hallo, für die Master-Bewerbung an einer dt. Uni benötige ich die Anzahl der studiertes ECTS in Basisfächern und Methodenlehre+Statistik. Gibt es da irgendwo eine Übersicht oder einen Ansprechpartner? Beste Grüße Chaia
  3. Hallo, ich habe bisher von meinem BSc-Abschluss an der OU noch nicht Abschlusszeugnis, diploma supplement bekommen, möchte mich aber jetzt noch schnell zum SS einschreiben. Die dt. Uni möchte beglaubigte Kopien haben - wovon genau? Das diploma supplement ist ja zum Download im student home bereit. Reicht das? Viele Grüße Chaia
  4. Generell ist bundesweit ein Bachelor mit einer Note von mindestens 2,5 erforderlich für einen Psych-Master (ich weiß nicht, wie es sonst ist!), hat also alles seinen Grund mit meiner Note und meiner Frage, was genau ich in Dt. habe ;-). (In der Praxis gibt es nur "zu viele" Einser-Absolventen, weshalb der eigentliche 2,5er Durchschnitt kein Indiz mehr für die Zulassung zum Master ist) Danke für den Tipp mit dem Umrechnen - ich habe mal geschaut und es scheint wohl irgendwo zwischen 1,7 und 2,4/5 zu liegen, also das bekannte Kontinuum. Aber die OU hat ja eine andere Notengebung als das restliche UK. Aber ich denke nicht, dass das irgendwie zu Buche schlagen wird. Ich werde mich mal an die Unis wenden - entweder bald oder beizeiten und auf jeden Fall jetzt schon mal an die OU. Seltsam, darüber hab ich mir 3 Jahre lang keine Gedanken gemacht; ich frag mich ein bisschen warum - aber eine UK 2 wird wohl niemand rechtsmäßig auf eine dt. 4 umrechnen können. Vermutlich deswegen :-). Sofern es von Interesse ist, kann ich gern das Ergebnis hier posten :-).
  5. Chaia

    OU-Noten umrechnen

    Hallo, eine ganz blöde Frage, aber ich bin mir selbst nicht so sicher: Ich habe jetzt meinen BSc mit 2:1; wie genau rechne ich das um für die dt. Angabe? Die dt. Unis wollen ja durchschnittlich 2,5 bei Masterbewerbern. Ich habe das mal stümperhaft mit 2,0 umgerechnet, aber wie wird das Kontinuum erfasst, die 1,5 bis 2,4 zum Beispiel? Beste Grüße Chaia
  6. Hallo Markus und vielen Dank für deine schnelle Antwort! Mein entgültiges Ziel sehe ich in einer Selbstständigkeit in Richtung Betreutes Wohnen (hierfür sind die Eignungsvoraussetzungen eher gering...) zzgl. Beratungsstelle, Coaching UND evt. Therapieangebot, weil es höchst wahrscheinlich sehr sinnvoll wäre! Das erst mal so gesagt, damit mein Schreiben auch Sinn macht. Ich habe in England studiert, an der OU und mit einer 2:1 abgeschlossen. Um ehrlich zu sein bin ich noch nicht in der Lage, dies korrekt in die dt. Notenangabe umzurechnen (ich rechne derzeit mit einer 2,00), aber mein Abschluss ist ja noch blutjung ;-). Ich habe sehr viel Kontakt mit BSc und Master-Studenten an den Unis hier bei mir im Umkreis (das sind etwa 5 Unis!). Leider ist es so, dass man davon ausgehen muss, dass man eine 1 vorm Komma benötigt, um sofort zugelassen zu werden. Ich mache mir sehr wenig Chancen, zumal wir an der OU ja auch keine Klinische hatten. Wie man sieht, kommt hier das Problem fehlende Klinische von einer anderen Seite und ist, wie so vieles, eine Ermessens - bzw. Einzelfallfrage bei der Bewerbung an den Unis. Auf gut Deutsch: Ich hab ein wenig Panik, überhaupt keinen Platz zu kriegen (Hagen sei ja auch noch so dahingestellt, ich hab mich bisher ja nur beworben, mehr nicht!) und das wird durch meine lieben Kollegen leider immer wieder bestärkt, wenn sie mit ihren Erfahrungsberichten die Mittagspause verkürzen ;-). Wenn ich Infos vom BDP oder anderer Fachstelle habe, werde ich diese hier im Thread posten! Beste Grüße, Chaia
  7. Chaia

    Psychologie - Klinische?

    Hallo, ich habe nun - über Fernstudium - meinen Bachelor in Psychologie und möchte nun bald mit meinem Master anfangen. Jetzt trage ich mich mit dem Gedanken - bzw. habe mich schon beworben - in Hagen anzufangen (vorausgesetzt, ich werde genommen). Nun fehlt ja in Hagen leider die Klinische, aber ich möchte mir den Weg offen lassen, irgendwann einmal die Therapeuten-Ausbildung zu machen. Ich habe gehört, dass man die Klinische auch irgendwo nachholen kann; könnt ihr das bestätigen? Ich werde nachher mal den BDP anrufen, um mich dort zu informieren. Ich hatte die Nachholmöglichkeit von Kollegen (ebenfalls BSc-"Psychologen") mitbekommen, aber schlicht und einfach ist die Dame längerfristig für mich nicht erreichbar. :-( Vielleicht weiß aber von euch auch schon was oder hat das selbe Problem - oder vielleicht aus diesem Grund eben doch nicht in Hagen studiert? Beste Grüße, Chaia
×
×
  • Neu erstellen...