Springe zum Inhalt

Vana

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Vana

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Fernhochschule
  • Studiengang
    Energiewirtschaft und -management
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vana

    Ich hab's getan!

    Dann mal herzlich Willkommen bei der WBH und natürlich auch hier :-) mir erging es ähnlich. Auch ich habe immer wieder "gekniffen", mich dann aber letzten Endes doch zum Studieren durchgerungen und bisher bin ich sehr zufrieden mit der WBH :-)
  2. Ich hatte zu Beginn ehrlich gesagt schon ein schlechtes Gewissen. Eben weil meine Lernmethoden eher chaotisch als geordnet sind, ich damit bisher aber immer "gut gefahren" bin. Mal sehen wie's läuft :-)
  3. Hallo miteinander und einen wunderschönen, sonnigen Samstag euch allen. Mein erster Studienmonat ist ja nun seit dem 19.05. um und ich habe mich so langsam eingelebt. Nein, eigentlich habe ich eher wieder zu meiner üblichen Lernmethode gefunden... Was ich nun schreibe, wird den einen oder anderen vermutlich entsetzen und niemand sollte sich das zum Vorbild nehmen. Alles fing fleißig und geordnet an. Ich hatte mir eine App heruntergeladen, mit der ich meine Lernzeiten festhalten konnte. Das edle Ziel waren 15 Stunden pro Woche. Die ersten paar Tage ging das auch noch gut. In der zweiten Woch
  4. Schön dass du nun auch anfangen kannst dann auf ins Vergnügen und viel Erfolg!
  5. Ich muss dazu sagen, dass mein Problem trotz meiner Tabletten entstand im Normalfall helfen diese tatsächlich gut, nur reicht es an manchen Tagen leider nicht aus. Vielen Dank und "dito"
  6. Mahlzeit liebe Leserinnen und Leser. Am Donnerstag Nachmittag ereilten mich gleich 2 Dinge: meine heiß ersehnten Unterlagen mit denen der neue Abschnitt "Studium" nun endlich beginnen konnte und ein überdurchschnittlich starker Pollenflug. Ihr ahnt es bereits: ich bin eine Allergie geplagte. Diesem Umstand "verdanke" ich es auch, dass ich an meinem ersten offiziellen Studientag nicht viel mehr geschafft habe, als die ersten Formalitäten (Durchlesen des Studienführers, Kennenlernen der Online-Inhalte, Überprüfen der Vollständigkeit der Unterlagen,...) zu erledigen und mich an das erste Kapit
  7. Richtig und: meinen Respekt hast du. Mit dem Gedanken an's Wirtschaftsingenieurwesen hatte ich auch mal gespielt, allerdings ist es mir zum einen "zu technisch" (wenn man das so sagen kann) und zum anderen ist es mir zu wenig auf die Energieversorgung/Energiewirtschaft ausgelegt. Mal sehen wann wir endlich loslegen können...
  8. Hallo bqs, auch für Energiewirtschaft oder was hast du dir vorgenommen? Ich wünsche dir natürlich ebenso viel Geduld und Freude an deinem Studium! Liebe Grüße Edit: Nun war ich Profilspannerin und bin klüger was deinen Studiengang betrifft *lach*
  9. ...aufregend, aufreibend und irgendwie schon seltsam. Hallo erstmal. Hallo und herzlich Willkommen in meiner "Zukunft". Anders als die vielen anderen Fernstudenten hier, will ich noch keine konkreten Ziele äußern. Der Grund dafür liegt auf der Hand: ich habe meine Unterlagen noch nicht! Ich freue mich auf den Moment - es wird in vermutlich etwas über drei Jahren soweit sein - an dem ich die amüsante Anekdote darüber erzähle, wie ich einst auf meine Prüfungsunterlagen gewartet habe. So voller Tatendrang und mit einer gehörigen Portion Angst vor dem kläglichen Versagen, der zeitlichen und
×
×
  • Neu erstellen...