Springe zum Inhalt

Jones

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Jones

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    BWL B.A.
  • Wohnort
    Wels - Österreich
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jones

    es ist viel passiert....

    Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Meine erste Präsenzveranstaltung habe ich hinter mir.... (ist auch schon lange her...) An einem Freitag (welcher weiß ich leider nicht mehr) hatten wir die Einführungsveranstaltung! Ich war ziemlich gespannt auf all die neuen Gesichter meiner Studienkollegen Es waren sooooo viele Leute! Es wurde auch überhaupt kein unnötiger Druck aufgebaut (so wie ichs im Forum schon gelesen hatte). Von wegen... ihr müsst mind. 15 Stunden die Woche lernen sonst schafft ihrs nicht! ÜBERHAUPT NICHTS! Zu meiner Freude.... sowas hätte bei mir garnichts gebracht - außer Frust! *g* Nein war auf alle Fälle sehr motivierend und interessant die Leute kennen zu lernen mit denen man im selben Semester ist! Am Samstag gings dann weiter mit den ersten Vorlesungen.... STL und WPR! Wobei ich sagen muss... Die Vortragende in WPR war der HAMMER.... (*schwärm*) Super intelligente Frau mit sehr viel Humor und einem Hauch von Verrücktheit sowie umschlossen von einer Chaos-Aura *haha* Ich liebe solche Menschen!!!!! Da wird das ganze gleich umso interessanter! Am Abend sind wir dann nach Hause gefahren und haben gleich mal Party gemacht... wie es sich für Studenten gehört... *g* Gelernt wurde die nächsten Tage natürlich auch noch brav! Im Moment hat uns allerdings das Schicksal getroffen... es gibt einen Todesfall in der Familie... so wie das Leben spielt.... im Moment ist es daher nicht so leicht für mich das Studium mit dem nötigen Engagement zu verfolgen... dazu kommt noch ein leichtes Knock-Out auf Grund einer Krankheit.... aber so wird's wohl allen Fernstudenten mal gehen.... es kommen wieder bessere Zeiten! Ich hoffe allerdings das ich in den nächsten Tagen wieder zurück zur Konzentration und auch zurück zum Lernengagement finden werde.... und ich gewisse Gedanken auch hinter mit lassen kann bzw. damit umgehen kann... In zwei Wochen gibts dann wieder eine Präsenzphase mit WPR, UNF, VWL und STL.... vl. motiviert mich das dann auch noch zusätzlich!
  2. Jones

    unproduktiv...

    ... so würde ich mein derzeitiges Lernverhalten beschreiben.... Es geht im Moment einfach nicht so gut.... Arbeiten von 06:20 bis 17:20 - so meine letzten Arbeitstage.... phuuuuu..... zuhause geht dann leider meist nicht mehr als eine Stunde!!! macht mich etwas unzufrieden..... und in meinem Verhalten leider auch zum Teil unausstehlich.... an dieser Stelle - sorry mein Schatz! An dem kommenden Wochenende steht mal die Einführungsveranstaltung und die erste Präsenz am Samstag an! Bin ja schon richtig gespannt!!! wuhuuuu.... so ich gebs auf.... ab ins Bett - kuscheln und schlaaaafen! Gute Nacht!
  3. Jones

    zurück...

    ... so nun finde ich endlich wieder einmal die Zeit mir gewisse Dinge von der Seele zu schreiben! Ich bin natürlich immer noch fleißig am lernen.... die Motivation ist eigentlich immer noch da und es macht mir echt Spaß... kurzzeitig verzweifle ich jedoch am "Juristen-Deutsch" in bestimmten Studienbriefen. Stand der Dinge: Bereits hinter mich gebracht habe ich: 3 SB WPR und 5,5 SB STL (bin aktuell also beim 6. ) Zusammenfassungen werde ich nicht mehr schreiben - ist mir zu mühsam da ich mich auch ganz gut mit den SBs an sich auseinandersetzten kann... zu Schulzeiten konnte ich das nicht - musst mir jedes Lehrbuch zusammenfassen. Naja vl. kommt sowas mit dem Alter... pffff.... haha.... naja auf alle Fälle habe ich meine Liebe zu Lernkarten entdeckt! Das funktioniert eigentlich super! Ich schreib da immer Fragestellungen auf die eine und die Lösung dann auch die andere Seite. Dann werden unzählige Lernkarten am Boden verteilt und im Memory-Stil durchgearbeitet! Ist eine, meiner Ansicht nach, lustige und spielerische Lernmethode. Ich habe mich nun auch schon mit dem Gedanken/ Entschluss angefreundet nur 3 anstatt 5 Klausuren zu schreiben - für mich Ehrgeizling war das kein einfacher Schritt! Naja bin in meiner Entwicklung sozusagen etwas gereift.... so sehe ich das jedenfalls Gute Nacht an alle fleißigen Studenten....
  4. Jones

    ....hm??

    in letzter Zeit hat sich einiges getan.... hatte eine kurze Verzweiflungsphase... "so schaffe ich das nie.... ich kann nicht alle Klausuren schreiben wie vorgesehen... was tun?... ist es schlimm wenn ich gleich zu Beginn überlege nur 3 von 5 Klausuren zu schreiben?....aber dann liege ich gleich zurück....ich möchte auf alle Fälle WPR, STL und WST schreiben.... aber was ist mit UNF und VWT?.... oder soll ich eines von beide doch auch noch machen..." in den letzten zwei Wochen habe ich den 1. und den 2. SB von STL durchgenommen! Somit habe ich bis jetzt 3 SB WPR und 2 SB STL auf meinem Lernkonto zu verbuchen! Mir schwirren immer noch so viele Fragen durch den Kopf.....
  5. Jones

    Logbuch sprich zu mir....

    .... und sage mir was ich an Zeit eingespart habe.... uuuuuuund.... es siiiiiind..... 5 Stunden und 20 Minuten im Vergleich zum letzten WPR-SB. WUHUUUUU! Also ich hab mich letztens getäuscht.... musste laut meinem Lernplan diese Woche den 3.SB von WPR bearbeiten.... dank der guten Tipps.... hab ich meine Bearbeitungszeit sehr verkürzen können.... nur eines ist mir jetzt echt klar..... dieses Zusammenfassen lass ich in STL echt bleiben.... es nervt... und vor allem beim Übungsbeispiele bearbeiten, arbeite ich eigentlich immer mit dem SB. Haben wir wieder was gelernt... Also ich bin jetzt schon am Ausarbeiten der Übungsbeispiele.... und ich überprüf da mal was so hängen geblieben ist vom Bearbeiten.... und es ist echt spannend zu sehen... wo mein Hirn sich weigert Infos aufzusaugen! Einiges funktioniert ganz gut... anderes wiederum garnicht.... aber das bekomm ich hin.... Lernzeit diese Woche = 18:55 h nicht schlecht.... dabei hab ich auch einige Freizeitverpflichtungen erledigen müssen..... aber jetzt.... bin ich echt saumüde.... man merkt schon ein wenig wie es einen doch anstrengt.... nach hause kommen, Haushalt (wobei mein Freund derzeit echt ein Mega-Haushalts-Manager ist... Danke an dieser Stelle dafür ), kurz auf die Couch und dann.... bearbeiten, bearbeiten, lernen, lernen usw.... So nächste Woche versuche ich mich an STL SB 1 und SB 2 - bin gespannt ob ich es schaffe zwei SBs so zu bearbeiten wie ich mir das vorstelle.... Hab mir gedacht das ich es mal mit Lernkarten versuche... Fragen formulieren und Erläuterung hinten drauf.... hab das so noch nie gemacht... vor allem stell ich es mir bei solch einem Stoff schon etwas schwierig vor.... aber mal abwarten und Tee trinken.... das wird schon!! Infos dazu... wieder nächste Woche!!! Wünsche allen eine produktive nächste Woche!
  6. Jones

    die zweite Woche ist rum...

    @wasserfall: habe ich gleich bestellt... steht ja gott sei dank gleich im Einleitungstext das man damit arbeiten sollte!! Danke für die Info. @Servus: habe auch schon überlegt - ob ich gleich beim ersten lesen zum markieren anfange und dann gleich immer stück für stück zusammenfasse.... wobei ich schon sinn darin sehe es nach dem ersten lesen mal etwas sacken zu lassen.... ich werds jetzt dann gleich mal testen! Danke für die Hilfe!!!
  7. Jones

    die zweite Woche ist rum...

    Also nun bin ich schon seit 2 Wochen Fernstudentin.... was gibt's nun so zu erzählen? Der Lernplan steht.... und ich habe sehr viel Respekt davor... muss laut Plan (und es ging echt nicht anders zu planen) 2 SB pro Woche lesen, erarbeiten und zusammenfassen... sodass ich dann 2 Wochen vor jeder Prüfung (im Dezember nur 1 Woche vor jeder Prüfung) Zeit habe das bereits fertig erarbeitete Material zu lernen! Da ich ja jede Lernminute in meinem "Logbuch" festhalte, kann ich bereits sagen, dass ich für einen SB schon 17-20 Stunden brauche um ihn zu lesen, zu erarbeiten und zusammenzufassen.... DA MUSS SICH WAS ÄNDERN!! Da ich für diese Woche mal geplant habe 2 SB STL zu erarbeiten, kann ich gleich mal testen wie ich das zeitschonender über die Bühne bringe.... hmmmm Gibt's da irgendwelche Erfahrungswerte beim Thema zeitsparendes Erarbeiten? In WPR habe ich nun 2 SB schon komplett fertig.... Es macht mir ja echt viel Spaß zu lernen... nur dieses ungute Gefühl des Zeitdrucks macht mir echt Sorgen... derzeit ist das ja noch etwas weiter weg... aber es rückt immer näher.... Diese Woche habe ich wieder 17,5 h reine Lernzeit geschafft... bin eigentlich ganz stolz auf mich was die Zeiten betrifft und ich noch nie gefaulenzt habe.... hoffentlich geht's so weiter und jetzt schnapp ich mir meine geliebten sourcream-chips und hau mich vor den TV... das hab ich mir verdient.... *wuhuuuu*
  8. Ok dann lass ich Mathe mal außen vor.... habe eh schon ein bisschen mit dem Gedanken gespielt das eher abzuarbeiten wenn mal Luft bestehen würde.... falls dies der Fall sein sollte!! DANKE für die Tipps...! @chillie: Das beruhigt mich jetzt irgendwie... hab gedacht das ich echt langsam bin..... Danke!
  9. Hallöchen! also ich hab jetzt mal meinen Lernplan so umgestellt, dass ich 2 Wochen Lernphase vor den Klausuren habe... die Wiederholungsphasen habe ich gestrichen.... so hatte das dann alles Platz im Plan! Tatsache ist immer noch das ich jeweils 2 SB in einer Woche lesen, erarbeiten und zusammenfassen muss.... wie sich das ausgehen soll - keine Ahnung.... ich bin irgendwie sehr langsam - brauche für die komplette Durcharbeitung und Zusammenfassung eines SB 17 Stunden.... krass oder.... i muss sozusagen doppelt so schnell werden.... oder doppelt soviele stunden investieren.... oder Zeiteinsparungen im erarbeiten finden.... Von den Klausuren her ist es so aufgebaut: 27.10. - WPR 10.11. - UNF 01.12. - STL 08.12. - WST 15.12. - VWT problematisch ist das ich zusätzlich noch Mathe lernen muss.... es ist bei mir zwar nicht prüfungsrelevant aber anscheinend brauch ich es für die anderen Klausuren.... hmmm....
  10. Dankeschön für eure zahlreichen Tipps..... also vom Lerntyp bin ich schon eher so veranlagt, dass ich mal alles lese, dann nochmals lese mit Markierungen und Seitennotizen (also meine SB sind definitiv nicht mehr jungfräulich) und zum Schluss wird alles nochmal auf dem Rechner zusammengefasst mit vielen Farben und Grafiken.... ich kann mir am besten Dinge merken wenn ich mich erinnern kann wo am Zettel sie stehen und in welcher Farbe die Überschrift ist bzw. die Formatierung (Aufzählungzeichen usw.) Leider benötigt dieser vorgang immer sehr viel Zeit, da ich dann wieder die einzelnen §§ z.B. raussuche und mich durchs Juristendeutsch quäle... oder im Internet nachforsche... usw. meinen Rythmus hab ich noch nicht so gefunden und ich bearbeite immer noch meinen Lernplan.... mein Ziel ist es eigentlich schon vorbereitet zu den Präsenzen zu gehen.... habe mir vor den Präsenzterminen meistens 1 Woche freigehalten um die Inhalte zu wiederholen.... wobei ich jetzt doch schon überlege ob ich diese Phasen nicht noch zusätzlich vor die Klausuren schiebe... da habe ich jetzt nur 1 Woche lernen eingeplant.... hmmm... werde ich vermutlich noch ändern. Ruhephasen kann ich leider garnicht einplanen (bis auf 1 Woche Urlaub am Gardasee - wobei ich da auch vermutlich die SBs mitnehmen werde). @Rhaya: Ich steige im 4. Semester ein (mir wird ziemlich viel angerechnet durch meine HAK-Matura (berufsbildendes Abi) das einzige das mir noch vom 3. Semester über bleibt ist WST. Sonst habe ich ganz normal (WPR, UNF, STL, eben WST aus dem 3. und VWT) - das führt ein bisschen zu Stress.... würde nur eines wegfallen hätte ich es erheblich leicher mit der Einteilung... ich möchte aber versuchen alle Klausuren durchzubringen....
  11. ok... hab gedacht ich sollte sie schon komplett verinnerlicht haben.... hab irgendwie keine ahnung wie ich mir das richtig aufbauen soll...
  12. Hey Hey.... Hab auch seit gestern meinen Ablaufplan fürs SZ in Linz! Hätte jetzt mal versucht mich nach den in den Präsenzphasen bekannt gegebenen SB zu richten um meinen Lernplan aufzustellen. Für mich hat sich herausgestellt, dass ich 2 SB in einer Woche lesen,erarbeiten und lernen muss damit ich für die Präsenzphasen vorbereitet bin..... ganz schön viel.... bei 5 Klausuren + Mathe.... gibts da von den erfahrenen Studenten irgendwelche Tipps wie man sich da den Lernplan einteilen sollte?! Bitte um Hilfe
  13. Jones

    die erste Woche ist rum...

    Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht wenn man jeden Tag so viel zu tun hat!!! Ich denke ich war ganz fleißig... habe mich jeden Tag nach der Arbeit mal kurz entspannt - bin nach der Arbeit immer sowas von aufgekratzt und hektisch... hab mir jetzt (von meiner Mum) eine Entspannungs-CD auf meinen mp3 gespielt und habe mir jeden 2. Tag nach der Arbeit mal eine halbe Stunde eine "Traumreise" gegönnt. Es hat mich sooo entspannt und ich war danach wieder richtig einsatzfähig. Also das kann ich nur jedem empfehlen!! Danach habe ich eigentlich - EM sei Dank - immer genug Zeit gehabt um zu lernen... Mein Freund hat sich vor den Fernseher geschmissen und mitgefiebert - und da mich diese EM überhaupt nicht interessiert habe ich genüüüügend Zeit um zu lernen - ohne die Versuchung mich ebenfalls von den Fernseher zu schmeißen. Habe diese Woche insgesamt 17,5 Stunden reine Lernzeit geschafft. Finde ich eigentlich ganz gut.... habe auch noch Zeit gefunden mal schön baden zu gehen und zu entspannen.... Haushalt ist auch am aktuellsten Sauberkeitsstand.... also derzeit läuft noch alles! :thumbup:
  14. Jones

    1. Tag

    Heute hatte ich meine erste richtige Lernphase - habe mir WPR vorgenommen ganze 3,5 Stunden konnte ich meine Aufmerksamkeit darauf richten....dann ging irgendwie nichts mehr... Aber ich muss sagen... hat mir richtig spaß gemacht.... das deutsche Recht ist zwar noch sehr gewöhnungsbedürftig für mich.... aber das wird schon! ich hoffe allerdings das sich meine Lerneffizienz noch etwas steigert... aber wie gesagt war ja erst der erste Tag... sollte nicht immer so streng mit mir sein... Morgen wird leider schon etwas schwierig Zeit fürs lernen zu finden.... von 9 bis 16 Uhr (oder länger) geht's ab auf den Geburtstagsausflug meiner Mum und am Abend dann zu einer anderen Geburtstagsfeier... (wobei ich mir nicht sicher bin ob ich da noch mitmache...) mal gucken... würd nämlich noch so gern was lernen.... muffins sollte ich auch noch für den Vatertag backen.... es gibt immer was zu tun.... wobei ich das am Sonntag-Morgen machen kann.... hmmm.... schönen Abend noch!!!
  15. @Servus: 7 SB Wirtschaftsstatistik 8 SB Wirtschaftsprivatrecht 6 SB Unternehmensführung 7 SB Steuerlehre 5 SB Volkswirtschaftstheorie 9 SB Mathematik und die sonstigen Zusatz Hefte wie 4 x Wissenschaftliches Arbeiten und Allgemeine Studienordnung usw....
×
×
  • Neu erstellen...