Springe zum Inhalt

SilvanGapo

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über SilvanGapo

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Geschlecht
    m
  1. Da hast du dir natürlich ordentlich was vorgenommen. Ich würde dir raten erst einmal mit dem FH Studium Medieninformatik zu beginnen und eventuell nach dem 1. oder 2. Semester dann bei gleichbleibenden Interesse das Psychologie Studium an der FU Hagen beginnen. Mach doch nicht immer alles gleichzeitig sondern lass dir selbst auch platz dich zu entwickeln. Lg,
  2. Um das Vergleichen der Anbieter kommst du auf keinen Fall drum herum. Da solltest du große Sorgfalt anwenden und möglichst viele Perspektiven einnehmen. Die Anbieter haben großes Interesse dich als "Student" zu bekommen. Vergleichen, Erfahrungsberichte lesen, mit Studenten Erfahrungen austauschen und reden. Da bist du hier doch schon auf dem richtigen Weg.
  3. Dem Aufruf möchte ich nachgehe und kurz beschreiben wie ich den Service "bewerbungsverwaltung.com" finde. Ich habe das Gefühl dass das Projekt noch sehr, sehr jung ist und wahrscheinlich erst letzten Monat gelauncht ist. Trotzalledem gefallen mir die (wenigen) Funktionen und ich habe eine funktionierende Übersicht über meine Bewerbungen. Mir gefällt das Handling sehr gut, da man das wichtigste auf einen Blick hat und das noch in ansprechendem, simplen Design. Die Eingabefelder sind passend gewählt und auch der Nutzer für mich als Nutzer ist klar zu erkennen. Dafür dass es komplett kostenlos ist, finde ich es sehr gelungen und ich werde es weiter verwenden. Lg, SilvanGapo
  4. Hallo Michael, ich werde es heute noch ausprobieren. Klingt sehr vielversprechend! Vielen dank!
  5. wieder einmal interessant mitzubekommen dass es tatsächlich hochmotivierte Weiterbildungs-Willige Menschen im "gehobenen Alter " gibt. Ich selbst bin Mitte 20 und finde es total gut dass ihr es in die Hand nimmt und euch weiter qualifiziert! Super!
  6. Super, Vielen Dank für die Empfehlung vom Google Kalender. Ich selbst habe derzeit das Problem mit Outlook Exchange gehabt und nun wechsle ich komplett zu Google. Danke auch für die Anleitung zum Synchronisieren. Echt klasse!
  7. Hey das hat mich auch interessiert. Vielen Dank für die hilfreiche Info! Ist es in der Praxis denn auch so, dass Lerngruppen entstehen? Oder nur theoretisch möglich? Ich meine beim Fernstudium ist es meist so, dass man sehr viel zu tun hat, und nicht jeder einer Lerngruppe beitreten möchte.
  8. Hey, nun gilt für dich ausprobieren. So wie es scheint hast du heute deinen START im Fernlehrgang Fachabitur nachholen und nun musst du schauen ob dein Stundenplan sich bewährt. Wie die anderen schon gesagt haben, musst du mit deinen eigenen Erfahrungen und Stärken&Schwächen umgehen und so dein individuellen Lernstil entwickeln. Just do it.
  9. Wow, da habe ich ja noch gar nicht dran gedacht, dass dies auch möglich ist! Wenn es wirklich Leute gibt wie Tino (im Artikel) ist das doch eine super Sache! Sonst wird die Zeit im Gefängnis nur dafür benutzt noch weiter in die schiefe Lage zu geraten und von der Gesellschaft abgelehnt zu werden. Natürlich ist die Tat warum der Mensch im Gefängnis sitzt schlimm, aber wenn man in die Zukunft investiert und studiert ist das genial. Super dass dies echt möglich ist. Das werde ich meiner Bekannten mal mitteilen, diese ist Gefängnis-Psychologin, betreut die Gefangenen und hilft Ihnen ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen!
  10. Hey Christian, na das hört sich doch sehr positiv an! Ich wünsche dir viel Erfolg dabei
  11. Hätte ich das früher nur gewusst. Danke für die hilfreichen Infos, das kann ich ja dann meinen Kindern nahelegen!
×
×
  • Neu erstellen...