Springe zum Inhalt

xwunderkindx

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über xwunderkindx

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m
  1. Hallo, irgendwer hier der das virtuelle Studium bei der Diploma macht und mir ein bisschen was darüber erzählen möchte? Vielen Dank
  2. die diploma bietet doch auch ein komplett virtuelles studium, da musst du dann nur zu den klausuren nach mannheim o.ä. - ist das denn nichts für dich?!
  3. Laut Hotline im virtuellen Klassenraum, sodass man wohl auch Zwischenfragen stellen kann etc. - also ihr seid der Meinung, dass das absolut ausreichend ist an "Kontakt" ? danke für die Antworten übrigens
  4. Hallo, ich habe vor eventuell ein Fernstudium bei der Diploma anzugehen. Nun habe ich mit der Info-Hotline telefoniert, welche mir sagte, dass es in meiner Nähe wahrscheinlich zu wenige Bewerber für den Studiengang Medienwirtschaft und Medienmanagement gibt, es jedoch die Möglichkeit eines "virtuellen Studiums" gibt, was bedeutet, dass die eigentlichen Präsenzveranstaltungen wohl als Stream im Internet abgehalten werden. Ich wollte mal fragen, ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat, ob da alles gut funktioniert, insbesondere auch was den Informationsfluss angeht, da man ja so gesehen keine Hochschule als "Ansprechpartner" zur Seite stehen hätte! Vielen Dank und LG
  5. Hallo, vielen Dank schon mal für deine Antwort. Also ich würde schon lieber ein tatsächliches akademisches Studium absolvieren, Weiterbildungen selbst bietet mir auch mein Betrieb, dafür bräuchte ich keine Fernschule. Zwecks Studienrichtung hast du natürlich recht, so war das auch nicht unbedingt gemeint, hatte nur die Intention so vielleicht hier etwas mehr Links zu seriösen Fachhochschulen zu bekommen, die Fernstudiengänge anbieten. Ich würde dann schon entsprechend einen ins Auge fassen, der mich auch interessiert. Das man das nicht mal eben so nebenbei macht, ist mir auch bewusst, habe bereits mein Fachabi in Abendschule neben meinem Beruf nachgeholt, auch wenn das sicher nicht ganz so anspruchsvoll ist, denke ich von mir behaupten zu dürfen, dass ich den nötigen Ehrgeiz mitbringe. Hast du denn ein paar Adressen für mich, bei denen es lohnt, mal anzuklopfen? Danke und LG
  6. Hallo, bin hier auf eure Seite gestoßen weil ich an ein Fernstudium denke und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Kurz zu mir, ich bin 24 Jahre alt und arbeite aktuell im Vertrieb bei einen IT- und Multimedia Distributor. Ich habe schon ein wenig gegoogelt jedoch sind die Anzahl und die Infos der Anbieter so groß und undurchsichtig, dass ich mich hier registriert habe. Ich selbst habe leider nur Fachabitur, was viele Fernunis wahrscheinlich schon von vornherein ausschließt. Ich suche nach einer Fernuniversität, die seriös ist und über einen guten Ruf verfügt, bei der man mit Fachabitur eine Chance hat, angenommen zu werden und man einen Großteil auch wirklich von zu Hause auch machen kann. Was für die Pflichtveranstaltungen wohl noch wichtig ist: Ich wohne in Mittelhessen. Richtung des Studiengangs ist eigentlich relativ offen, am Liebsten wäre mir etwas in Richtung PR/Journalismus/Öffentlichkeitsarbeit - alternativ auch wirtschaftliche Themengebiete. Wäre wirklich super, wenn ihr hier ein paar Tipps für mich hättet, wo es sich lohnt, sich mal umzuschauen und zu informieren. Vom Budget her bin ich eigentlich relativ offen! Vielen Dank schon mal im Voraus, wenn ich irgendeine wichtige Angabe vergessen haben sollte, sagt mir das einfach LG
×
×
  • Neu erstellen...