Springe zum Inhalt

Timo91

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Timo91

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m
  1. Hallo, bisher habe ich leider noch nicht den richtigen Fernstudien-Anbieter für mich gefunden und bin nun auf die Möglichkeit aufmerksam geworden in Südafrika für recht überschaubare Gebühren ein modulares Studium zu absolvieren. http://www.unisa.ac.za/default.html Hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter ? ich würde gerne nach Möglichkeit erst mit einem Zertifikat ( National Certificate etc. ) anfangen und darauf aufbauend dann den Bachelor machen, ich konnte aber im Internet nirgendwo herausfinden wie die Zugangsvoraussetzungen zu verstehen sind. Ich habe leider nur die Mittlere Reife, für einen Bachelor wird anscheinend FHR/Abitur verlangt, da das "National Diploma" auch den Zugang zum Bachelor ermöglicht muss die Zugangsvoraussetzung hier entsprechend geringer sein ? "NSC with four 20 credit subjects rating 3 including Afrikaans or English 3 OR Senior Certificate" entspricht das etwa dem britischem GCSE ? gibt es sonst noch preiswerte Alternativen zur OU ( Ohne Abitur/FHR ) oder ist die OU die einzige Möglichkeit ? danke für eure Hilfe
  2. besten dank erstmal für die Antwort, das ist anscheinend alles etwas schwieriger als ich mir das vorgestellt habe und die 19.000 Euro für einen Bachelor an der OU sind mir einfach zu teuer. ( Das entspricht meinem Netto-Jahresgehalt ^^ ) Ich werde mich hier erstmal etwas umschauen und wenn es garkeine billigere Möglichkeit gibt meine FHR nachholen, schade das die Fernuni Hagen so Unflexibel ist, da sind die Studiengebühren nämlich sehr erschwinglich.
  3. Hallo, danke für die guten Antworten, das scheint ja nicht das richtige zu sein Angenommen ich fange z.b an der O.U ein Studium an, könnte ich das mit einer deutschen Universität kombinieren ? kann ich erst nach dem B.A in ein deutsches M.A Studium wechseln oder ist es auch möglich schon nach den Certificate of Higher Education oder dem diploma of Higher Education in ein deutsches Vollzeit-Studium zu wechseln, kann ich mit einem dieser beiden "Zwischenschritte" auch ohne Abitur in Deutschland zugelassen werden ? Ich habe mal gehört das ein "Vordiplom" grundsätzlich einer Allgemeinen Hochschulreife gleichgestellt ist, konnte aber keine genaueren Informationen finden. Ich weiß, eine ungewöhnliche Frage, währ super wenn jemand helfen kann P.s gibt es eigentlich eine günstigere Alternative zur OU ? ich finde ca. 6400 Euro pro Studienjahr schon ziemlich teuer..
  4. Hallo, danke für die Reaktion, ich lebe derzeit in Amsterdam, leider kommt der Bilanzbuchhalter für mich nicht in Frage, da ich eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent absolviert habe, welche bezüglich der Aufstiegsfortbildungen nicht anerkannt ist. über weitere Ratschläge würde ich mich freuen,
  5. Hallo, ich möchte mir im Grunde international Möglichkleiten offen halten, ein späterer Übergang in eine Berufstätigkeit in Deutschland / Österreich / Schweiz sollte d.h möglich sein.
  6. Hallo, ich habe mich nach einer kfm. Berufsausbildung und einiger Berufstätigkeit dazu entschloßen ein Studium zu beginnen. ich interessiere mich u.a für dieses Professional Certificate der Open University http://www3.open.ac.uk/study/undergraduate/qualification/s25.htm Hat jemand diesen Kurs bereits belegt und kann mir sagen inwiefern dieser Schritt Sinvoll ist ? , ist mit diesem Zertifikat ein direkter Eintritt in die Berufstätigkeit möglich oder ist im Bereich Accounting ein Bachelor-Abschluss obligatorisch ? mich würde auch die Transferierbarkeit der Kenntnisse interessieren, ist eine britische/amerikanische Qualifikation in Accounting auch in Deutschland einsetzbar ? Das Ashworth college macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck als Alternative zur OU, der niedrige Preis macht mich aber stutzig. http://www.ashworthcollege.edu/ http://en.wikipedia.org/wiki/Ashworth_College Die Prüfungen werden Online abgenommen, es werden Bachelor und Master Abschlüsse angeboten, diese müssten doch eigentlich den Bologna Abschlüssen gleichgestellt sein ? Kann mir jemand weitere empfehlenswerte Anbieter im Englisch-sprachigen Raum nennen,welche preiswert sind ? Vielen herzlichen Dank für jede Antwort,
×
×
  • Neu erstellen...