Springe zum Inhalt

Iffie

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    43
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Iffie

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Fernuniversität Hagen
  • Studiengang
    Wirtschaftswissenschaften
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, es stand im Ablehnungsbescheid, zwei Wochen Zeit zum erneuten Widerspruch. Nach sechs Wochen Wartezeit wandte ich mich an das Prüfungsamt, dass ich noch keine Rückmeldung erhalten habe. Mir wurde gesagt, die nächste Sitzung des Prüfungsausschusses fände im Oktober statt. Wenn ich Muse habe, werde ich mir die Prüfungsordnung einmal genauer zu Gemüte führen :-) LG
  2. Ja, Vorgabe der IUBH ist 6 Wochen. Noch etwas zum Zeitproblem der IUBH: Ich hatte im Februar eine Klausur geschrieben, nach der Notenveröffentlichung Einsicht genommen, Widerspruch eingelegt, der wurde abgelehnt, bin ich nochmals in Widerspruch gegangen und mit einer Entscheidung kann ich frühestens im Oktober rechnen laut Aussage IUBH. Das finde ich dann doch recht lange. Da ist noch Luft nach oben.
  3. Hallo Katze, zur Auswertung Musterklausur gibts auch ein sehr gutes Tutorium :-)
  4. Ich bin auch derzeit im Urlaubssemester und kann aufgrund einer Ausnahmeregelung wegen Kindererziehung auf CLIX zugreifen und Klausuren ablegen. Sehr empfehlenswert, um mit den Gebühren zu pausieren, da der Unterschied vom normalen Einkommen zum Elterngeld doch immens ist, wenn man monatlich noch fast 300 Studiengebühren hinblättern soll. Trifft keine Ausnahmeregelung zu, so kann man weder auf CLIX zugreifen noch Klausuren schreiben wie hier schon erwähnt wurde. In Care findest du unter Downloads ein Merkblatt zum Urlaussemester!
  5. Hallo Markus, einmal hatte ich mitgemacht, per Mailadresse teilgenommen und dann per Link meine Teilnahme bestätigt. Der Link zur Bestätigung führte zu Facebook, da ich keinen eigenen Nutzer habe - zum Profil meines Mannes (ist über meinen Laptop automatisch eingeloggt). Bin erstmal etwas erschrocken. Werde wohl nicht noch einmal mitmachen, wenn heutzutage fast garnichts mehr ohne Facebook geht.
  6. Hey fs, es wäre gut, wenn man dich zumindest mal per PN fragen könnte :-)
  7. Ich habe damals pro anerkanntem Modul mit 5 ETCS 300 Euro Nachlass bekommen. Ich schätze, in diesem Rahmen wird sich auch die Zusatzgebühr bewegen. Am besten fragst du trotzdem lieber mal nach.
  8. Bisher bin ich auch ohne Tutorium gut klargekommen. Hast du (schon) Mikro geschrieben?
  9. Mag sein, letztendlich entscheidet jeder für sich wie es am besten geht.
  10. Das ist mir neu. Ich habe auch im Appstore keine App gefunden... Meinst du iTunesU? Ich finde es einen Mangel, dass die Skripte von iTunesU genommen wurden. Verständlich, dass nicht jeder Dritte Zugriff auf Skripte haben soll, für die andere viel Geld bezahlen. Nur sollte eine komfortablere Lösung für eingeschriebene Studenten gefunden werden, da die (digitalen) Skripte wirklich essentiell sind.
  11. Hallo Jeany. Ich habe nebenbei viel persönlich um die Ohren, entschuldige, wenn ich auf deinen Beitrag bisher nicht antworten konnte, nimm es bitte nicht persönlich. Ich bin zwar selber nicht bei Facebook, aber konnte über meinen Mann in die FB-Gruppe eintreten. Laut dem, was ich dort gelesen habe, ist es nicht unüblich, dass ein Monat zur Bearbeitung dieses Moduls kaum reicht. Auch dass CLIX nicht so das Wahre ist. Das beruhigt mich erstmal, dass ich damit nicht alleine bin. Hallo Belli, ich habe 0 Vorkenntnisse und werde beide Module schreiben. Interessehalber, wer nichts anerkannt bekommt, MUSS beide Teile auf einmal schreiben oder kann man das auch strecken? Ich habe die Klausur im Mai nicht geschrieben und versuche BuBII straff durchzuziehen, dass ich die Klausur im Juni schreiben kann. Nach BuB I hatte ich schon über 60 Karteikarten, nach 2 Lektionen BuB II sind es schon 28 mehr. Da kommen noch Karteikarten zu 10 Lektionen und es sind jetzt schon über 90. Irgendwie bezweifle ich, dass ich mir so viel einprügeln kann. Mache ich irgendwas falsch?
  12. Hallo Aliud, es ist gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die mit CLIX zu kämpfen hat :-) Mir geht es auch so, dass ich am Ende wirklich nur noch probiere.
  13. Hallo ihr Lieben, leider habe ich noch nicht wirklich eine Option gefunden, mich über die einzelnen Module fachlich und organisatorisch auszutauschen. Ich arbeite gerade an meinem zweiten Modul an der IUBH, ich habe Buchführung und Bilanzierung belegt. Es ist ja auch z.B. von der FU Hagen bekannt, dass diesem Modul einen Hohen Umfang an Stoff zugestanden wird. Ich empfinde es an der IUBH auch als "relativ" viel. Das Durcharbeiten der Lektionen war ok, ich hatte aber teilweise mit dem Lösen vom CLIX-Test Probleme, was mich für die Klausur sehr entmutigt hat. Wie ist es euch beim Bearbeiten des Moduls ergangen? Wie habt ihr euch für die Klausur vorbereitet? Empfandet ihr CLIX oder die Klausur als komplizierter? Ich freue mich auf Erfahrungsaustausch! Liebe Grüße
×
×
  • Neu erstellen...