Springe zum Inhalt

Ikom

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    53
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Ikom

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also hast du denen wirklich gesagt du siehst dich ab Januar nach anderen Weiterbildungsmöglichkeiten um?
  2. Selten so viel Naivität in der heutigen Zeit gelesen zu haben.
  3. Ikom

    Achtung Xing

    Anwälte werden von Mandanten beauftragt um einen bestimmten Konkurrenten abzumahnen. Dabei wird meistens das Ziel verfolgt die Kalkulation des selben durcheinander zu bringen. Anwälte die Massenabmahnungen verschicken trifft man eher im Filesharing an. In dem Fall bei Xing ist es ein Anwalt der seine Kollegen abmahnt. Irgendwie lustig.
  4. Allerdings werden die meisten von uns hier schon eine Ausbildung in der Tasche haben oder sogar ein Studium hinter sich, und interessieren sich dann für ein Fernstudium. Es sieht ganz anders aus, wenn Menschen nach der Schule studieren und scheitern. Unsere Gesellschaft ist nicht für gescheiterte Existenzen, ich frag mich nur, was die oder der dann für eine Zukunft hat. Grüße,
  5. Und um welchen Beruf ging es da? Ich glaube, dass die wenigsten Studienabbrecher einen Handwerksberuf erlernen wollen. Außerdem ist es dermaßen unlogisch. Ein Studienabbrecher, der vielleicht schon mehrere Semester studiert hat und mit 30 dann eine Ausbildung zum Handwerker durchläuft fängt, mit sagen wir mal einem Jahr verkürzter Ausbildung mit 32 Jahren zum Arbeiten an und zahlt mit 32 Jahren zum ersten mal in die gesetzliche Rentenkasse ein. Jeder kann sich ausrechnen was diese Studienabbrecher, wenn sie mal in Rente gehen, an Rente bekommen. Ich würde das eher als verschleierte Realität ansehen was Frau Bundesbildungsministerin Wanka da für Vorstellungen hat, weil das mangelt ja an jeder Attraktivität. Grüße,
  6. Da ist er wieder, der Feldzug gegen die IUBH von Frau Kanzler.
  7. Und so ein Tablet kann man sich doch auch kaufen, wenn man für ein Studium mehr als 10.000 EUR ausgibt.
  8. Was ist für dich teuer? Welche Hochschule hast du ausgesucht und dir Infomaterial schicken lassen?
  9. Was studierst du und wirst mit dem Bachelor abschließen? Außerdem ist dein Deutsch fehlerlos.
  10. Hallo Sabine, deine links funktionieren nicht.
  11. Nein, ich glaube es geht mehr um ungesättigte Fettsäuren in diesem Kochbuch.
  12. Schade, wenn es für Wirtschaftsinformatik kein iPad mehr gibt. Ist im Prinzip aber egal, weil das Samsung Galaxy auch recht schick ist.
×
×
  • Neu erstellen...