Springe zum Inhalt

HerrDerSchatten

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über HerrDerSchatten

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m
  1. Kann mir jemand mal erklären, wie das bei der CSU genau funktioniert? Also wie sich der Master zusammensetzt und ob man ohne IT-Bachelor da etwas machen kann? Ist mir gerade unklar und sehe es auf der Webseite gerade auch nicht... Gruß HdS
  2. Danke für den Link, dass ist sehr informativ, danke! Die Präsenszeiten sind gar nicht so verkehrt finde ich - kosten halt vor allem Urlaubstage
  3. Hallo, die CSU sieht wirklich gut aus, vor allem wäre der Preis eher ein Kompromiss. Denke ich werde mal Kontakt mit denen aufnehmen. FH Trier sieht nett aus, hast du da evtl. Ahnung ob die Studenten zufrieden sind?
  4. Hallo Markus, danke für die Idee - hat die OU schon verworfen, da die nur den Master in netzwerktechnik online hat, und mir der für 10.000 Pfund zu teuer ist. Muss aber nochmal weiter schauen, so ganz glücklich bin ich bisher nicht...
  5. Hallo, kannst du etwas zu den Kosten finden? Ich habe nur bei Fees etwas zu Computer Technology gefunden, war mit 15.000 Pfund jenseits meiner Möglichkeiten liegt (habe noch kanp 9000€ Bafög Rückzahlung zu leisten - das wir insgesamt zu viel)
  6. Hallo Markus, danke für deine Antwort. Ich habe in Osnabrück meinen Bachelor in Politikwissenschaft / Soziologie gemacht - daher auch der Powi Master an derselben Uni. Schwerpunkt liegt im Bereich der Datenanalyse / Statistik - bin jetzt auch in der Marktforschung gelandet deswegen. Nur auf Dauer eher unspannend und Informatik würde mir einige zusätzliche Bereiche eröffnen, die ich spannend finde. Ich habe die Liste gerade mal durchgeschaut - hatte jetzt spontan am ehesten die ZFH gesehen, die kooperieren aber auch mit Trier, ist also vermutlich so ziemlich dasselbe. Hast du evtl. noch eine Idee? Englischsprachiges Ausland wäre für mich auch kein Problem - eigentlich würde ich es sogar sehr spannend finden. Der Rest ist ja viel Wirtschaftsinformatik, BWL ist jedoch leider gar nicht meine Richtung... Ich schau mir jetzt nochmal die Bachelors an.
  7. Hallo, ich bin gerade dabei mich nach Fernstudien Angeboten umzusehen und mich würde interessieren, ob hier jemand schon mit IT-Fernstudiengängen erfahrung hat. Ich hatte mich schon einmal für ein Semester an der FU Hagen eingeschrieben, fand deren Organisation und insbesondere Lernkontrolle zu lückenhaft -da was dann doch irgendwie etwas demotivierend. Derzeit liebäugle ich mit dem Fernstudiengang der Uni Trier: http://www.hochschule-trier.de/index.php?id=7189&no_cache=1 Am liebsten wäre mir wohl eins an der Uni Liverpool, aber ich sehe keine Chance die 17.000 € irgendwie aufzubringen oder langfristig wieder einzuspielen. Zu meinem Hintergrund: Ich bin 28 Jahre alt, habe einen Master in Politikwissenschaft, Schwerpunkt Datenanalyse und programmiere im Beruf recht viel - gewisse Überschneidungen zum Wunschthema sind also da. Auf der anderen Seite ist der Beruf recht stressig und ich hätte gerne ein Fernstudium, dass möglich "engmaschig" ist. Danke, Christian
×
×
  • Neu erstellen...