Springe zum Inhalt

danix

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über danix

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Anbieter
    WINGS
  • Studiengang
    Diplom Betriebswirtschaft
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nabend zusammen, aktuell informiere ich mich bei der Fernuni Hagen, in wie fern eine Anrechnung meines Betriebswirtes IHK möglich ist. Laut der Internetseite scheint das möglich zu sein, leider finde ich nichts darüber wie hoch eine pauschale Anrechnung wäre. Zwar könnte man das Prüfen lassen, allerdings bilde ich mir ein, dass die dafür ein Betrag X verlangen. Daher frage ich erstmal hier, ob jemand Erfahrung in dem Zusammenhang hat. Konkret um die Anrechnung des Betriebswirtes IHK an ein BWL Studium. Danke und Gruß
  2. Hallo, naja Tastatur etc.. dann kann ich gleich ein Laptop nehmen :-) Aber mein Gedanke ist eben, Tablet nehmen, App öffnen schreiben (inkl. Taggen etc.). Ja die Galaxys habe ich auch schon gesehen, allerdings sind die mir doch etwas teuer, preislich wollte ich nicht über 200 €. Es muss nicht unbedingt ein Stylus dabei sein, da es schon paar andere gute Stifte gibt. Dafür habe ich gestern Abend noch eine interessante App entdeckt, zwar nicht alles was ich will, aber dafür eine gute Handschrifterkennung (habe es mal auf meinem Handy getestet) -> https://www.youtube.com/watch?v=5t7ZSYL-1B4 Gruß
  3. danix

    Tablet als Notizbuch

    Nabend Zusammen, ich spiele aktuell damit, mir ein Tablet zu kaufen. Primär wollte ich es eigentlich nur als "digitales Notizbuch" nutzen. Wer kennt es nicht, sei es in der Arbeit oder Schule, Studium etc. ein Block ist schnell verschrieben, man kann keine Tags setzen, es ist nicht digital und total ungeordnet. Am schlimmsten fast schon, auf einer Seite sind mehrere Themen, die gar nicht zusammen passen. Leider bin ich im Netz nicht so ganz fündig geworden, deshalb hoffe ich hier auf den einen oder anderen Tipp. Das Tablet muss nicht das non plus ultra sein. Eben ein besseres Notizbuch (wobei die passende App die zweite Frage wäre), natürlich sollten die Notizen dann per Stift geschrieben werden und nicht per Tastatur :-) Gruß Dani
  4. Hallo zusammen, gestern wollte ich meine Anmeldung für den Dipl. Kfm. fertig machen, dabei sind mir zwei Punkte ins Auge gestochen, worunter ich mir nichts vorstellen kann. Evtl. weiß hier jemand Rat: 1. Als Anhang soll man die "Hochschulzugangsberechtigung" beilegen. Was soll das für ein Dokument sein? Meine Berechtigung wäre mein Zeugnis für den Wirtschaftsfachwirt IHK?! 2. Ebenfalls für den Anhang, der "Nachweis der beruflichen Tätigkeit". Ist das ein Arbeitszeugnis, nur Bestätitgung das ich hier als X arbeite? 3. "Zeugnis über berufsqualifizierenden Abschluss" ist doch nur das Abschlusszeugnis von meiner Ausbildung (Industriekaufmann) richtig? Vorab vielen Dank ;-) Gruß
  5. Hallo zusammen, danke für die Antworten. Ja wirklich eine verzwickte Sache.. Mache mich gerade bezüglich der Akkreditierung schlau.. was mich bei der AKAD etwas irritiert:Im Studienprogrammheft, welches ich mir habe zuschicken lassen, kann ich nirgendwo rauslesen, dass der Dipl. Studiengang akkreditiert ist. Hingegen auf der Webseite der AKAD steht: "Der Studiengang ist von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.". Jetzt stellt sich mir die Frage, welche Aussage ist hier richtig? Z.B. der Dipl. der WINGS ist nicht akkreditiert.. Danke und schönen Sonntag soweit. Gruß Danijel
  6. Hallo Ahnungsloser, vielen Dank für deine Super ausführliche Antwort! Um erstmal auf die Fragen am Ende einzugehen: Wie Du nun Deine Qual bekämpfen kannst? Stelle Dir folgende Fragen: - wie lerne ich am Besten? Aus Büchern oder aus Skripten? Wobei Skripte den Charme haben, den Stoffumfang klar abzureißen. --> Ich sag mal so, ich tue mich mit Beispielen am leichtesten, kein Buch einfach runter rasseln, daher: Arbeitet die WINGS mit vielen Beispielen oder ist alles sehr theoretisch? - wie viel Geld hab' ich /Monat bzw. /Jahr um zu studieren? --> Die Studienkosten nehmen sich hier nicht allzu viel, allerdings hat die WINGS viele Zusatzkosten, die ich bei der AKAD zumindest nicht gefunden habe.. - Wo wohne ich und wie aufwändig ist die Fahrerei? --> Beide Kandidaten bieten den Standort München an, der ist von mir aus (Nähe Nürnberg) am nähsten, hier also Gleichstand.. Wenn ich deinen Text richtig lese, wird bei der WINGS mehr mit Büchern + Zusatz gearbeitet zusätzlich nochmal mit "Zusammenfassungen".. Wie gesagt, Beispiele finde ich am besten, weil man es sich so super ableiten kann. Kannst du mir noch kurz etwas zu den Präsenzphasen erzählen? Wie läuft das so ab, Pflichttermine, wieviele Leute sind da so? Danke und Gruß Danijel
  7. Hallo stefhk3, danke für die Info. Habe es gleich mal korrigiert :-)
  8. danix

    Dipl. Kaufmann aber wo?

    Hallo zusammen, ich informiere mich schon seit einiger Zeit über ein mögliches Studium für mich. Erst war ich beim Bachelor kurz vor der Entscheidung, dann allerdings habe ich gelesen, dass man immer noch den Dipl. Kaufmann (FH) machen kann. Aus meiner Sicht ist der Dipl. Kfm. die bessere Wahl ggü. dem Bachelor, da ich danach kein weiteres Studium plane. Außerdem sollte das Dipl. immer noch mehr ansehen haben als der Bachelor. Nun habe ich die Qual der Wahl. Soweit ich gesehen habe, gibt es hier noch zwei Anbieter: 1) AKAD und 2) die Wings. Ich habe zwar etwas verglichen (Kosten, Inhalte, Probehefte) aber ich komme irgendwie nicht auf den grünen Zweig, welches das Richtige für mich wäre. Deshalb, hoffe ich hier einige Meinungen zu den jeweiligen Institutionen zu erhalten, bzw. evtl. Infos zu erhalten von Person die evtl. vor dem gleichen Problem standen. Freue mich auf eure Antworten :-) Danke und Gruß Danijel
×
×
  • Neu erstellen...