Springe zum Inhalt

PiGLO

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

16 Gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    TU Kaiserslautern / Uni Saarland
  • Studiengang
    LL.M. Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis
  • Wohnort
    Hannover
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Willkommen auf fernstudium-infos.de! Ich z.B. bin im 4. Semester des Fernstudiengangs WR der TU Lautern / Uni Saarland und kann dich nur dazu ermutigen, dich für diesen Studiengang einzuschreiben. Meinen Bachelorabschluss habe ich im Polizeivollzugsdienst gemacht (gehobener Dienst, wenig bis gar kein Zivilrecht) und hatte überhaupt keine Schwierigkeiten, mich in den Stoff einzuarbeiten. Bei weiteren Fragen, kannst du dich gern noch einmal melden.
  2. Ich bevorzuge auch die .pdf-Dateien. Die Suchfunktion möchte ich da nicht mehr missen. Schade finde ich es trotzdem.
  3. Wow, das finde ich ja schon fast dreist. Die Beiträge sind ja sicherlich gleich hoch geblieben. Da kann man ja wohl wenigstens erwarten, dass einem die Studienbriefe in Printform nach Hause geschickt werden. Hab grad nochmal die Unterlagen zu 2015 aufgeschlagen: - 205 Bewerbungen - 171 Zulassungen - 130 Teilnehmende (aktuell in 10/2015) Es sind aber pro Jahr kontinuierlich weniger Studierende geworden. Interessant, woran das liegen könnte.
  4. Das ist ja interessant... ? Wobei ich aber auch nicht daran glaube, dass der Titel zum Promovieren an irgend einer Uni berechtigt.
  5. Das sind Materialien der Uni. Wir bekommen die Skripte zum Lernen zur Verfügung gestellt. Ich denke nicht, dass es im Sinne des Erfinders ist, wenn die Skripte im Netz verteilt werden.
  6. Die EA werden zwar nicht benotet, jedoch muss man diese auch bestanden haben. Man erhält einen Studienbrief zu einem bestimmten Bereich (Bsp. Vertragsrecht) und ein weiteres Begleitheft mit den entsprechenden Einsendeaufgaben. Falls du weitere Fragen haben solltest, ich habe zu diesem WS ebenfalls an der TU KL angefangen.
  7. Also mir gefällt das neue Design richtig gut! Längere Ladezeiten sind mir jedoch nicht aufgefallen.
  8. Das ist vom Prüfungsamt abhängig. Für Wirtschaftsrecht ist die das Amt der Uni Saarland zuständig. Ich habe dort zuvor angerufen und mich darüber informiert.
  9. Es gibt bei der Anmeldung ein Hinweisblatt mit einem Muster für eine Arbeitgeberbestätigung. Ich habe diese genutzt, einige Punkte meiner Stellenbeschreibung hinzugefügt und meine aktuelle Tätigkeit genannt. Das alles vom Chef abzeichnen lassen und schon wurde ich angenommen.
  10. Der Tipp mit dem zweiten Bildschirm ist echt gut!
  11. Mittlerweile lauten ja die Bezeichnungen der TU und der HFH LL.M. Trotzdem bestehen beide Fernstudiengänge auf die Zusatztitel "Online" und "Commercial Law" im Namen. Dies ist ja bereits ein Kriterium dafür, dass es ein etwas abewandeltes Studium des Wirtschaftsrechts ist. Sehe ich das richtig, dass beide Studiengänge mit nur jeweils 90 ECTS bewertet werden? Gibt es dafür einen bestimmten Grund? Heißt es nicht, pro Semester = 30 ECTS?
  12. Da ich mich ebenfalls für diesen Masterstudiengang interessiere, verfolge ich auch dieses Thema. Mich persönlich würde es wohl stören, wenn auf dem Abschlußzeugnis der Begriff "Nicht-Ökonom" drauf steht. Auf der anderen Seite ist ja dieser Begrif auch ein Hinweis auf einen etwas anderen BWL-Master. So könnte der Arbeitgeber im Vorfeld erfahren, ob seine Anforderungen erfüllt werden oder nicht.
×
×
  • Neu erstellen...