Springe zum Inhalt

Freezer86

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Freezer86

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Hochschule
  • Studiengang
    Engineering Management (MBA)
  • Wohnort
    Bad Hersfeld
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe gestern auf freundliche Nachfrage die Angebotsunterlagen mit dem Rabatt von 10% erhalten. Heute habe ich mich angemeldet (MBA Engineering Management) Folgendes habe ich geschrieben:
  2. Ich habe auch noch keine Post mit dem "Sommerstipendium" bekommen. Werde noch ein paar Tage warten und ansonsten nochmal Kontakt mit der WBH aufnehmen.
  3. Hallo zusammen. Auf Anfrage habe ich von der WBH folgende Info erhalten: Grüße
  4. Hallo zusammen, ich möchte mich im Juli bei der WBH anmelden (MBA Engineering Management). Hat noch jemand vor sich im Juli anzumelden? Grüße
  5. Nein, interessierte mich nicht konkret dafür. Bin bei meinen recherchen nach einem 60 credits MBA nur darauf gestoßen. Ich tendiere eher zur Wilhelm Büchner Hochschule. Aber vielleicht ist das Angebot für andere User interessant...
  6. Zwischenzeitlich habe ich alle Fragen beantwortet bekommen. Die Unterlagen und Fernlehrbriefe als Muster machen einen guten Eindruck. Wenn würde ich mich für das MBA-Studium entscheiden. Die nötigen 240 Credits bringe ich aus meinem 8-semestrigen Diplom-Studium mit. Der Preis ist natürlich heftig. 580€ pro Monat sind ganz schön viel. Ich hoffe im Sommer gibt es wieder ein Angebot mit 10%-Rabatt ("Sommerstipendium"), dann würde ich mich anmelden. Mitte Juni muss ich aber erstmal mit meinem Arbeitgeber ein Gespräch führen, ob ich zeitlich befristet auf eine 80%-Stelle wechseln kann, damit ich Zeit für das Studium finden kann. Ich hoffe 1 ganzer Tag pro Wochen genügt, um im Plan zu bleiben... Wie seht ihr das?
  7. Ich hatte auch Fernlehrbriefe als "Muster" angefordert, um mir ein besseres Bild davon machen zu können. Hat zwar ein paar Wochen gedauert, aber dann lagen diese im Briefkasten
  8. Hallo zusammen, hat sich schonmal jemand mit dem MBA-Programm am Blekinge Institute of Technology in Schweden beschäftigt. Homepage: http://www.bth.se/mam/internetmba.nsf Blekinge Institute of Technology ist eine staatliche Hochschule, welche von EU-Bürgern keine Studiengebühren erheben darf. Also ein sehr preisgünstiges MBA-Programm
  9. Diese Frage habe ich mir schon selber beantworten können. Der Studiengang ist von der ZEvA Hannover akkreditiert: http://www.zeva.org/de/programmakkreditierung/akkreditierte-studiengaenge/detail/3133/
  10. Hallo zusammen, wie sind eure Erfahrungen mit dem MBA Engineering Management? Seit ihn noch dabei oder eventuell schon fertig? Grüße
  11. Hallo Gänseblümchen, ich interessiere mich auch dafür. Bist du an dem MBA-Studiengang oder an der akademischen Weiterbildung interessiert? Wenn du ein Bachelorstudium absolviert hast, werden dir für den MBA-Studiengang vermutlich die nötigen Credits als Voraussetzung fehlen (8-semestriges Studium, z.B. Dipl.-Ing. (FH), da es "nur" 60 Credits gibt). Hast du mit der WBH schon mal Kontakt aufgenommen? Ich hatte eine ganze Palette an Fragen formuliert, warte aber schon seit zwei Wochen auf Antworten. Vielleicht kann von euch jemand etwas dazu sagen:
×
×
  • Neu erstellen...