Springe zum Inhalt

Informatics

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Informatics

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Immatrikuliert
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Wirtschaftsinformatik
  • Wohnort
    Itzehoe
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Voller Euphorie bin ich mein Fernstudium an der IUBH angegangen. Meine ersten 3 Kurse gebucht und alle Skripte nach kürzester Zeit per Post erhalten Dann, lesen, lesen und noch einmal lesen. Gleich am ersten Studiumstag. Nächsten Morgen gleich noch die Online Wissenskontrolle gemacht und nach dem 2. mal bestanden Nun ja, waren auch 3 "für ganz schlaue"-Fragen dabei. Die hatte ich eher erraten als wirklich gewusst. Und seit dem? - Nichts mehr passiert Krank geworden, dann heute wieder nach 2 Wochen mein erster Arbeitstag und der volle Tisch wartet um erledigt zu werden. Eigentlich wollte ich die neue Woche gleich mit meinem Skript weiter machen, jedoch kommt - wie so immer - einfach alles dazwischen und irgendwann vergeht einem die Lust! Ich schaffe das schon, der bekannte Schweinehund wird schon überwunden. Schrecklich nur, wenn es gleich am Anfang ist. Mal schauen was noch so passiert.... Well done...
  2. Befrage dazu am besten Deine Schulbehörde. Diese kann Dir dazu am besten Auskunft geben, ob evtl. Dein ILS-Kurs angerechnet werden kann und Du in einer anderen Stufe (Klasse) einsteigen kannst. Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich mir das Überlegen, ob ich 1 1/2 Jahre "wegschmeisse", immerhin hast Du ja dafür sicherlich auch Geld bezahlt.
  3. Ich bin seit heute offizieller Student B.Sc. Wirtschaftsinformatik an der IUBH. Gibt auch eine geschlossene Gruppe bei Facebook, wo Du Dich mit Deinen Kommilitonen austauschen kannst, also besser gesagt über Facebook ist es eine weitere Möglichkeit. Ansonsten gibt es natürlich noch den Online Campus. Weitere Infos bzgl. dem Ruf und des von Dir angestrebten Studiengangs: http://www.fernstudiumcheck.de/fernstudium/wirtschaft-recht/wirtschaft-betriebswirtschaft/wirtschaftsinformatik/3884-iubh Glaube man muss sich natürlich auch immer selbst ein Bild von allem machen. Viel Erfolg! P.S.: Bin selbst gelernter FiSi
  4. Da würde mir nur die http://www.iubh-fernstudium.de/unsere-fernstudiengaenge/fernstudium-bachelor-wirtschaftsinformatik.php einfallen. Zumindest würde dies hauptsächlich zutreffen, vielleicht nicht alle Punkte ;-)
  5. Man könnte auch einen "Schuh" daraus machen, indem man einfach aktiv danach - als Bewerber - fragt. D.h., nach Fortbildungen und deren Unterstützung (Arbeitgeberseitig) fragen. Ebenfalls kann man sich die Arbeitgebermeinung einholen, wie derjenige zu Fortbildungen durch Eigeninitative steht und dann eben darauf insofern antworten, dass man gewillt und interessiert ist, sich in dem Bereich weiter zu entwickeln etc. Ich denke, so kann man das alles etwas offener Gestalten ohne etwas zu verheimlich und direkt zu erwähnen. Wäre mein Vorschlag. Wünsche viel Erfolg beim Vorstellungsgespräch.
  6. Nun ist es (für mich) verständlicher Hier hast Du vielleicht ein paar nützliche Ansätze: http://www.computerwoche.de/a/aussendienst-muss-fuer-gravierende-veraenderungen-motiviert-werden,1105422 http://www.mittelstandswiki.de/wissen/Datenerfassung_im_Au%C3%9Fendienst,_Teil_3 http://www.smartcrm.de/artikel/items/datenhaltung-mit-crm-hohe-transparenz-und-mobile-verfuegbarkeit-232.html http://www.itbalance.de/unternehmen/projekte/pdf/doerken-gmbh-mobilecrm-referenzbericht.pdf http://www.jbfone.de/JBFOne/JBFOne?id=vd07&vid=33_gamerdinger_ruv Zielt natürlich viel auf CRM & ERP ab, aber vielleicht unterstütz es Dich schon einmal in Deinem Unterfangen.
  7. Zum Verständnis, du möchtest die Daten eher lokal halten damit keine anderen darauf zugreifen können? Oder wie verstehe ich Dein Anliegen richtig? Die Hauptproblematik bei lokal gehalten Daten ist natürlich, gerade in Unternehmen, die Datensicherheit/-sicherung. Das ist ein großer Vorteil einer zentral gehaltenen Datenspeicherung in einer kleinen oder auch großen Datenbank. Vielleicht habe ich auch nicht genau begriffen, was Du genau meinst
  8. Bin schon seit einiger Zeit fertig Macht sinn, ich habe nichts anerkennen lassen, ich für meinen Teil brauche wohl in einigen Teilen "Auffrischung" Wohne in der Nähe von Itzehoe (Schleswig-Holstein). Als werde eher in Richtung HH oder Kiel meine Prüfungen ablegen.
  9. Sehr gerne Woher kommst Du? Ach, sehe auch grad das Du angehender FiSi bist Willkommen im Club, ich bin ebenfalls FiSi
  10. Moin moin, ich habe es nun auch geschafft und mich zum 01.07.2014 in den Studiengang B. Sc. - Wirtschaftsinformatik an der IUBH immatrikulieren lassen. Per 72 monatigem Fernstudium. Warum 72 Monate? - Ist einfach eine zeitlich flexible Frage, da ich zum einen einen Vollzeitjob und zum anderen eine 4-köpfige Familie habe, da ist die Zeit doch relativ rar bzw. manchmal schwierig einzutakten. Ich könnte ja auch später wechseln, ob ich dies tue weiß ich nicht genau. Für mich ist es letztendlich eine Ego-Frage Ich tue mir das hauptsächlich für mich selbst an, um meine frühere Unlust zur Schulzeit in Lust umzuwandeln und um mir zu beweisen, dass schaffe ich auch noch ich versuche meine Erfahrungen per Blog euch mit zu teilen. Sorry, wenn dieser Anfangsblog etwas kurz geraten ist. Ach, was mir noch einfällt, als Spezialisierungen werde ich wohl in Richtung "No Frills & Mobile Software Engineering" sowie E-Commerce gehen. Aber bei 72 Monaten habe ich ja viiel Zeit mir das ggf. noch zu überlegen. Also, bis dahin eine gute Zeit euch allen und Good Luck für das Studium
  11. Ich bin auch dabei. Mein Start in B.Sc. Wirtschatfsinformatik (IUBH) ist am 01.07. Vielleicht liest man sich mal
×
×
  • Neu erstellen...