Springe zum Inhalt

Tintenherz

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Tintenherz

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    HFH
  • Studiengang
    Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Geschlecht
    w
  1. Dito!!! Echt blöd wenn man Lernen möchte und nicht an das entsprechende Material kommt... Ich hoffe, dass das Problem schnell behoben wird. Sonst kriege ich ein echtes Zeitproblem...
  2. Ja das mache ich ganz bestimmt. Zumal das ja für Apfelfreunde echt praktisch ist...
  3. Und das Programm funktioniert für Desktop und Ipad? Synchronisiert sich das dann auch automatisch miteinander?
  4. Hallo ihr Lieben, Wie ich immer wieder lese, benutzen viele von euch eine elektronische Lernkartei zum "Pauken"... Könnt ihr mir nen heißen Tip geben, welche Software ihr benutzt und ob ihr damit zufrieden seid und gut lernen könnt? Wenn möglich auch Mac-User... Danke Ina
  5. Ich habe in Hamburg angerufen. Die haben mir die Pläne ganz problemlos per Email geschickt...
  6. Hallöle, Erstmal danke für eure Antworten! Unsere Jahresdienstpläne sind was Nachtdienste betrifft relativ starr. Tagdienst ist flexibel. Natürlich, wie der Teufel es will, fallen schonmal zwei Präsenzen in geplanten Nachtdienst. Ich werde schauen, was sich mit tauschen etc. noch drehen lässt. Hauptsächlich bereitet mir jetzt das kommende, also erste, Semester Sorge weil ich ja jetzt, mitten im Jahr, wenig über geplanten Urlaub regeln kann (Jahresdienstpläne, ich fand sie immer schon blöd...) Ab nächstem Jahr sieht das dann anders aus, da kann ich frühzeitig und ganz regulär Urlaub anmelden. Zumindest für die Klausurtermine... Gibt es bei Pflegemanagement auch das Hauptpraktikum? Gibt es hier "Erfahrene" die mir berichten können wie sie das trotz ihrer beruflichen Tätigkeit geregelt haben, denn der Rubel muss ja schließlich weiterrollen... Besten Dank... Tinti
  7. Hallo ihr Lieben, Ich habe mich für das Herbstsemester zum Studiengang Sozial- und Gesundheitsmamagement für das SZ Kassel angemeldet. Nun habe ich heute, auf Anfrage von mir, schonmal den Prüfungsplan und auch die voraussichtlichen Präsenztermine von der HFH bekommen. Erstmal ein großer Schock für mich... Fast 90% der Veranstaltungen sollen ausschließlich in geraden Kalenderwochen stattfinden. Ich bin vollzeitarbeitende Krankenschwester und das sind genau meine Wochen mit Dienst am Wochenende...:scared: Und auch im nächsten Semester sieht es für mich nur leicht besser aus... Gibt es unter euch ähnliche Konstellationen die aus ihrer Erfahrung berichten können? Ich will mich natürlich so sehr bemühen wie es möglich ist flexibel zu sein, aber ob das immer klappt mit Frei nehmen oder Dienst tauschen??? Zumal ich von meinem Arbeitgeber nicht wirklich viel zu erwarten habe, da mir schon mitgeteilt wurde, dass ich kaum Unterstützung bekommen werde, da ich ja wahrscheinlich mit einem entsprechenden Abschluss die Arbeitsstelle wechseln werde und damit meinem Arbeitgeber mit meinem Studium nicht "weiterhelfe"... Bin grade etwas verunsichert, ob das Ganze für mich machbar sein wird... Es wäre schön, wenn jemand, der evtl. Einen ähnlichen Hintergrund hat, etwas aus dem Nähkästchen plaudern würde bzgl. der tatsächlichen Flexibilität und Organisation des Studienganges... Danke schonmal fürs Lesen und eure Mühen...
×
×
  • Neu erstellen...