Springe zum Inhalt

narub

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    167
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

230 Sehr gut

2 folgen dem Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    WBH
  • Studiengang
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hab mit "Flucht zum See" angefangen, da gehts - naja, um ne Pandemie. Ist wieder so eine russische Serie, mit deutschem Untertitel. Kann man auch auf englisch anschauen. Der männliche Hauptdarsteller ist der gleiche wie in "Better than us" - die Serie war auch grandios, fand ich. Da gehts um den Einsatz von Roboter, von denen manche spezieller sind. Kann man auch auf englisch anschauen. Erinnerte mich leicht an "Westworld" - aber das ist ne ganz andere Geschichte (Dafür hatte ich damals extra ein Sky Ticket Abo gekauft). Beim Durchschauen meines Netflix Verlaufes, ist mir wieder aufgefallen als ich "Star Trek: Discovery" gesuchtet habe - da gibts bald ne neue Staffel, ab 16.10, da freue ich mich drauf. Schade, dass sie von "Star Trek: Enterprise" nur 4 Staffeln gemacht haben, das hatte richtig Style, fand ich - habe ich sehr gern geschaut.
  2. Ich habe mir "Internationale Wirtschaftsbeziehungen" gewählt - das liegt mir jetzt schon irgendwie im Magen, wenn ich das nur lese An so ne richtig große Auswahl kann ich mich auch nicht erinnern.
  3. Glückwunsch, damit ist wieder ein guter Brocken erledigt. Gab es eigentlich genug potentielle Projekt-Mitarbeiter? Im letzten Seminar waren wir zu dritt, daher wäre interessant ob es da genug Master-Studenten gibt, die ein Projekt durchführen können. Welchen Latex Editor hast du benutzt und für gut befunden?
  4. So, nun liegt die SAP-Einführung hinter mir und ich habe auch die B-Aufgabe bearbeitet und eine 1,0 bekommen. Meine Planung hat sich nun etwas geändert, ich beginne nun mit der Vorbereitung auf 2 Klausuren aus dem 1. Semester (Electronic and Mobile Services, Softwarearchitektur) Damit ich mit der Projektarbeit anfangen kann, muss ich alle Leistungen aus dem 1. Semester erledigt haben - und da stehen eben noch diese Klausuren aus. Der Termin für die Klausuren wäre nun im Dezember, mal sehen ob ich es schaffe mich gut vorzubereiten. Die noch offene B-Aufgabe zur interkulturellen Kommunikation werde ich dann bis dahin verschieben. Also gehts jetzt wieder los mit der Erstellung von schönen Anki-Karten Grüße narub
  5. Glückwunsch zum Schritt, gehört schon was dazu nach so langer Zeit zu wechseln 👍 Und echt unterirdisch was dein Chef da ablässt, von Wertschätzung und Motivation hat er offenbar noch nix gehört..
  6. Du hast natürlich schon recht, ich will einfach so nah wie möglich an eine 1
  7. Endlich hab ich die Note für Servicemanagement bekommen, nach 16 Tagen - es ist wieder nur 1,3 geworden.. Als nächstes steht das SAP Einführungsseminar an, dass jetzt zum Glück doch online stattfindet. Um dann die B-Aufgabe für ERP und Business Intelligence zu schreiben. Noch offen ist die B-Aufgabe Interkulturelle Kommunikation - damit habe ich noch gar nicht angefangen. Irgendwie kann ich erst mit was Neuem anfangen, wenn ich die Note bekommen habe. Nach diesen B-Aufgaben bleiben nur noch drei Klausuren danach gehts an die Projetkarbeiten bzw. Vertiefungen. Die Möglichkeit Klausuren zu schreiben gibt es wieder im Dezember, da werde ich mich, wenn alles läuft, auf die Klausur Softwarearchitektur vorbereiten. Grüße narub
  8. Jetzt sind es schon 12 Tage für die Korrektur, mal schauen wie lange es dauert..
  9. Danke für euer Feedback, da sind einige interessante Quellen dabei. Guter Tipp mit der Fernuni, tatsächlich bin ich da seit 2 Semestern eingeschrieben, primär wegen der Bib und dem weitläufigen Zugriff auf Springer, das ist wirklich super. Aber die beschriebene Zeitschrift kannte ich noch nicht. Grüße anrub
  10. Hi zusammen, ich würde gerne zu bestimmten Themen meines Fachs (Winfo) auf dem aktuellen Stand bleiben, was die wissenschaftlichen Veröffentlichungen angeht. Leider scheint mir das alles sehr verstreut zu sein, teilweise auf Websiten der Hochschulen, Blogs, Twitter, Journals und sonstigen Quellen. Habt ihr irgendeine gute Strategie / Methode / Abonnements, wie ihr euch mit neuesten Veröffentlichungen / Papers / News versorgt? Ich hab mir im Laufe der Zeit zwar ein paar Seiten zusammengesucht aber irgendwie wirkt mir das noch nicht optimal. Oder wie macht ihr das insgesamt mit dem "Stand" des Feldes in dem ihr euch bewegt? viele Grüße anrub
  11. Habe vor einigen Tagen die B-Aufgabe für IT-Servicemanagement erledigt. Habe ich während einer Morgens-Session ab 05:00 - 08:00 fertiggestellt. Leider dauert die Korrektur jetzt schon 7 Tage an - die anderen wurden immer innerhalb von 0-1 Tagen nach der Abgabe bewertet, daher mach ich mir schon langsam sorgen um den Tutor, hoffentlich gehts ihm gut - BITTE BEWERTE DIE DOCH ENDLICH 😉 Jetzt steht Managementtechniken und Interkulturelle Kompetenz als nächste Aufgabe an - das wird sicherlich echt eine unangenehme Aufgabe, da ich damit noch am wenigstens zu tun hatte in meiner bisherigen Laufbahn - und das auch noch auf englisch. bye bye, narub
  12. Man müsste bei der Ziel-Uni anfragen, ob das überhaupt möglich ist. Normalerweise kann man ja nicht das gleiche nochmal studieren, wenn man z.B. bei einer Prüfung endgültig durchgefallen ist, kann man im Normalfall nicht an einer anderen Uni weitermachen. Und es wäre im Lebenslauf natürlich schon etwas erklärungsbedürftig, wieso man 2x das gleiche Fach studiert - dann lieber irgendwo als Helfer arbeiten oder sowas
  13. Hab auf Netflix die Serie "Away" entdeckt, ist glaube ich neu - und nachdem alles was mit "Space" zu tun habe verschlinge, hab ich mir das natürlich reingezogen. Geht um die Reise zum Mars, mit durchaus realistischen Bezügen - leider verkommt es ein bisschen zu einer Soap-Opera aus persönlichen Beziehungskrisen. Die Dokufiction "Mars" war in der Beziehung auch sehr spannend, da wurde eine Basis auf dem Mars gebaut - einmal getrieben von wissenschaftlicher Seite - und einmal getrieben von kommerziellen Interessen, echte Dokumentationen/Infos waren jeweils in die Serie mit eingeschnitten.. -- Ansonsten habe ich "3%" auf Netflix gebinged, das ist eine portugiesische Serie (auf Englisch) - bei der es um die "Inländer" und die "Insulaner" geht, die Inländer versuchen jährlich durch die Teilnahme an einem Auswahlprozess auf "die Insel" zu kommen - das Inland ist öde und die Insel ist ein wasserreicher Paradies. Dazu gehört natürlich allerlei Gewalt/Unterdrückung/Unrecht usw. ganz spannend - aber trotzdem mit einem Touch "Verständnis" für die Situation..ganz spannend. -- Und "The Rain" - ebenfalls gebinged, war sehr cool. Geht um eine "Seuche" und die Auswirkungen / Gegenmaßnahmen davon. Das Ende fand ich etwas "meeh" aber sonst war sie echt nett. -- Zur dritten Staffel Dark brauche ich wohl nix mehr zu sagen.
  14. Ich habe die nächste B-Aufgabe, Softwarearchitektur- und Konzepte abgeschlossen und mit 1,3 bestanden. Was mich echt nervt, da ich fest mit 1,0 gerechnet habe, da ich das eigtl. kennen sollte. aber gut, würde mich interessieren was gefehlt hat. Nun habe ich mir die B-Aufgabe für IT-Servicemangement runtergeladen und angefangen diese zu bearbeiten. Ansonsten habe ich mich auch für die B-Aufgabe "ERP und Business Intelligence" angemeldet. Dazu gehört eine SAP-Einführung - leider ist das anscheinend wirklich eine Veranstaltung in Darmstadt, ich verstehe wirklich nicht wieso man das nicht einfach Online macht...aber gut. Vielleicht haben sie Folien für den Overhead-Projektor ausgedruckt oder so Dann bleiben noch 2 Klausuren, die ich bearbeiten muss, um endlich mit der Projektarbeit anfangen zu können. Da muss ich mich gedanklich langsam auf die Themensuche machen, genauso wie für die Vertiefungsarbeiten im Projektstudium. Ich hatte zwar im Bachelor schon eine gewisse "Story" im Kopf, ganz entschlossen bin ich aber noch nicht. Grüße narub
  15. Willkommen verehrter Entwickler-Genosse 🙂 Bin gespannt wie es dir gefällt und wie du deine Pläne umsetzt. Und ob deine Gründe für genug Antrieb sorgen.
×
×
  • Neu erstellen...