Springe zum Inhalt

lialein

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über lialein

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe mich versucht am Wochenende etwas abzulenken und aus diesem Grund nicht geantwortet. Prof. Merk hat mir geantwortet und ist sehr bemüht. Er möchte sich mit dem Professor vom Arbeitsrecht in Verbindung setzen und sich dann wieder melden. Aber diese Warterei... Erstmal muss ich aber auch sagen, dass es mir etwas besser geht. Ihr habt mir echt Mut gemacht nicht so schnell aufzugeben und auch die Nachricht von Prof. Merk hat dazu beigetragen. Nochmal zur Erklärung: Es war der dritte Versuch in Klausur als auch in der Hausarbeit. 1. Hausarbeit 4,7 Klausur 5 2. Hausarbeit 4,7 Klausur 3,7 3. Klausur 5 Hausarbeit noch offen Leider steht in der Stupo das immer ein komplettes Modul wiederholt werden muss. Ob ein Teil bestanden ist, interessiert leider nicht Auch das mit der Zweitkorrektur kann ich nur bestätigen! Ich war bei der zweiten Hausarbeit bei der Einsicht und hatte es auch anschließend schwer mich zu rechtfertigen, da man sich ja keine Notizen machen kann. Die Zweitkorrektur war leider genauso schlecht woraufhin ich ein langes Gespräch mit dem Professor geführt habe und mir erstmal erklärt hat wie es eigentlich richtig geht. Zuvor bin ich immer durchgekommen, warum auch immer, mit ganz guten Noten und dachte daher ich mache alles richtig. Aber das nur am Rande... Ich muss jetzt wohl erstmal abwarten was da so kommt... habe aber schon einige Ideen vielleicht könnt ihr mir dazu ja was sagen? Also 1. Wenn die Zweitkorrektur ergibt, dass ich doch noch durch bin das Studium so wie es eben ist durchziehen ( Selbst beim schreiben bekomme ich jedoch Bauchweh, weil ich langsam einfach keine Lust/Kraft mehr dafür habe) 2. Mit dem Betriebswirt abschließen und die 1-2 Module noch zu Ende bringen die evtl. noch fehlen und erstmal Abstand von der Lernerei gewinnen. Ich könnte ja in 1-2 Jahren immer noch weiter machen? 3. In die neue Stupo also B.Sc. zu wechseln weil dort keine Statistik mehr dran kommt und das evtl. mit der Rechtsklausur besser funktioniert (Ich muss zugeben, dass ich das selbst noch nicht ganz verstehe, jedoch beim recherchieren gesehen habe, dass einige "einfach" die Stupo wechseln und das Problem los sind) 4. An die FH Bielefeld wechseln, weil es für mich evtl, einfacher ist an einer Präsenzuni, Zeit für den Antrag ist noch bis zum 15.9 (Jedoch mache ich mir hier sorgen um das finanzielle und ob man dann noch richtig in eine Gruppe rein findet wenn alle schon so lange zusammen studieren) Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Habe bei meiner Suche hier im Forum nichts dazu gefunden.
  2. Die tatsache das ich so kurz vorher erst informiert wurde hilft sicher nicht für einen vierten versuch? Den gibt es ja laut stupo auch gar nicht? Und gibt es eine frist wann ich darüber informiert sein muss? Ich versuche jetzt zu schlafen und rufe morgen den prof. an habe die Telefonnummer bekommen. Ich hoffe es gibt noch irgendeinen ausweg.
  3. Ich habe herrn merk geschrieben aber er hat nur eingeschränkt zugriff auf seine mails kam zurück. Seine nr habe ich nicht und so spät will ich ihn auch nicht stören. Der dritte Versuch war es. Also auch schon der Härtefallantrag durch. Sry wie ich gerade antworte aber muss mich auch volö zusammen reißen um überhaupt schreiben zu können.
  4. Und laut stupo ist man nach dem dritten Versuch durchgefallen = exmatrikuliert Ich bin so am ende gerade. Heute Nachmittag war noch alles gut und dann das. Natürlich kann ich nun auch niemanden mehr erreichen.
  5. Wirtschaftspsychologie an der fh in riedlingen. Fach ist arbeits und personalrecht.
  6. lialein

    Exmatrikulation

    Ich bin gerade am Ende und brauche euren Beistand! Ich habe soeben eine 5 bekommen. Es geht um ein Modul welches aus einer Hausarbeit und einer Klausur besteht. Die Klausur habe ich einmal bestanden und die Hausarbeit nicht. Daraufhin musste ich die Hausarbeit wiederholen....wieder nicht bestanden. Nun war es so, dass ich die Klausur trotzdem wiederholen musste und gerade die fünf bekommen habe per mail. Die Hausarbeit ist schon in der Post aber das bringt mir doch jetzt auch nichts mehr?! Mich regt das so fürchterlich auf. die Klausur hatte ich doch bereits einmal bestanden. Hinzu kommt das ich vier Wochen vor der Klausur erst erfahren habe das ich sie überhaupt schreiben soll weil die Uni sich vertan hat (überschneidung). Gibt es jetzt gar keinen Ausweg mehr? Ich hab das Gefühl mein Leben ist gleich vorbei. Ich bin im sechsten Semester so kurz davor und kann das jetzt alles nicht glauben!!!
×
×
  • Neu erstellen...