Springe zum Inhalt

bilddichweiter

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, Mein Bruder hat die Fernuni gewechselt. Mit der Anrechnung weiß ich leider nicht wie es geklappt hat. Der Studienwechsel sollte aber trotzdem wirklich nur eine Notlösung sein. Damals war mein Bruder 27 Jahre alt, er hatte seinen Master nicht beendet. Er hatte außerdem keine Berufserfahrung. Daher hatte er dann mit den Professoren von seinem Fachbereich gesprochen und hat Hochschulmessen besucht, um hilfreiche Informationen zu sammeln. Nach ein paar Monaten hat er sich für ein weiteres Studium an der mah-hd entschieden, da er doch mehr an Management interessiert war. Die Uni hat ihn außerdem gut beraten. Er hat einen berufsbegleitenden Master in Projektmanagement gemacht. Das war ein großer Vorteil für ihn, da er einiges an Berufserfahrungen machen konnte. Alles hat gut am Ende geklappt, nach seinem Master hat er relativ schnell einen Job gefunden. Ich möchte dir helfen, aber mit Babys habe ich leider keine Erfahrung. Ich wünsche dir viel Erfolg! Hoffentlich habe ich etwas geholfen.
  2. Hallo Ezekiel, Wirtschaftspsychologie kann man zum Beispiel an der TU Darmstadt im Master als Schwerpunkt nehmen (leider aber nicht in Englisch). Der Studiengang ist sehr gut und Du hast auch die Möglichkeit mit Erasmus zum Beispiel ins Ausland zu gehen und Business Psychologie studieren: https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=university+of+hertfordshire+business+psychology (Es ist vielleicht auch Möglich den kompletten Master im Ausland fertig zu machen: in England dauert der Master nur 1 Jahr!)
  3. Hallo Pinkluxury60, woher schreibst Du? Ich frage Dich nur weil ich in Wuppertal eine "Fernschule" (Technische Akademie Wuppertal) kenne, die zum Beispiel Medienwirtschaft und Medienmanagement Bachelor berufsbegleitend anbietet (in Kooperation mit der Diploma Hochschule). Wie auch schon Markus geschrieben hat, "beste Fernschule" gibt es nicht. Ein Bekannter von mir absolviert aber diesen Kurs hier gerade und ist sehr zufrieden. Allerdings, gibt es einen Präsenztag, meistens samstags, das heißt, Du solltest auch nicht so weit weg von Wuppertal wohnen. Unter dem Reiter Studium findest Du mehr Infos zum Studiengang, auch wie man sich bewirbt etc. (nächster Starttermin ist im April, danach im Oktober wieder). Mit Events, Wedding-Planning kenne ich mich leider nicht aus.
  4. Vielen Dank für Eure Hilfe! Ich habe jemanden an meiner Uni gefunden, der mir die Arbeit durchliest.
  5. Hallo zusammen, Erstmal vorweg, ich bin bald mit einem meiner Kurse fertig bzw. ist es noch ein paar Monate hin, aber ich bin schon etwas schneller gewesen als geplant. So und jetzt brauch ich nochmal kurz einen Rat von euch. Und zwar wollte ich gerne wissen, ob es im Internet zuverlässige und vor allem aber seriöse Leute gibt, die eine Abschlussarbeit in einem Kurs mal durchlesen und auf Fehler korrigieren könnten. Oder wäre das eventuell zu gefährlich bezüglich der Inhalte so von wegen kopieren und so? Deswegen liegt die Betonung ja eigentlich auf "seriös". *hust* ... ja.. Weil hier in der Nähe hab ich sonst gerade niemanden, der die sich mal anschauen könnte. >__< Naja und dann bräuchte ich auch noch einen genauso guten Laden, wo ich das ganze dann ausdrucken und binden lassen kann. So in etwa wie hier, aber ich würde da ganz gerne weitere Empfehlungen und Vergleichmöglichkeiten haben wollen. Das war an sich nur ein Laden, wo ich gehört hatte, dass da welche aus meinem Kurs das auch machen. =/
  6. Probier es! Die Statistik packst du schon. Notfalls musst du eben doppelten Fleiß reinstecken.
  7. ich habe auch einen Laserdrucker von HP, aber wenns ans Ausdrucken von großen Zusammenfassungen/ Skripten geht drucke ich das immer im Codyshop oder in der Bibliothek aus. Das ist auf lange Sicht dann kostengünstiger.
  8. Glaube mit youtube videos ist es schwer, wenn man so lange aus einem schulischen System raus ist! Denke da investierst du deine Zeit besser direkt in einen Kurs mit einem gescheiten Lehrer
  9. Hallo zusammen, ich habe bei einer Freundin über Facebook gesehen, dass sie sehr zufrieden ist mit ihrem Kurs bei der Technischen Akademie Wuppertal. Sie macht eine Weiternbildung im Bereich BWL. Meine Mutter möchte gerne einen Abendkurs für die Ausbildung zur Heilpraktikerin machen. Ich habe auf der Seite gesehen, dass dieser auch angeboten wird. Nun meine Frage an die Community ob vielleicht jemand von euch diesen speziellen Kurs belegt hat und empfehlen kann. Oder auch im Allgemeinen den positiven Eindruck dieses Ausbildungszentrums bestätigen kann. Wäre sehr froh über Rückmeldungen! Liebe Grüße bilddichweiter
×
×
  • Neu erstellen...