Springe zum Inhalt

Hammy

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Über Hammy

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, kurz zu meiner Person, ich bin ausgebildeter IT-Systemelektroniker und habe Jahrelang in der Telekommunikationsbranche gearbeitet. Während dieser Zeit habe ich eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (Elektrotechnik mit Schwerpunkt Datenverarbeitung) gemacht. Seit nun über einem Jahr bin ich in der IT-Security Branche im Support tätig und möchte hier neben Zertifizierungen noch etwas aufsatteln und mich in Richtung Projektmanagement weiterentwickeln. Dazu habe ich folgende Gedankengänge: Technischer Betriebswirt IHK - dank Bafög und Meisterbonus in Bayern - so gut wie geschenkt - aber irgendwie ist das in der IT-Branche eher nicht so der Bringer da die Konkurrenz mit Studium hier sehr groß ist. IT-Business Manager IHK - finde ich sehr interessant nur liest man sehr viel darüber das kaum ein Personaler das kennt - und irgendwie wäre das sehr gleichwertig mit meinem Techniker (DQR6) was mich auch ein bisschen stört :-) IT-Betriebswirt IUBH - finde ich sehr interessant da ich ein bisschen Angst vor dem Wirtschaftsinformatik Studium habe. Und das dann praktisch zum reinschnuppern ganz cool wäre und 2. hätte man nach dem halben WINF Studium schonmal was in der Hand. Natürlich ist das ganze auch nicht ganz billig. Wirtschaftsinformatik an der IUBH - bin mir nicht sicher ob ich das packe und der finanzielle Aufwand ist natürlich nicht ohne. Wie ist eure Meinung zu den oben aufgezählten Möglichkeiten? Was denkt ihr über die Anerkennung vom IT-Betriebswirt IUBH bei Personalern & Entscheidern? Danke schonmal für euren Input. Viele Grüße Hammy
  2. So hatte ich mir das vorgestellt... Vielen Dank.
  3. Ich hätte hierzu auch eine Frage, ich habe bereits die Anrechnungsphase hinter mir und werde mich in naher Zukunft bei der IUBH einschreiben. Hier im Forum habe ich erst in einem Beitrag gelesen das man zwar für die Anrechnung die ECTS bekommt jedoch trotzdem die Prüfung im jeweiligen Modul schreiben muss! - Ich kann mir das nicht vorstellen da sonst die Anrechnung wenig Sinn machen würde, will aber trotzdem auf Nummer sicher gehen... Hat hierzu jemand Erfahrung (gerade von der Anrechnung von nicht akademischen Leistungen). Danke schon mal für die Antworten.
  4. Hallo zusammen, ein bisschen was zu meiner Person: gelernter IT-Systemelektroniker, dann 2015 meinen staatlich gepr. Techniker (Elektrotechnik, Datenverarbeitung) gemacht. Arbeite seit Jahren bei einem Telekommunikationsanbieter im Netzwerk bereich - sprich IT. Ich habe noch Lust was zu machen aber ich habe einfach keine Ahnung was genau... Wie seit ihr das Problem angegangen oder wart ihr euch sofort klar darüber? Freue mich schon auf eure Antworten.
×
×
  • Neu erstellen...