Springe zum Inhalt

kurtchen

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    753
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.124 Sehr gut

4 folgen dem Benutzer

Über kurtchen

  • Rang
    Aktiv in der Community

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Anbieter
    Springer Campus
  • Studiengang
    Web- und Medieninformatik
  • Wohnort
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Über mich

Vom September 2015 bis November 2019 habe ich Web- und Medieninformatik bei Springer Campus (ehemals W3L) studiert. Zu Beginn meines Studiums hatte ich einen Beruf, der keine nennenswerten Bezüge zu Informationstechnologie hatte. Ich war Kindergärtner. Insofern war der Stoff des Studiums für mich herausfordernd aber auch neu und spannend. Meine Hoffnung war, mir als Quereinsteiger ein neues Berufsfeld zu erschließen.

 

Im Studium haben mir vor allem die Module Spaß gemacht, die mit Programmierung oder Mathematik zu tun hatten. Ich habe gelegentlich Module an anderen FHs belegt, wenn mich ein Thema besonders interessiert hat, z.B. "theoretische Informatik" an der WINGS oder "C++-Programmierung" an der VHB. Springer Campus setzte als Lehrsprache in erster Linie auf Java. Ich habe mich aber auch mit anderen JVM-Sprachen beschäftigt. In meiner Bachelorarbeit habe ich z.B. Scala und Clojure verwendet, weil es um funktionale Programmierung ging.

 

Mittlerweile habe ich meine erste einschlägige Stelle: Ich arbeite für einen Biologen und schreibe Steuersoftware für neurobiologische Experimente. Dabei programmiere ich vor allem in Go. Interessant dabei finde ich, dass meine Arbeit viel mit Physical Computing zu tun hat. Es ist auch spannend, in einem wissenschaftlichen Umfeld zu arbeiten, denn ich bin dort der einzige Informatiker in einem Team aus Biologen und Laboranten.

 

Mein Studium ist beendet, aber das Lernen geht weiter. Aktuell beschäftige ich mich mit Python und einschlägigen Bibliotheken für Datenanalyse und Datenvisualisierung. Es würde mich auch reizen, mehr über Machine Learning und künstliche neuronale Netze zu lernen.

×
×
  • Neu erstellen...