Zum Inhalt springen

psychodelix

Communitymitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.667
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von psychodelix

  1. Kurs gebucht und *schupps* tauchten zwei der verschollenen Bücher schon wieder auf. 😂 @polli_on_the_go Das empfinde ich alles als halb so wild. Haushalt und Ordnung im täglichen Leben finde ich viel schlimmer.....
  2. Das sind inklusive Inhaltsverzeichnis und ohne Vorwort / Einführung 530 Seiten. Ich bin gespannt......
  3. In Psychologie gab es an der FU Hagen nur eine Hausarbeit - und das war eine Studie mit Ergebnissen. Dazu noch Literatur zu finden, war nicht das Problem. Jetzt sitze ich an einer HA in praktischer Philosophie, zu der es zum Glück bei meinem Betreuer schon ein sehr konkretes Thema gab, welches ich nicht näher eingrenzen musste. 15 Seiten ± zwei Seiten sind gefordert, das Exposé wurde vom Betreuer angenommen und heute kam vom Prüfungsamt das Schreiben mit der Frist (bis zum 3.9. einreichen). Auch wenn Philosophie anders als Psychologie ist, bin ich dankbar für eine HA in Hinblick auf die Bachelorarbeit in Psychologie (Einreichung bis Dezember).
  4. Aktuell suche ich "nur" drei Bücher, die irgendwie "verschollen" sind....... 🤔
  5. Weil mein Esstisch während einer Onlineprüfung zu Hause und eines meiner vorbereiteten Skripten mal bei @Markus Jungim Video waren: Ich kann gedanklich gut strukturiert arbeiten - der Alltag macht mir eher Probleme, vor allem Papier und Wäsche. Eine Haushaltshilfe wäre schön, kann ich mir leider nicht leisten.
  6. Groupon ist gefährlich - warum gucke ich da immer mal wieder nach? 🤔
  7. Eine Hausarbeit in Philosophie, eine Bachelorarbeit, arbeiten, drei Hunde und noch ein Kinderzimmer voll, als Tochter auszog. Die Bücher und Unterlagen werden immer mehr........ Den Kurs habe ich für 19 € bei Groupon gefunden, warum dann nicht. - Frage: Wann bekommt man bei Laudius die goldene Kundenkarte? 😉 (Wahrscheinlich gar nicht, wenn alles mit Rabatt über Groupon läuft.) Mal gucken, was er bringt. Und wenn nicht mir, vielleicht kann ich die Inhalte bei anderen anwenden. Ich bin Chaotin und Scannerpersönlichkeit. 😂
  8. Ich kann über die FernUni Hagen auf ziemlich viel zugreifen. Schick mir doch mal per PN, wo nach du suchst, vielleicht komme ich da ran.
  9. *meld* Da es bei mir eher Hobby und Interesse ist und ich seit 14 Jahren nur nachts arbeite.
  10. @ all Ich finde die lachenden Gesichter bei Pearsons auch eher abstossend - vielleicht fühlen sich jüngere Menschen davon eher angezogen. 🤔 @TomSon Ja, DAS fehlt mir an der FernUni Hagen als Vorbereitung auf eine Bachelorarbeit leider! 😕 Zum Glück stellen einige Studenten ihre Bachelorarbeiten zur Verfügung und ich kann daraus ableiten, wie ich eine BA schreiben soll.
  11. Ich kann etwas studieren (also lernen, mir Wissen aneignen). Das hat für mich aber nichts mit studieren zu tun, wenn ich damit ein Studium an einer Hochschule abschliesse. Deshalb dreht sich mir auch immer der Magen um, wenn es bei Fernlergängen ein "Studium" genannt wird.
  12. Ich mag Sozialpsychologie auch - nur nicht die zig Studien, die dazu an der FU Hagen abgefragt wurden in der Klausur und den Vorleistungen. :-(
  13. Das ist eher für empirische Arbeiten. Ich habe eine Literaturarbeit ohne selbst Daten zu erheben.
  14. Ich habe das in der vorigen Auflage: https://www.amazon.de/Wissenschaftlich-schreiben-leicht-gemacht-Kornmeier/dp/3825250849
  15. Früher (bevor ich angefangen habe) gab es in Hagen noch im Modul einen Kurs zum wissenschaftlichen Arbeiten. Der wurde abgeschafft, als ich anfing. @Markus Jung kennt den noch.
  16. @TomSon Es gab nur eine Hausarbeit, bei der vorher in einer Gruppe gearbeitet wurde. Das war experimentell und wir haben eine ältere Studie "neu aufgelegt". Literatur kann ich finden, also Bücher. Eine Hausarbeit schreiben - ja, kann ich. Ich habe auch eine Bachelorabeit schon geschrieben, aber ohne Studien dazu. Da brauchte ich nur Literatur. Alle Studien für andere Module wurden in Moodle verlinkt. Selbst nach Studien suchen habe ich in Hagen nie angewendet. War nie nötig.
  17. Bücher zu Word und Office habe ich auch noch hier. Ich habe so was nie irgendwo gelernt, musste mir alles selbst aneignen und habe zuletzt 2016 eine Bachelorarbeit geschrieben, die im Vergleich zu Psychologie harmlos war....... Ablagekörbe habe ich zehn Stück in DIN A 4 hier - irgendwie muss ich meine ausgedruckten Sachen sortieren und ablegen. Ich kann das nicht alles nur digital. Ach, das wird recht spannend die nächsten Wochen und Monate. Ich gehe da noch ganz gut gelaunt ran. 😃
  18. @psycCGN Ich habe Donnerstag ein Webinar bei EBSCO. 👍 Ja, habe ich. Danke für das Video, das hatte ich auch schon gefunden. Wird wohl das sein wie das Webinar am Donnerstag.
  19. Ich habe zum Glück sechs Monate Zeit ab Einreichung beim Prüfungsamt. Aber schon mal locker zu gucken kann nicht schaden und ich bin dankbar für Tipps und Hinweise - ich habe noch nie selbst nach Studien suchen müssen im Studium.
  20. Bisher musste ich noch nicht selbst nach Studien suchen. Hat jemand eine Idee für andere Begriffe, mit denen ich noch suchen kann? Thema: „Borderline Persönlichkeitsstörung und emotionale Dysregulation im Kontext von Paarbeziehungen - ein systematisches Review der aktuellen empirischen Forschungsliteratur.“
×
×
  • Neu erstellen...