Springe zum Inhalt

manaus

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Betriebswirtschaftslehre, Luftverkehrsmanagement
  • Wohnort
    Immenstadt im Allgäu
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Da bin ich mir im Klaren! Mit diesem Studiengang habe ich in der Region hier einfach deutlich mehr Chancen. Einfach wird es sicher nicht.
  2. Also mittlerweile hat sich doch einiges bei mir geändert. Nachdem ich noch ein paar weitere Vorstellungsgespräche in verschiedenen Hotels hatte, habe ich mich nun endgültig dazu entschieden aus der Hotellerie auszusteigen. Zeitgleich bekam ich die Info, dass ab November ein neuer Studiengang an der IUBH in Richtung Logistikmanagement möglich ist. Diesen werde ich nun belegen und möchte mich eventuell auf Luft- und Seefracht spezialisieren. Dies möchte ich jedoch anhand Praktikas o.ä. herausfinden. Daher bin ich gerade auf der Suche nach Einstiegsmöglichkeiten... Viele Grüße Manaus
  3. Die beiden Spezialisierungen schließen sich überhaupt nicht aus. Wahrscheinlich werde ich auch beide wählen. Aktuell habe ich noch gar keine Vertiefung gewählt und bin erstmal am Überlegen was für mich mehr Sinn macht.
  4. Hallo SirAdrianFish, danke für deine Tipps:) Für einen Wechsel in die Luftfahrtbranche bzw. z.B. einem Traineeprogramm wird, soweit ich es aus den Stellenangeboten gelesen habe, immer ein abgeschlossenes Studium erwartet. Daher werde ich erstmal in der Hotellerie bleiben. Wobei es schon interessant wäre zu wissen welche Möglichkeiten es zwischen den Bereichen Luftverkehr und Hotellerie gibt. Da fällt mir spontan LSG Sky Chefs ein, bei denen aber auch ein abgeschlossenes Studium Voraussetzung ist. "Sinnlos" ist eine Weiterbildung nie, das stimmt! Ich meine damit nur, dass die Studieninhalte beim Hotelbetriebswirt sich vom Bachelor Hotelmanagement nicht stark unterscheiden und daher ein weiteres Studium in diesem Bereich nicht notwendig ist. Grüße manaus
  5. Hallo Katze87, danke für deine Antwort. Gut zu wissen, dass es anderen auch so geht Bei mir ist es eben auch so, dass ich bereits den Hotelbetriebswirt habe und das Studium in Richtung Hotelmanagement eigentlich sinnlos wäre. Mit Luftverkehrsmanagement und weiterer Vertiefungen hätte ich eben dann eine Möglichkeit eventuell später die Branche zu wechseln, wobei ich auch nicht genau weiß, ob diese Spezialisierung im Fernstudium, mit Aviation Management im Präsenzstudium verglichen werden kann.
  6. Hallo zusammen, ich komme aus der Hotelbranche mit über 13 Jahren Berufserfahrung und habe mein Fernstudium an der IUBH eigentlich begonnen, da hier die Vertiefung Luftverkehrsmanagement angeboten wird und ich in diese Richtung später gehen möchte. Jedoch bin ich mir mittlerweile gar nicht mehr so sicher ob es sinnvoll ist nach so vielen Jahren in der Hotellerie, mit viel fachlichem Wissen, einfach zu verlassen und wieder komplett was Neues anzufangen (mit 30 Jahren vielleicht auch nicht mehr ganz so einfach, da hier erstmal Praktikas nötig sind um Berufserfahrung zu sammeln....) Kennt ihr das Problem und kann mir vielleicht jemand Tipps geben? Danke euch und viele Grüße manaus
  7. Super vielen DANK! Das werde ich machen:) Grüße Johannes
  8. Hallo Wioletta, hallo Chrissi04, erstmal vielen DANK für eure Antworten! Das heißt also, dass ich für jedes abgeschlossenen Modul eine Klausur schreibe. Die Module werden in den Klausuren nicht gemischt? Sprich aufgrund der Anerkennung schreibe ich dann nur noch eine Klausur in "Einführung in das wissenschafltiche Arbeiten" (BWIR01)? Nochmals DANKE für die Hilfe! Johannes
  9. Hallo zusammen, da heute mein Bachelor Fernstudium BWL beginnt, habe ich mich natürlich gleich in CARE angemeldet und mich erstmal durch alles durgeklickt:) Dabei sind mir gleich die ersten Fragen aufgekommen. Unter "Organization" in "Mein Studienprogramm" sehe ich alle Kurse die ich belegen kann bzw. welche bereits durch Anerkennung bestanden sind (grün hinterlegt). Da bei mir die komplette BWL (BBWL) sowie Selbst- und Zeitmanagement (BWIR02) anerkannt wurden, bleibt im 1. Semester (beim 72 Monats Modell) nur noch Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (BWIR01) übrig. Meine Frage: Kann ich hier nun weitere Kurse zusätzlich wählen, die laut Studienplan erst in einem anderen Semester stehen? Werden die Klausuren auf die jeweiligen Kurse abgestimmt obwohl ich verschiedene Kurse aus verschiedenen Semestern zusammengestellt habe? Vielen DANK für eure Hilfe! Und ich würde mich freuen wenn ich hier ein paar neue Kontakte knüpfen kann, auch zum Erfahrungsaustausch und vielleicht ist ja auch jemand aus meiner Gegend hier:) Viele Grüße Johannes
  10. Hallo OldSchool1966 vielen Dank für deine Begrüßung. Ich habe bisher auch niemanden hier gefunden, der diese Spezialisierung gewählt hat. Gibt es dafür einen Grund? Ich finde gerade diese Richtung sehr interessant, auch weil es keine andere Hochschule gibt die diese Spezialisierung per Fernstudium anbietet. Viele Grüße manaus
  11. Hallo zusammen, ich starte ab Mitte Oktober ein Fernstudium Bachelor BWL in Richtung Luftverkehrsmanagement. Ich würde mich freuen wenn ich hier ein paar Leute finde, die ebenfalls den Studiengang mit der Spezialisierung Luftverkehrsmanagement gewählt haben. Viele Grüße manaus
×
×
  • Neu erstellen...