Springe zum Inhalt

JanaS

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

13 Gut

Über JanaS

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    w
  1. Hallo, Ok dann habe ich das wohl falsch verstanden. Da muss ich wirklich mal mit meinem Arbeitgeber redden, die Studiengebueren sind ja doch recht hoch. Ich hatte meinen Bachelor als Praesenzstudium in Cambridge gemacht. Hatte meinen Abschluss 2013.
  2. Hallo, der Studiengang Data Science sieht schon echt super interessnat aus. Leider werde ich wohl keinen Praesenzstudiengang machen koennen. Das wird man mir wohl beruflich kaum erlauben. Aber versuchen werde ich es auf jeden Fall! Danke!
  3. Hallo, Ich denke berenzt koennte ich schon anfangen mehr Systeme und Programmierungen in meinen Beruf einzubringen. Wir preisen in meinen Beruf Portfolien aufgrund grosser Mengen von Daten. Ich denke schon das man hier vielleicht mehr automatisieren koennte und auch mehr im Sinne von Performancevorhersage machen koennte. Ich mag die Arbeit mit Daten sehr gerne und in der Zukunft wuerde ich gerne mehr im Sinne von Data Mining etc. machen. Leider, habe ich mit meinem Arbeitgeber noch nicht darueber geredet, dass ich ein Teilzeitstudium machen moechte.
  4. Ich wuerde gerne schon im Investmentbereich bleiben, allerdings mehr mit Schwerpunkt auf Programming. Ich arbeite momentan mit Java, R, SQL also habe ich hier schon begrenzte Erfahrung. Es ist so das viele Arbeitgeber in dem Bereich, in den ich wechseln moechte, Leute mit Informatikstudium geziehlt suchen. Sehr oft denke ich wird meine Bewerbung aussortiert, da ich einfach keinen "Hintergrund" in Informatik aufweisen kann. Hier weiss ich nun nicht, ob ein spaetes Studium mir hier helfen wuerde oder ob es nun dafuer zu spaet ist.
  5. Hallo, meine Frage bezieht sich mehr auf Informatik als auf das Fernstudium allgemein. Es haette wohl heissen sollen, bin ich zu alt Informatik zu studieren? Und ob dies ueberhaupt noch erst genommen wird von Arbeitgebern?
  6. Hallo, Danke fuer die ganzen Antworten. Das macht mir dann schon Mut. Ich hatte ueberlegt vielleicht gleich den Master in Praktischer Informatik zu machen, wie von TurboJim beschrieben. Ich habe allerdings meinen Bachelor in England gemacht, dies ist zwar einem deutschen Abschluss gliechwertig, allerdings wirklich kein Mathe oder Informatik gehabt. Aber ich werde, noch einmal nachfragen bei der Fernuni Hagen. Vielen Dank schon mal!
  7. Hallo, Ich habe Interesse Informatik an der Fernuni Hagen zu studieren. Ich habe bereits einen Bachelor in Psychology. Momentan arbeite ich fuer eine Investmentfirma und habe dort bereits Kenntnisse in Java und SQL gesammelt. Nun wuerde ich gerne ein Informatikstudim beginnen, einen zweiten Bachelor also. Langfristig wuerde ich dann natuerlich auch gerne in dem Feld arbeiten. Ich frage mich allerdings, wie wahrscheinlich es ist, bei Arbeitgebern ueberhaupt ernst genommen zu werden. Ich bin jetzt 28, wuerde wohl mit einem Teilzeitstudium (weiterarbeiten muss ich), wohl dann schon weit ueber 30 sein, wenn ich fertig bin. Denkt ihr ein Informatikstudim macht da noch Sinn?
×
×
  • Neu erstellen...