Springe zum Inhalt

PetraR

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Anbieter
    Hochschule Anhalt
  • Studiengang
    Ernährungstherapie
  • Wohnort
    NRW
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo katze79, danke für deine Erfahrungen und den Hinweis, dass Biochemie und Anatomie herausfordernd sind. Ich habe das bei einer Freundin im Medizinstudium auch miterlebt. Hallo Franzi, danke auch für deine Rückmeldung und die Bücherliste. Ich habe gleich mal bei Amazon nachgeschaut. Obwohl ich fachfremd bin, habe ich mich schon länger aus Eigeninteresse mit der Wirkung von Aminosäuren und der Funktionsweise der Schilddrüse beschäftigt und habe daher ein Stückchen Ahnung davon, was auf mich zukommen wird. Lernt ihr vorrangig allein zuhause oder haben sich einige zu kleinen Lerngru
  2. Fanca, vielen Dank für die umfassenden Informationen! Es tut mir leid, dass Du so schlechte Erfahrungen mit diesem Studium gemacht hast. Was die Finanzen angeht, kann ich nicht wirklich beurteilen, ob es überteuert ist. Ich habe mich natürlich auch bei anderen Anbietern informiert und soweit ich es in Erfahrung bringen konnte, halten die Semesterkosten sich die Waage mit den dortigen monatlichen Beträgen, zu denen noch Gebühren kommen, die hier nicht anfallen. Mit Familie, Arbeit, Haus und Garten usw. bin ich gebunden und kann nicht einfach in die nächste Unis
  3. Hallo zusammen, ich wünsch erstmal den schon fleißig Studierenden gutes Gelingen und viel Spaß dabei! Ich möchte das Studium zum WS 2016 beginnen. Mit dem Gedanken spiele ich schon seit 2014 und habe auch schon ein Informationsgespräch geführt. Dabei sagte man mir, dass ich gute Chancen hätte, dass meine Bewerbung angenommen wird, obwohl ich bisher nur Fachfremdes gelernt habe (Buchhändlerin, Buchhaltung, Finanzen). Ich möchte wissen, ob ihr Tipps habt, wie ich mich in der Zeit bis dahin - sind ja immerhin noch neun Monate - sinnvoll vorbereiten kann? Ich
×
×
  • Neu erstellen...