Springe zum Inhalt

newbi1

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke kann man für den Master nur von einer FH auf eine (Präsenz)Uni wechseln wenn man auf die Bakkarbeit mindestens ein Gut hat, oder den NC auf Gut? gilt das auch für Österreich?
  2. Kennst du zufällig eine Fernuni die einen BSc in Wirtschaftsingenieurwesen anbietet Draconis?
  3. Von den regionalen Unterschieden habe ich auch schon gehört. Auch, dass die Branche und die Größe des Unternehmens eine Rolle spielt. die Gehaltsangaben aus der Tabelle erscheinen mir trotzdem sehr hoch, aber dann wohne ich auch in Österreich und da sind die Gehälter glaube ich generell ja etwas niederer.
  4. Hallo ich gehe sehr stark davon aus, dass diese Gehaltstabelle von academics.de nicht wirklich realistisch ist. kann jemand aus eigener Erfahrung etwas zum Thema Gehalt bei Wirtschaftsingenieuren sagen? danke
  5. Hallo weiß jemand wie das mit den Prüfungen an der WBH ( Wilhelm Büchner Hochschule) aussieht? kann man da wirklich nur alle 3 Monate 2 Prüfugen (am gleichen Tag/ Ort) schreiben?
  6. Ich habe mir schon einige Bloginhalte und Kommentare durchgelesen, und manche Prüfungen scheinen ja wirklich sehr hohe Durchfallsquote ( 50-90%) haben. Das macht mir etwas Angst
  7. Hallo studiert hier im Forum jemand den Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen (Produktion) an der WBH oder hat ihn studiert, und könnte mir ein paar Fragen zu den Inhalten der Module beantworten? Ich mache mir etwas Sorgen bezüglich der Schaffbarkeit von Dynamik uä. da ich schon vor einer Weile das Abi gemacht habe und in meinem 1. Studium nicht wirklich viel Mathe hatte
  8. Also macht es keinen Unterschied in der Ausbildung ob ich einen MEng oder MSc mache? ich dachte da gibt es Unterschiede. MSc ist mehr auf Forschung und BWL ausgelegt, mit dem Master wäre man also mehr BWLer und der MEng ist mehr technisch und man ist eher Ingenieur. das stimmt so also nicht? warum gibt es 2 verschiedenen Abschlüsse für den gleichen Studiengang??
  9. Hallo bei meinen online Recherchen habe ich wesentlich mehr Angebote für MSc in (Wirtschafts)Ingenieurwesen gefunden als MEng. weiß jemand warum das so ist? und was sind die allgemeinen Unterschiede zwischen einem solchen Msc/ MEng?
  10. Zur Zeit denke ich auch, dass eine Bachelor auf einer FernFH das beste ist und wenn es dann mit dem Master so weit ist, kann ich noch immer schauen ob ich auf eine Uni wechsle und wie die private Situation dann aussieht.
  11. Natürlich ist eine Promotion noch seeehr weit weg, aber falls ich einmal promovieren möchte will ich mir diese Möglichkeit einfach offen halten. laut einer FH die ich angeschrieben habe muss man den Master entweder mit sehr Gut oder Gut abgeschlossen haben um zur Promotion zugelassen zu werden, und das müsste ich erst mal schaffen! ich persönlich dachte immer jeder mit einem Mag/Dipl Ing/ Master egal mit welcher Abschlussnote kann promovieren??!! von einer Promotion verspreche ich mir nichts, das würde ich aus persönlichem Wunsch heraus machen
  12. Wie viele Prüfungsantritte hat man pro Prüfung an der WBH?
  13. Ein Präsenzstudium wäre schon möglich wenn die Präsenzzeiten abends oder am Wochenende wären. Allerdings müsste die Uni dann in der Nähe zu meinem Wohnort sein. Die Uni Bremen hat einen berufsbegleitenden Studiengang (MSc) angeboten, allerdings schließen sie diesen nach diesem Durchlauf Zur Zeit denke ich auch, dass es für den Bachelor wahrscheinlich besser wäre ihn auf einer FH zu machen (da habe ich konkret schon die WBH im Auge) und den Master dann wie JBreiter das schon gemeint hat auf einer Uni zu machen. Da mache ich mir allerdings Sogen, dass viele Unis mich aufgrund des FH Bachelors ablehnen werden?! Allerdings wird mir beim Master mein Arbeitgeber hoffentlich schon etwas entgegen kommen mit den Arbeitszeiten, oder ich finde bis dahin tatsächlich einen berufsbegleitenden Master, oder Bildungskarenz...
×
×
  • Neu erstellen...