Springe zum Inhalt

SabiS

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    76
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

92 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. SabiS

    Ich lebe noch

    Gute Besserung 🍀🙂
  2. Ich wünsche Dir viel Glück und einen guten Einstand 🍀👍
  3. Ihr sprecht mir so etwas von aus der Seele 🙈👍 Gleichberechtigung selbstverständlich ja, aber ich glaube nicht, dass irgendwo auf der Welt auch nur eine Frau besser behandelt wird, weil wir hier Texte unlesbar machen 🤦‍♀️👿
  4. Hallo, ich wäre auf keinen Fall hingegangen, und sorry, ich finde solches Verhalten einfach nicht gut!! Wenn jeder für sich solche Ausnahmen macht, nach dem Motto "ich treffe ja nur sechs Leute", dann kann die Abflachung der Ansteckungsrate einfach nicht funktionieren. Ich bin Krankenschwester und bitte, haltet Euch doch einmal für eine kurze Zeit an solche Regeln. Jeder, der schwer erkrankt, möchte doch auch einen Beatmungsplatz erhalten!! Vor dem Hintergrund, was manche Menschen auf der Welt täglich erleiden müssen, ist es doch wohl ein Luxusproblem, ob wir uns ein paar Wochen einfach vituell, statt physisch begegnen und niemand muss beleidigt sein, wenn er erst nach der Corona-Zeit wieder umarmt wird. Ich rede hier nicht von psychiatrisch erkrankten Personen, aber für alle anderen gilt das. Ich glaube, die Leute, die das mit dem social distancing immer noch nicht verstanden haben, die können sich vermutlich nicht vorstellen, wie viel Angst die Patienten mit Chemo auf der Onkologie jetzt gerade vor diesen Menschen haben. Dass sie nämlich das Virus einfach weiter tragen. Für jemanden, der eine Stammzelltransplantation bekommen hat, sind nämlich zwei Wochen nicht umarmt zu werden das weitaus kleinere Problem. Ich rege mich gerade ein bisschen auf, sorry 😐
  5. Alles Gute privat und geschäftlich im Neuen Jahr und in der neuen Umgebung 🍀🙋‍♀️
  6. SabiS

    Lange nicht gemeldet

    Ich habe schon einige Male an Dich gedacht und finde es schön, etwas von Dir zu hören. Es tut mir leid, dass Dein Schwiegervater verstorben ist, ich wünsche Eurer ganzen Familie jetzt viel Kraft und Zusammenhalt. Du scheinst mir aber viel Kraft zu haben, das bewundere ich. Es gehört schon einiges dazu, in solch einer schweren Zeit das Studium weiter voran zu treiben. Aber vielleicht kann es ja auch eine Ablenkung von trüben Gedanken sein. Ich wünsche Dir alles Gute. LG Sabine
  7. Nach dem Horror mit der Bahnverbindung war das doch eine super Bewältigungs- und Stressmanagement- Strategie 😜 Ich wünsche Dir eine gute Note 👍 Am Freitag muss ich mit dem Zug von Bochum nach Fulda zu einer Weiterbildung, ein bißchen Angst kann man da ja schon bekommen 😁
  8. SabiS

    Danke Leute

    Ich bewundere Dich, dass Du noch in dieser Situation die Kraft hast, so erfolgreich zu studieren. Aber es ist ja wirklich manchmal eine gute Ablenkung und man ist froh, sich mit anderen Gedanken beschäftigen zu können. Das Verdrängen des Todes von nahen Angehörigen kommt ja sehr häufig vor und ist nicht gut, aber leider weit verbreitet. Ich bin ja Palliativfachschwester und erlebe dies im Arbeitsalltag leider sehr oft. Es ist ja auch verständlich, leider nur für alle Beteiligten eigentlich der schlechtere Weg. Aber auch diesen Weg muss man irgendwie annehmen. Was die Ferndiagnosen angeht, stimme ich mit Markus überein, ich rate da doch lieber zu einer weiteren Diagnostik, denn es kann einfach so vieles sein. Im ganzen wünsche ich Dir ganz viel Kraft für diese Situation und gute Besserung. Liebe Grüße Sabine 🙂
  9. SabiS

    Gedanken loswerden

    Hallo, wir haben glaube ich noch nicht miteinander geschrieben, aber ich lese oft in Deinen Blogbeiträgen mit und wollte Dir nun auch ein paar beruhigende Worte schreiben. So eine Beule am Knie kann ja nun sehr viele Ursachen haben, und die meisten sind doch harmlos oder zumindest nicht bösartig ( ich kenne mich ein wenig aus). Trotzdem kann ich Dich sehr gut verstehen, ich habe auch immer sehr schnell solch eine Krankheitsangst und Angst vor Diagnosen, da auch meine Mutter an Krebs verstorben ist. Solche Ängste schwirren einem dann immer sofort im Kopf herum. Ich rate mir selbst und anderen dann immer, dass man in Ruhe erst einmal die Untersuchung abwarten soll, aber das ist ja nun immer viiiieeeel einfacher gesagt als getan. Also, ich verstehe Dich gut, aber die Wahrscheinlichkeit, dass solch eine Beule am Knie etwas bösartiges ist, ist doch sehr gering. Ich könnte Dir jetzt aus dem Stehgreif bestimmt zehn harmlose Vermutungen sagen. Für die andere Sache wünsche ich Dir erst einmal viel Kraft, in der Geschichte ist ja bestimmt Handlungsbedarf, so wie Du die Situation schilderst. Ich wünsche Dir alles Gute und liebe Grüße und stehe in Bezug auf die Schwiegereltern gerne mit Rat und Tat beiseite (ist mein Beruf ) Sabine
  10. Herzlichen Glückwunsch und noch einmal vielen Dank für die Teilhabe an diesem Teil Deines Lebens. Ich freue mich sehr für Dich 🎓
  11. Herzlichen Glückwunsch 😊🙋‍♀️ Du warst mir immer Inspiration und Dein Weg macht mir Mut bei allen meinen Zweifeln. Ich wünsche Dir weiterhin alles Liebe und Gute 🍀👍
  12. Ich wünsche Dir gute Besserung 🍀, Du bist ja hart zu Dir selber. Aber geht ja in so einer Situation auch nicht anders 🙂
×
×
  • Neu erstellen...