Springe zum Inhalt

Ekol

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Ekol

  1. Erstmal Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen, ihr seid echt Super ! Ich werde mich wohl für Wing-Energietechnik entscheiden, weil ich mehr Wert auf das technische lege. Viele Grüße Ekol
  2. Die Selbstständigkeit steht nicht unbedingt im Fokus bei mir.Das war jetzt als Zusatz/Bonus gedacht. Mir ist eher wichtig, mit welchem Studiengang, habe ich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt im Zukunft. Ich vermute z.b. , ein Stellenangebot die für Wirtschaftsingenieure ausgeschrieben ist, haben bestimmt Personen die jetzt "Energiemanagment" studiert haben,geringe Chancen. Und andersrum vermute ich, Personen die Wirtschaftsingenieur-Energietechnik studiert haben, die besseren Chancen gegeben sind, im Sektor Managment und Wirtschaft . Thema Selbstständigkeit: hier ein Auszug was mich angezogen hat: "Auch der Schritt in die Selbstständigkeit ist möglich. Wirtschaftsingenieure/-ingenieurinnen können sich z.B. mit einem Ingenieurbüro für Beratungs-, Planungs- und Projektierungsaufgaben selbstständig machen." Kann man so etwas auch, wenn man z.b. Energiewirtschaft studiert hat ? Viele Grüße und ein schönes Wochenende Ekol
  3. Vielen Dank Herr Gottschalk, das hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Habe ich eventuell die Möglichkeit, bevor ich die Anmeldung abgebe nächste Woche, vorher nochmal ein Beratungsgespräch zuvereinbaren mit Ihnen ? Viele Grüße Ekol
  4. Hallo alle miteinander, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen,bin etwas verzweifelt. Ich möchte mich gerne an der Wilhelm-Büschner-Hochschule anmelden. Leider bin ich mir etwas Unsicher, welchen Studiengang ich nehmen soll. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker (SHK) und in Teilzeit mein Meister und Betriebswirt in der HWK absolviert. Zurzeit arbeite ich Vollzeit beim Öffentlichen Dienst (Abteilung Technik). Ich möchte gerne im Bereich Energietechnik studieren,nur "leider" bietet die Schule mehrere Optionen an,deshalb fällt mir die Entscheidung sehr schwer. Option 1 : Wirtschaftsingenieurwesen- Energietechnik , Option 2 : Energieverfahrenstechnik Option 3: Energiewirtschaft und managment Option 4 : Technische Betriebswirtschaft. Option 1 liegt mir eher, weil man dadurch zusätzlich die Möglichkeit hätte, sich selbstständig zumachen (Ingenieurbüro). Mein Ziel ist weiterhin im Öffentlichen Dienst erstmal zubleiben,nachdem Studium möchte ich eventuell bei einem Versorgungsbetrieb einsteigen. Ich würde mich sehr freuen und euch sehr dankbar über ein Statement. Viele Grüße Ekol
  5. Wär sich bis zum 28.1 anmeldet,ist bis Ende März Beitragsfrei. Zurzeit sind wir 2 Personen. Ich und @ToastMario. Wär möchte noch dabei sein ? Weiss jemand zufällig wie das abläuft ? Müssen wir alle gemeinsam treffen und nach Pfungstadt fahren ?
  6. Hallo zusammen, ich habe vor Anfang 2017 (Januar-März) mich anzumelden. Wirtschaftsingenieurwesen-Energietechnik. Ihr könnt mich gerne kontaktieren unter der folgenden Email-Adresse: ekol-shk@hotmail.de . Sobald wir 3 Personen sind,können wir uns gemeinsam anmelden. Viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...