Springe zum Inhalt

Astra

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Studiengang
    Psychologie, Medizin, Astronomie, Philosophie
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kostenlos weiterbilden mit dem Bildungsgutschein Der Bildungsgutschein ermöglicht eine kostenlose Weiterbildung, denn durch den Bildungsgutschein übernimmt die Agentur für Arbeit sämtliche Gebühren der Weiterbildung. Dies können häufig auch mehrere tausend Euro sein – ein Bildungsgutschein lohnt sich also. Doch längst nicht alle angebotenen Weiterbildungen können mit dem Bildungsgutschein kostenlos in Anspruch genommen werden. Der jeweilige Bildungsanbieter muss auch zur Annahme ein Bildungsgutschein berechtigt sein und das Weiterbildungsprogramm muss entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) förderfähig sein. Quelle: http://www.fernstudium-angebot.de/ratgeber/bildungsgutschein.html
  2. Recherchen haben ergeben, dass eine Finanzierung über den Bildungsgutschein durchaus möglich ist, insofern der angebotene Kurs AZAV-zertifiziert ist. SGD, ILS, Fernakademie Klett sind lediglich im Bereich Schulabschlüsse für den Hauptschulabschluss AZAV zertifiziert.
  3. Hallo Zusammen, wo kann man den Bildungsgutschein für den Fernlehrgang Abitur nutzen? Danke im voraus
  4. Welche englischsprachigen (Online)Zeitungen sind den zu empfehlen?
  5. Hallo, ich schaue mir gerade das Lernzentrum-Killesberg an. Dort werden die schriftlichen Fächer auch mündlich geprüft. Ist das in Hamburg eigentlich auch der Fall?
  6. Hello, wie kann ich mir die schriftliche Prüfung und die mündliche Prüfung in Englisch vorstellen? Wer hat Erfahrungen gemacht? - Welche Lektüre habt ihr gelesen? - Welche zusätzlichen Hilfen habt ihr in Anspruch genommen ( z.B. Telekolleg, ARD Alpha, Bildungsreise, Bücher, Tandempartner... u.v.m / etc.)? - Habt ihr allg. Tipps für mich? - Was hat euch besonders gut geholfen? -- Welches zusätzliche Audiomaterial habt ihr verwendet? - Welches Audiomaterial empfehlt ihr ganz besonders? Ich bedanke mich im voraus!
  7. Salut, wie kann ich mir die mündliche Abiturprüfung und die schriftliche Prüfung in Französisch im groben vorstellen? - Worauf ist zu achten? - Was hättet ihr anders gemacht? - Wo seht ihr Stolpersteine? - Welche Lektüre habt ihr gelesen? - Welche zusätzlichen Hilfen habt ihr in Anspruch genommen ( z.B. Telekolleg, ARD Alpha, Bildungsreise, Bücher, Tandempartner... u.v.m / etc.)? - Habt ihr allg. Tipps für mich? - Was hat euch besonders gut geholfen? -- Welches zusätzliche Audiomaterial habt ihr verwendet? - Welches Audiomaterial empfehlt ihr ganz besonders? LG und Danke im voraus
  8. Hallo Lernfrosch, dein Name ist Programm :-). Erstmal vielen, vielen Dank für deine ausführlichen Beiträge. Deine Ausführungen haben mir sehr geholfen! Und Respekt!!! Krasse Leistung im mündlichen Latein. Da hast du aber echt Glück mit dem Wohnort. NRW ist ja ne Ecke weg. An wie vielen Seminaren hast du neben den Pflichtveranstaltungen teilgenommen und wie lang sind diese am Stück gewesen? Und hast du Tipps für eine günstige Unterkunft in Hamburg? Ich freue mich, dass du geantwortet hast. Medizin UND Psychologie...WOW!!! ich dachte bisher es sei nicht möglich zwei NC-Fächer zu belegen. Ist ja Supi, kein entweder oder. ich freu mich! Zu Latein, denke ich sage ich "Nein!" und ziehe mir die französische Aussprache rein...hihi Werde zusehen, dass ich mir einen Tandempartner suche. Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!
  9. Ich möchte eine bestmögliche Note erzielen. Ziel danach Medizin oder Psychologie. Bei SGD liest es sich so als sei Latein leichter als Französisch insbesondere von der Aussprache her sei es dem deutschen näher. Mein Englisch ist unsicher und es heißt viele Wörter im englischen ließen sich aus dem lateinischen ableiten. Ich hatte zwar immer gute Noten in französisch (schriftlich) im Gegensatz zu englisch (schriftlich mündlich auch mal daneben gegangen). Also lieber bei dem bleiben was man kennt... latein im Lebenslauf sähe ja auch zusätzlich besser aus... Aber irgendwas hemmt mich da noch.
  10. Hallo, Stimmt es das es in Hamburg keine jährlich wechselnden themen Schwerpunkte wie in anderen BundesLändern gibt? Bei SGD habe ich die Befürchtung wenn man es in dem einen jahr nicht schafft im darauffolgendem Jahr nicht mehr ausreichend vorbereitet zu sein. ILS wirbt damit es keine jährlichen Änderungen gibt jnd man zweimal im Jahr die Möglichkeit hat die Prüfung zu machen. Mich interessiert, wo die "Fernlerner" statistisch gesehen notentechnisch besser abschneiden. In Hessen oder Hamburg? Weiß das Jemand oder hat ne Idee wie wo ich das herausfinden kann? Danke!!
  11. Hallo, ich kann mich absolut nicht entscheiden. Weder ob ILS oder SGD noch ob Latein oder Französisch? Latein hatte ich noch nie Französisch 3 Jahre. Schriftlich war ich gut mündlich weniger. Fühle mich nicht sonderlich sicher in Sprachen und englisch schriftlich reicht mir schon irgendwie. Was denkt ihr? Bzw. Wie habt ihr euch entschieden aus welchen Gründen? Ich finde halt die Themen bei Latein interessant. Hat wer Erfahrung mit Latein im mündlichen und oder schriftlichen? Allg. Tipps?
×
×
  • Neu erstellen...