Springe zum Inhalt

Gertrude

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Jedi, Super Danke Dir, liest sich vielversprechend! Da bleibe ich auf jeden Fall auch dran. @ ara: habe mir sowas schon gedacht. Aber ist gut, dies im voraus zu wissen. Besten Dank Euch allen!
  2. Hallo zusammen, Danke für Eure Ideen und Anregungen. Ich werde mir mal Unterlagen anfordern und dann entscheiden. (ich hoffe ich werde im Anschluss nicht zugespamt) Beste Grüße Gerti
  3. Hallo Herr Jung, das trifft es schon ziemlich gut. Auch der Blick in die Tiefe ist super. 30 Monate sind natürlich zu lang. Laut ILS kann man auch schneller z.B. in Vollzeit absolvieren. Haben Sie mit Verkürzungen Erfahrung? Speziell bei ILS? Sie sagten als Nachweis des Wissen ist ILS ungeeignet - oder habe ich Sie falsch verstanden? Die Verwendung für "nur Recruiting" - das würde ich jetzt nicht so stehen lassen wollen, aber ich will kein SW Entwickler werden ;-) Die Entwicklung der Wirtschaft geht immer weiter in Richtung IT. Wenn ich meinen Job als Recruiter betrachte und nur 5 Jahre zurück blicke, tut sich bereits einiges und wird sich noch mehr verändern. Da muss man eben mitziehen, oder ist raus. Da ich noch 20J schuften muss, habe ich jetzt noch die Kraft und Motivation. Positiver Nebeneffekt ich kann mit meiner Tochter besser Schritt halten ;-) Beste Grüße und Danke! VG Gerti
  4. Hallo zusammen, ich suche eigentlich so eine Art "Grundbesohlung/ Einführung" in die fachliche IT Welt mit Vertiefung hinsichtlich DB (berufsbedingt). Es ist für mich schwer da jetzt Details zu sagen. Es geht mir eher ums allgemeine große Ganze und weniger darum, eine konkrete Lücke zu füllen. Vielleicht einen Überblick als Wirtschaftsinformatiker/ praktischer Informatiker in Kurzform, aber gern auch mit einem eigenen Anteil Programmierung. Im Vergleich habe ich mir früher diverse Konstruktionsprogramme angesehen und auch selbst konstruiert, um zu wissen, was man da eigentlich macht und was wie wo passiert. Stelle ich mir das zu leicht vor? BG Gerti
  5. Hallo Herr Jung, durch XING bin ich hier her gekommen... Ich bin auf der Suche nach einer anerkannten Weiterbildung in der Art "IT-Wissen für Personaler", um einen grundsätzlichen Einblick zu bekommen. A ) damit ich zukünftig IT Fachkräfte rekrutieren kann (zumindest im bedingten Maß) B ) um zu verstehen wie diverse Datenbanken und Such-Algorithmen funktionieren um diese nutzen zu können Mein Hintergrund: ich bin BWLer und verantworte den Bereich Ingenieure und Führungskräfte personalseitig. Mit Blick auf die Zukunft werde ich mich dem IT- Bereich aber nicht verschließen können/ wollen - ich muss noch knapp 20J... Im Moment ist die Zeit für mich günstig, mich zu wappnen. Ich suche bewusst eine externe WB oder Fernstudium. Vollzeit oder Teilzeit - egal. Haben Sie von einer derartigen Weiterbildung schon mal gehört/ gelesen? Können Sie sogar etwas empfehlen? Oder kennen Sie jemanden der jemanden kennt? Beste Grüße Gertrude
×
×
  • Neu erstellen...