Springe zum Inhalt

Siby77

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent
  • Studiengang
    Bachelor
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe jetzt noch mal ganz genau geschaut und festgestellt, dass die Module verschiedener Anbieter zwar ziemlich ähnlich heißen, doch in einzelnen Punkten unterschiedlich sind, bei Apollon eben genau auf die Gesundheitsbranche bezogen (oder bei anderen Anbietern sehr allgemein gehalten.) Das erklärt nun, warum es scheinbar mit der Anrechnung nicht klappt, weil ich eben nicht 100% des Moduls abdecke. Irgendwo fehlt immer irgendetwas, wenn auch nur "wenig".
  2. Ich werde Erfahrungen sammeln, was andere anerkennen bzw. mit welchen Begründungen ablegen. Der hohe praktische Bezug war mir bei meiner Wahl sehr wichtig, deshalb auch Apollon ... wäre überdenkenswert. Ist zwar ärgerlich, aber andererseits habe ich um Anrechnung gebeten, weil ich das Wissen habe. Also prüfe ich den Aufwand, wie lange es für mich dauert, das "neu" zu machen bzw. eigentlich ja nur wiederholend in etwas anderer Form abzuliefern.
  3. Nein, mir wird noch einiges mehr nicht anerkannt, "noch nicht mal die Grundlagen der BWL", was ich am wenigsten nachvollziehen kann. Stehe jetzt vor der Entscheidung vieles nochmal zu machen und damit unnötig Zeit zu verschwenden oder mich für ein klausurlastiges Studium woanders zu entscheiden.
  4. Sieht das bei Wirtschaftspsychologie ähnlich aus?
  5. Ich hatte mich eigentlich auch für das Studium bei Apollon eingeschrieben. Das ganze Drumherum hat einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht. Die Studienhefte sind verständlich aufgebaut usw. Fallaufgaben finde ich sehr praxisorientiert. Leider werden mir noch nicht einmal Grundlagen der BWL als Vorleistungen anerkannt, weil mir offenbar der Bezug zur Gesundheitswirtschaft im Rahmen meiner umfangreichen Vorqualifikationen fehlt. Bin sehr enttäuscht und suche jetzt nach einer Alternative, vielleicht Wirtschaftspsychologie.
×
×
  • Neu erstellen...