Springe zum Inhalt

mightymike

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7 Neutral

Informationen

  • Status
    Ehemaliger Fernstudent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Selbstverständlich kann man es sich aussuchen. Auch dieser Trick wird in den Gruppen publiziert. Zwei Klausuren anmelden, die um 10 wieder anmelden voila schreibt man um 2. Und die Selbsttestlösungen sind in den Gruppen hinterlegt. Ausgeklügeltes System. Mit knapp 1K Studenten in der Gruppe kommt gut was zusammen.
  2. Du hast das Thema Fake News offenbar nicht so ganz verstanden. Für Fake News hält man das, was nicht ins eigene Weltbild passt oder was man nicht veröffentlicht sehen will. Leb damit, dass unsere Fern FH eben als Schummeluni bekannt ist. Im Endeffekt wird es ja von der IUBH gefördert. Ist doch klar dass das System ausgenutzt wird.
  3. Tut mir leid aber das ist kompletter Quatsch. Es ist seit Jahren so, dass die Klausuren um 10 und um 14 Uhr komplett identisch sind. Es gibt Studenten, die sogar die Klausuren fotografieren und hochladen um 10. Geht in ganz vielen überfüllten Studienzentren. Da sich Gruppen vorher bilden, merken sich Studenten zB immer drei Fragen und tragen sie danach zusammen. Es ist ein sehr ausgeklügeltes System. Und um ganz ehrlich zu sein, auch ich habe eine Klausur genau so geschrieben. Ergebnis 1,3 ohne lernen, nur durch die weitergeleiteten Fragen.
  4. Als Exstudent habe ich jahrelange Erfahrung und genug Kommilitonen... Also falls diese Personen nicht gelogen haben wären es also Infos aus 1. Hand.
  5. Genau das läuft aber nun mal in ganz großem richtig gut organisiertem Stil.
  6. Naja dass die Austauschgruppen dazu dienen, samstags den 14 Uhr Leuten die Fragen von 10 Uhr 1:1 durchzugeben ist ja mittlerweile allseits bekannt. Jetzt ist es an der IUBH, diese unfaire Lücke durch unterschiedliche Klausuren zu schließen. In sämtlichen Schummelgruppen sind IUBH Leute drin. Die wissen das schon. Allerdings warum sollte man gut zahlende Kunden verprellen, nur weil sie ergaunerte Abschlüsse bekommen? Es gibt Leute die bekommen dort den BA ohne auch nur für eine Klausur gelernt zu haben. Solang die IUBH daran fest hält...
  7. Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert mit freundlicher unterstützung von. . . 😂 nee Spaß 😉 Weiterer Vorteil sind die 14 Uhr Klausuren. Ansonsten sehe ich es etwas anders.
  8. Dann braucht man für ein "echtes" BWL Studium offenbar auch keine BuB mehr. Denn da soll das Skript ja ebenfalls um gefühlte 50% gekürzt worden sein. Finde es schon merkwürdig, wie die Skripte plötzlich alle an Umfang abnehmen. Mal im Auge behalten, wie das mit den anderen Modulen weitergeht.
  9. Start kann sich verzögern. War in der Vergangenheit auch schon so. Da hilft nur abwarten.
  10. Darum geht es doch auch gar nicht. Es geht darum dass man um 14 Uhr die Klausur von 10 Uhr schreibt und im Ausland sogar montags die von samstags. Du bist zudem recht neu. Die AKF Situation sah bis vor kurzem noch ganz anders aus....
  11. Das 10/14 System ist das was ich meine. Das ist eben schon eine Sache für sich. Die alten Lücken bzw. Systemfehler werden ja langsam ausgemerzt.
  12. Ich hätte es in "" setzen sollen. Es sagt auch niemand dass die Module einfach sind. Es geht darum dass wenn man das "System" nutzt alles absolut machbar ist. Wer das nicht macht der muss selbstverständlich abliefern. Keine Frage.
  13. Das ist ja kein Geheimnis und fällt jedem Studenten spätestens nach der 2. Klausur auf, wenn er sich mit Kommilitonen austauscht.
  14. Mal abwarten. Sie verdienen ja gut. Never change a winning System.
×
×
  • Neu erstellen...