Springe zum Inhalt

Odin1991

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, wie sieht es speziell bei der Diploma als Fernstudent (mit Präsenzphasen - also diese 12-14 Samstage / Semester) bezüglich dem Werkstudentenstatus aus? Also bei mir wüsste ich weitestgehend, dass seitens der Arbeit mich statt Vollzeit als Werkstudent zu beschäftigen kein Problem sein sollte. Bei mir persönlich wäre das sonst ziemlich schwierig mit der Arbeit (Schicht; sprich Wochenende, Feiertag, Nacht,etc und rund 200h/Monat) Ich habe auf vielen Seiten gelesen, was die Voraussetzungen sind um als Werkstudent arbeiten zu dürfen, soweit so gut. Ich suche jedoch evtl Personen die aus eigenen Erfahrungen an der Diploma damit zu tun hatten und mir mitteilen können, wie das abläuft, also brauche ich dafür etwas von der Hochschule (Formular, etc keine Ahnung) gebe ich das dann bei der Arbeit ab bzw melde ich das dort zuerst oder ist die Krankenkasse eher ein Ansprechpartner ? Ich bin da noch ziemlich unwissend, wie ich das dann handhabe und grundlegend ob es eben Probleme bei einem Fernstudiengang an der Diploma und dem Werkstudentenstatus geben könnte oder bisher super bei allen funktionierte. Hoffe ihr versteht meine Thematik. Liebe Grüße
  2. Hallo Zusammen, da ich auch mit der Suchfunktion keine Hilfreichen Themen / Erfahrungen fand, probiere ich es mal hier. Ich habe nun meinen Immatrikulationsantrag für den Fernstudiengang Sicherheitsmanagement B.A. (an der Diploma) abgegeben. Da ich seit mehreren Jahren auch in diesem Bereich -oder zumindest in diesem Sektor- arbeite (Fachkraft Schutz und Sicherheit) sollte das schon mit viel Lernen hinhauen. Meine Frage(n) sind auf Personen bezogen, die im Idealfall selbst Erfahrungen mit diesem Studiengang sammeln konnten (egal ob Diploma oder anderswo), ich konnte einige wenige Erfahrungsberichte hier und da finden, da es aber doch ein nicht ganz so verbreiteter Studiengang ist, würde ich mich über persönliche Erfahrungen und eventuellem Beantworten noch auftauchender Fragen freuen. Falls da draußen jemand ist, wie findet Ihr es persönlich ? Ist der Lernstoff durchdacht? Habt ihr Probleme, sei es bzgl Zeitaufwand, Themen, Hilfefindung im Internet/Lektüren (o.ä.) oder sonstige Wünsche/Anregungen bzw Tipps worauf man achten sollte, was eventuell besonders wichtig ist ? Das sind jetzt natürlich nur ganz grundlegende spontane Fragen meinerseits, für mehr bin ich sehr dankbar. Grüße Patrik
×
×
  • Neu erstellen...