Zum Inhalt springen

Buchi

Communitymitglied
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

107 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Wirtschaftsinformatik
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja das stimmt. Da bleibt man auch besser am Ball. Dranbleiben und abschließen. Ewig an einem Modul wirkt sich bei mir eher negativ aus.
  2. Mal wieder ein kleines Update von mir 😇 Wie der Titel schon sagt, habe ich IOBP hinter mich gebracht und erfolgreich bestanden. Leider "nur" eine 2,7 und 1 Punkt an der 2,3 vorbei. Einsicht war zeitlich tatsächlich echt schwierig. Wäre aber bestimmt kein Fehler gewesen. So ist es halt nun. Das Projekt ISEF ist nun auch abgegeben. Definitiv eine Erleichterung. ECTS zum Aufwand absolut nicht gerechtfertigt. Habe ich bei der Kursevaluation auch klar gemacht 😉 Ich denke @PVoss kann hier zustimmen. Da die einzige Rückmeldung des Tutors "Sehr gut, gefällt mir sehr gut!" war - hoffen wir natürlich alle es wird auch Sehr gut. Aktuell bearbeite ich IPWA. So viel auch zum Thema zu langsam. Eigentlich hätte ich es für meinen persönlichen Zeitplan schon abgeschlossen haben müssen. Nun ja, nochmal Gas geben. Im September steht erstmal Standesamt mit anschließendem Urlaub an (Bitte Corona - habe nichts dagegen und lass alles wie gewohnt stattfinden) Bis dahin will ich es fertig haben. Nach dem Urlaub geht es in den Jahresendspurt wo ich hoffentlich nochmal überdurchschnittlich schnell die Module bearbeiten kann 😋 Bis dahin wünsche ich allen noch einen schönen Sommer (hoffentlich noch mit viel Sonne ☀️)
  3. So ist zumindest meine Wahrnehmung. Muss mich auch nochmals genauer einlesen :)
  4. Wünsche auch viel Erfolg! Vielleicht kann man sich zu deiner BA mit Themenfindung, Betreuer etc. zu gegebenem Zeitpunkt einmal austauschen :-)
  5. Hallo zusammen 🙋‍♂️ leider ist etwas mehr Zeit vergangen wie geplant. Genau wie im Titel des Blogs geschrieben, passt meine persönliche Planung im Fernstudium nie zu der tatsächlichen Zeit. Und zwar ich habe IOBP (Objektorientierte Programmierung mit Java) hinter mich gebracht. Wort wörtlich. Diese 10 ECTS Module finde ich so vollgepackt und schwierig zu lernen. Katastrophe. Diese Klausur wurde sagenhafte 5x geschoben. Am Samstag hab ich es dann einfach hinter mich gebracht. Und wie zu erwarten, konnte ich einfach nicht alles wiedergeben... In persönlichen Einschätzungen bin ich eher immer etwas positiv überrascht worden in der Vergangenheit - aber nun denke ich tatsächlich echt nur solange Bestanden ist alles gut. Ich habe gemerkt ich bin besser im "Flow" wenn ich an Modulen schnell arbeite und dann auch abschließe. Bei IOBP war ich irgendwann so im Trott. 🤦‍♂️ 🤩 Daher jetzt 6 Wochen abwarten und hoffen, dass zumindest bestanden ist. Das ganze wurde noch durch das Modul ISEF erschwert. Wir haben in der Gruppe wohl alle gedacht, dies kann man gut nebenher bearbeiten. Aber dieser Aufwand für 5 ECTS im Fernstudium ist meiner Meinung nach nicht gerecht. Man muss sich erstmal eine passende Gruppe zusammenfinden und dann ein Projekt wirklich über Monate mit diversen schriftlichen Ausarbeitungen sowie Programmierung erarbeiten. Aber vielleicht denke auch nur ich so negativ darüber. Jedenfalls sind wir nahezu auf der Zielgeraden sag ich mal. 💪 Als nächstes steht nun der nächste 10 ECTS Klopper mit IPWA (Programmierung von Web- Anwendungsoberflächen) auf dem Plan. Das Gute? Viel weniger Seiten Skript 😃 des weiteren kann man ab 01.06 bei der IU 10 ECTS Module als einzelne Modulprüfung á 5 ECTS ablegen. Das wäre mir bei IOBP durchaus entgegen gekommen, jedoch wollte ich nicht wieder verschieben. Vielleicht pack ich dieses Modul daher in 6 Wochen rum. Denn dann stehen auch 2 Wochen Urlaub auf dem Plan wovon wir aber "nur" 5 Nächte ins Allgäu fahren um mit den Bikes etwas die Landschaft zu genießen. Hoffentlich macht Corona kein Strich durch die Rechnung. Vollständig geimpft sind wir bis dahin beide 🙃 (bitte keine Impf-Debatten an dieser Stelle). Anschließend geht es dann wieder mit 10 ECTS weiter - No Frills Software Engineering ( Wahlmodul ). Aber alles zu seiner Zeit. Die Note von IQSS ist mit einer 1,3 wieder erstaunlich gut ausgefallen. Bin ich sehr zufrieden. War auch echt trocken und anstrengend das Modul. Ich melde mich nach IPWA entsprechend wieder über meinen Blog. Bis dahin Grüßle Buchi
  6. Warum hast du dich für die Wings entschieden? Finde das Konzept für einen Master dort auch gut. Gerne auch per PN.
  7. Hallo zusammen, für das Modul ISEF (Projektarbeit) suchen wir noch einen oder eine Kollegen/in wo gerne mitmachen möchte. Wir suchen auf diesem Wege einen Entwickler oder Programmierer mit vorhandener Erfahrung. Start wäre im Laufe des Februars. Einfach bei mir melden! Viele Grüße Buchi
  8. Hey :-) bin gerade wieder durch Erinnerung in deinem Blog gelandet. :-) Bei mir ist es zwar noch eine Weile hin aber gibt es deine BA denn zum Lesen? Bzw. darf man Sie bekommen? VG Buchi
  9. Hey. Also meine Einschätzung ist, dass ich schon davon profitiert habe. Die Stelle war ausgeschrieben mit Studium in Wirtschaftsinformatik/Informatik. Daher konnte ich mich ganz gut darauf beziehen. Etwas Vitamin B war natürlich auch dabei das will ich nicht verschweigen. Fachlich für den Job hat es mir bisher auch geholfen :)
  10. Wie in meinem letzten Eintrag angekündigt, möchte ich etwas mehr aktiv werden in meinem Blog 😎 Mittlerweile hat die 3. Woche in meinem neuen Job angefangen. Bisher bin ich so super zufrieden den Schritt in einen komplett neuen Job gewagt zu haben - war ja auch schließlich der Grund warum ich mich für ein Studium entschieden habe. Die Leute sind mega Nett und Cool drauf und über die Firma kann ich in der kurzen Zeit natürlich auch nichts schlechtes sagen. In einer so großen Firma war ich jedoch noch nie - ich war froh als ich meinen Platz gefunden habe 😃 Schauen wir wie sich alles weiter entwickelt. Ob ich vielleicht doch nochmals meinen Netzwerk- und Serverthemen nachtrauern werde? 🤔 XML, Spezifikationen sowie Schnittstellen sind viele Themen wo mich hier beschäftigen. Daher hatte ich entsprechend das Modul Spezifikation noch vor meinem Start hier abgeschlossen. Mit einer 1,3 in diesem Modul war ich hier dann auch super zufrieden. Qualitätssicherung im Softwareprozess (IQSS) sollte eigentlich auch noch in 2020 klappen. Jedoch fande ich das Skript so vollgedrückt mit trockener Theorie, welche mich jetzt auch leider nicht so gepackt hat, dass es mir recht schwer viel diese Themen zu lernen. Nichts desto trotz konnte ich dann 2 Wochen später wie geplant am 17.01 die Klausur schreiben. Bzw. ich wollte das jetzt auch einfach weghaben. Ein paar offene Fragen haben mich schon Hops genommen - trotzdem habe ich nach der Devise viel schreiben - hilft viel, geschrieben was ich konnte. Das Gefühl bewegt sich aber dennoch in keinem 1, Bereich. Wir werden sehen. Als nächstes steht objektorientierte Programmierung (IOBP) auf dem Plan. Ein 10 ECTS Modul. Nach Mathe 1 + 2 habe/hatte ich hier meine größten Ängste. Jedoch ist es mittlerweile so das ich mich viel mehr in Richtung Programmierung interessiere wie noch zu Anfang des Studiums. Daher hoffe ich das ich gut durch das Modul durchkomme 🙂 anschließend möchte ich ja gleich mit IPWA weitermachen. Aber erst eins nach dem anderen. Wir hören nach IOBP wieder voneinander! 😇 Bis bald, Buchi
  11. Falls du dein Buch wieder abgeben willst nach bestandener Prüfung - einfach melden :-) Ansonsten danke für den Tipp!
  12. Also ich mache gerne Sport - merke aber auch wie ich nicht mehr Fit bin. Ich habe mir jetzt ein 3-monatiges Abo bei Freeletics gemacht. Da werden Übungen auf eigenem Körpergewicht gemacht und du kannst zwischen unterschiedlichen Zielrichtungen wählen. Des weiteren kannst du angeben wenn man wenig Platz hat und kannst Läufe an der Frischen Luft integrieren. Generell lassen sich alle Übungen an der frischen Luft absolvieren und das gute daran ist, dass normalerweise alles in unter 45 Minuten machbar ist (ohne einen Lauf). Vielleich ist das ja auch was für dich :)
×
×
  • Neu erstellen...