Springe zum Inhalt

Buchi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

55 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Wirtschaftsinformatik
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hört sich doch schon einmal nach einem guten Tempo an! Bleibe dran & weiterhin viel Glück! 🙂
  2. Dann schon einmal viel Erfolg für dein Kolloquium! 👍
  3. Ich bin im 48 Monate Modell. Dadurch, dass durch den Arbeitstag etc. die Konzentration am Abend nicht immer so vorhanden ist, mache ich Modul für Modul. Wie von @Anyanka schon geschildert, mit den Online-Klausuren ist das hier maximal flexibel. Reicht die Vorbereitung auf einen Präsenz-Termin kann man überlegen dann dort zu schreiben. Ich denke im Endeffekt muss jeder für sich selbst seinen Weg finden Fakt ist, das 1 Monat schon kurz ist. Da darf man denke ich keine Motivationslöcher haben!
  4. Wenn ich mir deine geschrieben Klausuren so ansehe, das ist schon eine sehr gute Leistung. Respekt! Weiterhin viel Erfolg 🙂
  5. Ja das wird man noch sehen. War leider schon so zerstört, dass nicht viel zu reparieren da war.
  6. Buchi

    Prüfungsfrei

    Das hört sich gut an. Freut mich sehr für dich! Jetzt hat der lange "Leidensweg" bald ein endgültiges Ende 👍 es sei denn du promovierst noch Genieße dein wohlverdientes Wochenende! Viele Grüße & Respekt Buchi
  7. Mit der Schulter hatte ich schon immer irgendwie Probleme...Prellung, Impingement Syndrom..Dann habe ich einen Schlag drauf bekommen da ist die Schulter vermute ich aus und wieder eingekugelt und 3 Wochen später beim "rumalbern" im Wasser wieder ausgekugelt - nur eben nicht mehr ein. Dabei ging das dann kaputt. Wen es interessiert: Bankart Läsion googlen 🙂 Ja ich tue mich nach wie vor schwer. Im Kopf wäre ich allerdings schon gern fertig und beim Master oder whatever. Daher muss es jetzt voran gehen.
  8. Buchi

    Alternative Lernmethoden

    Teilst du die Vorlage? 😊
  9. @thb Ja Mathe mit 2er Schnitt ist super. Hatte ich am Anfang nicht gedacht. Genau durch die Anerkennung hab ich ja schon 24 Credits. Das rettet mich für dieses Jahr. Nächstes Jahr sollte ich dringend besser voran kommen. Sowie auch vernünftig bei der Sache sein wenn ich lerne... @Jeany89 Ja das wird noch ein langer Leidensweg und 100% wirds leider auch nicht mehr. Und das mit 24 🤦‍♂️
  10. Hallo zusammen, wie im letzten Beitrag meine Pläne und nächste Schritte geschildert - muss ich sagen, es ging richtig nach hinten los! Am 10. August habe ich mir die Schulter ausgekugelt mit der Folge das ich am 4. September dann auf dem Operationstisch gelandet bin. Gelenklippe ist/war futsch! Das wünsch ich keinem & ist aktuell nur zäh und schmerzhaft die Bewegung wieder zu bekommen. Nunja, die OP war eine wahre Punktlandung,denn am 1.10 habe ich ja einen neuen Job begonnen - ging gerade so, dass ich nun am Schreibtisch sitzen kann und leichte Arbeit machen kann. Wohl auf das ich ITler bin Der Plan mit 2 Prüfungen (IDBS & Marketing 2) im August war somit auch erloschen. Ich hätte die Zeit zuhause eigentlich nutzen müssen aber anstatt dessen war die Couch und Netflix mein besserer Freund. Macht auch nicht Spaß mit so einer bandagierten Schulter.... Die Lernphasen in letzter Zeit waren auch bescheiden..der Kopf war nie bei der Sache..So habe ich mit "Mut zur Lücke" am Freitag IDBS online geschrieben. Das wird eng mit bestehen & wenn dann auch nicht gut. Aber ich sollte dringend voran kommen. Nun will ich mich an IT-Sicherheit wagen und noch 2019 abschließen. Möchte einigermaßen im Soll bleiben. Anfang Januar wäre dann eine Lernphase für Cisco eingeplant, da ich mit dem neuen Geschäft auf die Cisco Live nach Barcelona geh. Ich hoffe, nun kommen endlich mal bessere Zeiten!! Machts gut, Buchi P.S. Mathe 2 wurde eine 3,0 - konnte also leider nicht an die guten Leistungen in Mathe 1 anknüpfen.
  11. Hört sich doch im großen und ganzen sehr gut an? 🙂 ich muss meinen Blog auch bald updaten - Leider läuft es gar nicht nach Plan 🤦🏻‍♂️ Advanced Leadership steht auch auf meiner Studien-Roadmap 😀 Für dieses Jahr steht aber noch IT Sicherheit an...hast du hier Tipps? Bzw. hast du dir hier selbst eine Zusammenfassung geschrieben? Viel Erfolg weiterhin 👍🍀
  12. Wie lernst du denn? Vielleicht kann ich mich daran orientieren 😁
  13. Hallo zusammen, auch ich melde mich nach etwas längerer Zeit wieder zurück. Am Beginn meines Studiums war mein allergrößte Angst die Mathe Module. Heute war ich an der Präsenzklausur in der Mathe 2 Klausur. Endlich vorbei mit Mathe 😍 Nachdem ich in Mathe 1 schon ein überraschend sehr gutes Ergebnis erzielt hatte, denke ich doch das Mathe 2 auf alle Fälle bestanden ist. Ich bin soooo froh. Das war für mich der Filter/Test für das gesamte Studium - jetzt sollte alles machbar sein 😎 Die Klausur an sich war sehr stramm & ich habe gegen Ende auch wieder mit der Zeit gekämpft. Eine 10 Punkte Aufgabe habe ich total in den Sand gesetzt und bei 2-3 MC Fragen war es durchaus sehr knifflig, dass ich sogar einmal raten musste. Ein großes Problem, was ich auch schon im letzten Blogbeitrag geschrieben hatte, ist die Zeit. Ich bin gefühlt noch nicht richtig im "Fernstudenten-Drive" angekommen. Heißt ich habe privat noch nicht viel verzichtet und alles wie bisher gemacht. Das Ergebnis ist aber auch von Dezember bis jetzt gerade Mal 2 Klausuren ( Mathe 1 & 2 ). Um im Zeitplan zu bleiben ist das eher kontraproduktiv. Die Anerkennung meiner Ausbildung habe ich nachträglich eingereicht und ist auch durch. Somit spar ich mir die Zeit von knapp 24 Credits. Wie sieht der Plan für die nächste Zeit aus? Nun ja, am 1.10 werde ich einen neuen Job antreten. Hat noch keine Auswirkungen durch oder fürs Studium. Ich bin als System Engineer / Sys Admin tätig. Der Job bleibt gleich - die Firma ist neu. Leider waren mir in meinem Ausbildungsbetrieb keinerlei Zukunftsperspektiven klar. So habe ich entschieden mich zu ändern. Tut vielleicht ganz gut & man kommt nochmal aus den Pushen. Letzter Arbeitstag 28.8 - dann 4,5 Wochen frei. 🤩 Die Module fürs restliche Jahr sind schon gebucht und die Skripte liegen schon parat. Als nächstes geht es an Datenbanken und Datenmodellierung. Anschließend an Marketing 2. Da ist das Grundwissen schon etwas vorhanden und eine viel größere Interesse. Zeitlich sollte ich hier auch nochmal was gut machen. Um mich am 1.10 dann voll auf den neuen Job zu konzentrieren möchte ich nach den beiden Modulen dann auf alle Fälle noch meine SCRUM Product Owner 1 Zertifizierung abschließen. Sollte auf alle Fälle machbar sein. Perfekt wäre es dann noch, wenn ich meine Cisco Zertifizierung erweitern kann. Das wird allerdings ein Brocken. So hoffe ich das ab 1.10 meine Themen der neue Job - und im Studium IT-Sicherheit sind. Zum Jahresabschluss möchte ich das noch abschließen. So wäre ich mit Anerkennung auch um die 50 Credits völlig im Soll. Um ab Januar dann nicht wieder in die "Fasnachts-Faulheit" zu rutschen - brauche ich hier auch noch ein interessantes Modul. Sofern der geplante Plan aufgeht 😂 Ich versuche immer was für meine Interesse und etwas mühseliges abzuschließen. Habt ihr Tipps / Vorschläge? Weite Vorschau: am 14.3.2020 geht es dann für 16 Nächte noch nach Thailand. 😍 Wie ihr sehen könnt - die Pipeline ist randvoll. Ich hoffe ich komme nun mehr in den Drive! Ich halte euch auf dem laufenden. Bis dahin eine gute Zeit & bleibt am Ball! ☺️
  14. Ich interessiere mich für wiwiweb 🙂 ich sehe das als optimale Unterstützung die Wirtschaftlichen Module aus meinem Wirtschaftsinformatik Studium zu ergänzen. Die Möglichkeit auf andere Lernhilfen zurückzugreifen gibt eine Spur Sicherheit.
×
×
  • Neu erstellen...