Springe zum Inhalt

Buchi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    69
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

90 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Wirtschaftsinformatik
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, für das Modul ISEF (Projektarbeit) suchen wir noch einen oder eine Kollegen/in wo gerne mitmachen möchte. Wir suchen auf diesem Wege einen Entwickler oder Programmierer mit vorhandener Erfahrung. Start wäre im Laufe des Februars. Einfach bei mir melden! Viele Grüße Buchi
  2. Hey :-) bin gerade wieder durch Erinnerung in deinem Blog gelandet. :-) Bei mir ist es zwar noch eine Weile hin aber gibt es deine BA denn zum Lesen? Bzw. darf man Sie bekommen? VG Buchi
  3. Hey. Also meine Einschätzung ist, dass ich schon davon profitiert habe. Die Stelle war ausgeschrieben mit Studium in Wirtschaftsinformatik/Informatik. Daher konnte ich mich ganz gut darauf beziehen. Etwas Vitamin B war natürlich auch dabei das will ich nicht verschweigen. Fachlich für den Job hat es mir bisher auch geholfen :)
  4. Wie in meinem letzten Eintrag angekündigt, möchte ich etwas mehr aktiv werden in meinem Blog 😎 Mittlerweile hat die 3. Woche in meinem neuen Job angefangen. Bisher bin ich so super zufrieden den Schritt in einen komplett neuen Job gewagt zu haben - war ja auch schließlich der Grund warum ich mich für ein Studium entschieden habe. Die Leute sind mega Nett und Cool drauf und über die Firma kann ich in der kurzen Zeit natürlich auch nichts schlechtes sagen. In einer so großen Firma war ich jedoch noch nie - ich war froh als ich meinen Platz gefunden habe 😃 Schauen wir wie sich al
  5. Falls du dein Buch wieder abgeben willst nach bestandener Prüfung - einfach melden :-) Ansonsten danke für den Tipp!
  6. Also ich mache gerne Sport - merke aber auch wie ich nicht mehr Fit bin. Ich habe mir jetzt ein 3-monatiges Abo bei Freeletics gemacht. Da werden Übungen auf eigenem Körpergewicht gemacht und du kannst zwischen unterschiedlichen Zielrichtungen wählen. Des weiteren kannst du angeben wenn man wenig Platz hat und kannst Läufe an der Frischen Luft integrieren. Generell lassen sich alle Übungen an der frischen Luft absolvieren und das gute daran ist, dass normalerweise alles in unter 45 Minuten machbar ist (ohne einen Lauf). Vielleich ist das ja auch was für d
  7. Haben nicht viel gesagt. Ich denke, dass ich etwas in die Richtung mache, war ein guter und wichtiger Punkt. Man darf aber auch nicht verschweigen, dass mir hier etwas Vitamin B mitgeholfen hat. Ich hatte Fachhochschulreife. Ja ist tatsächlich immer was los. Solange ich vorwärts komme, bin ich zufrieden - setze mich auch nicht zu sehr unter Druck. Ich bin 25 :)
  8. Nun war es ein ganzes Jahr still um meinen Blog. Ganz ehrlich – dank Corona mehr oder weniger auch ein Jahr zum Vergessen! 😉 Ich gebe euch nun ein Update was denn 2020 bei mir in Sachen Fernstudium vorwärts gegangen ist. Folgende Prüfungen wurden abgelegt: IT-Sicherheit (10 ECTS) – Note 3,0 Marketing 2 (2 ECTS) – Note 1,3 Wissenschaftliches Arbeiten Workbook (5 ECTS) – Bestanden mit ca. 78% glaube ich. BWL 2 (2 ECTS) – Note 2,0 IT-Architekturmanagement (5 ECTS) – Note 1,3 IT-Projektmanagement (5 ECTS) – Note 1,7 Spezifikation (5 ECTS) – Note
  9. Okay. Danke. Das ist bei mir nicht :) Vielleicht frag ich mal an - mal sehen.
  10. Wie konntest du den Projektmanagement als 2. Spezialisierung wählen? Entweder find ich es nicht oder bin blind 😄 Bin im gleichen Studiengang wie du.
  11. Wäre das der Horror schlechthin wegen deinen persönlichen Ansprüchen oder wegen bestimmten beruflichen/weiteren Zielen? Immerhin würdest du gesamt ja besser wie 2,5 abschließen wo ich meine mich zu erinnern du das mal als Hauptziel umschrieben hattest? 🙂
  12. Ja genau. Da haben Sie vollkommen recht. Ich Versuch notwendige Module nun vor Start unter zu bekommen und man wird dann sehen wie es wird. Vielleicht starte ich auch mit meinem Freund - wer weiß. Ich lass mich jetzt nicht unterkriegen und versuche bestmöglich positiv an die neue Aufgabe ran zu gehen.
  13. Das ist eine gute Frage. Wohl ist jetzt die fehlende Wertschätzung ein Thema. Das Versprechen Fachgebietsverantwortlicher zu werden, was noch nicht so ist. Dann der neue neue Chef nachdem der jetzige nur 1 Jahr da war. Dann wurde ihm ein Projekt weggenommen etc. Manchmal hab ich das Gefühl es ist übertrieben und es wird überimpfindlich reagiert... Punkte weshalb ich diese aktuell nicht für mich gleich sehen kann. Daher auch meine Entscheidung dafür. wer weiß - vielleicht seh ich es in der Zukunft gleich aber bis dahin werde auch ich schritte vorwärts gemacht haben.
  14. Auch wenn mein Freund wo dort beschäftigt ist, momentan mehr als negativ spricht, habe ich mich dafür entschieden die Stelle anzutreten. Eventuell ergeht es mir anders und ich nehm die dinge anders war. In Bezug auf mein Studium wird es mich nur prägen und wird mich weiter bringen. Ich bin sehr aufgeregt und gespannt zu gleich. Ich werd nun mal richtig in kaltes Wasser geworfen und werd meine Komfortzone definitiv verlassen. Wir werden sehen ob alles gut wird. Nächste Woche noch die Kündigung rumbringen. Nach erst einem Jahr dort - habe ich durchaus schle
  15. Mein jetziger Chef hat gekündigt und wurde freigestellt. Da gibt es nur noch Chefs in der USA. Da sind ja generell andere Ansichten. Was zu bewegen und vorwärts bringen ist da sehr schwierig. Nein die Chance auf so Bereiche zu gehen ist gleich 0. Der mögliche neue AG hat da schon eine Vielfalt und große Breite welche auch sehr interessant.
×
×
  • Neu erstellen...