Springe zum Inhalt

mtsl

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

19 Gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Apollon hochschule
  • Studiengang
    Angewandte Psychologie
  • Geschlecht
    w

Letzte Besucher des Profils

134 Profilaufrufe
  1. Da kann ich Silberpfeil nur zustimmen ^^ Ansonsten hast du noch jederzeit die zweite Chance und kannst dich besser drauf vorbereiten. Daher, mach dir keinen Kopf und warte das Ergebniss ab 😊
  2. Jaa, ganz genau, dein Interview war es =) Ohja, einen Austausch fände ich klasse !
  3. Supi ^^ Ich muss zugeben, ich bin sehr froh darüber, über diese Seite gestolpert zu sein! Hier kriegt man tatsächlich immer Feedback ^^ Auch möchte ich danke sagen, für das letzte Video bei dem es auch um "Studieren mit Behinderung" ging. Das Video hat mir persönlich auch etwas die Angst (vor dem Unbekannten) genommen =)
  4. Hi, vielen Dank für das Angebot! Ich schreib dir nachher gleich mal ne pn wegen der WhatsApp Gruppe.
  5. Ich danke dir für deine Worte! 😊 Ich denke auch, dass ich alles erstmal auf mich zukommen lassen sollte.
  6. Liebe Community, heute habe ich es endlich gewagt, heute habe ich den fetten Briefumschlag, der schon ewig auf meinem Schreibtisch liegt, abgesendet und mich so für ein Fernstudium an der Apollon Fernhochschule angemeldet. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich diesen Schritt wagte. Die Angst zu Versagen ist groß, denn meine Gegebenheiten sind kompliziert 😖 Kurz zu mir: Ich erlitt eine Gehirnblutung in jungen Jahren und musste mich erstmal wieder zurück ins Leben kämpfen. Mittlerweile bin ich fitter und habe auch einen Test bei der Arbeitsagentur absolviert, bei dem mir gesagt worden ist, dass ich auf dem Stand eines Abiturienten wäre. Dies hat meinem Ego das nötige Selbstbewusstsein gegeben um dann jetzt doch ein Fernstudium zu beginnen. Ich habe hier sehr viele Erfahrungsberichte gelesen und bin jedem dafür sehr dankbar! Daher ist es nur selbstverständlich, dass auch ich meine Erfahrungen mit euch teilen möchte. Zum Thema Behinderung habe ich auch schon Kontakt mit der Hochschule aufgenommen. Der Service ist klasse! Es wird auf alle Fragen eingegangen und Geduldig sind sie auch noch, denn ich habe immer wieder Fragen nach mehreren Wochen gestellt. Bei einer anderen Fernhochschule habe ich dieses Engagement leider nicht gesehen. Als Mensch mit Behinderung kriegt man bei der Apollon eine kleine Vergünstigung auf die Kosten des Studiums. Nun heißt es warten, bis das Paket kommt und ich den Probemonat beginnen kann. Ich hoffe ihr werdet mich auf meiner Reise begleiten und ich kann euch einen Einblick geben! Bis zum nächsten Mal =)
×
×
  • Neu erstellen...