Springe zum Inhalt

PeterEich

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Letzte Besucher des Profils

47 Profilaufrufe
  1. Ok... danke für den Link! Jetzt muss ich allerdings doch nochmal intensiver nachfragen wegen den Wirten! Ich habe noch mit einigen alten "Schulkollegen" Kontakt. Einige haben nach der Fisi-Ausbildung direkt studiert und einige Andere haben neben dem Job den Betriebswirt bzw. Fachwirt gemacht. Sind die denn gegenüber einem Informatik-Studium viel schlechter? Bin etwas verwirrt :-)
  2. Hallo Kryptobox, also dann doch eher in Richtung Wirtschaftsinformatik... ich dachte eigentlich Digital Business wäre so eine Art BWL und Informatik. So kann man sich täuschen. Danke für die Tipps.
  3. Also ich war bereits als Systemadministrator tätig und habe eben ganz klassisch Server und Clients betreut. Mich würde auch evtl etwas in Richtung Service Manager reizen. Ich habe bereits vor 2 Jahren eine ITIL Zertifizierung gemacht.
  4. Hallo Markus und Vitali, danke für eure "Denkanstöße". Mh... also von Turnschuh-Techniker über Systemadministration bis zum Consultant hin - habe ich schon alles durch! :-) Und ich kann sagen - von der Turnschuh-Techniker und Consultant-Schiene möchte ich ganz weg. Langfristig möchte ich wieder in der Administrationsschiene tätig werden bzw. "einen" Bürojob machen. Ich hatte mir den Betriebswirt ebenfalls angesehen. Allerdings ist mir von dem seitens IUBH Studienberatung abgeraten worden da der nicht staatlich anerkannt ist. Und somit kommen eigentlich nur noch Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Digital Business in Frage...
  5. Hallo zusammen, ich mache mir aktuell Überlegungen ein Fernstudium an der IUBH anzufangen und bin mir unschlüssig in welche Richtung es gehen könnte. Erstmal etwas zu meiner Geschichte: Ich habe lediglich einen Hauptschulabschluss (war eben früher etwas unmotiviert :-)) und die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration. Mittlerweile habe ich knapp 15 Jahre Berufserfahrung und bin fast 40. Ich bin mir sicher ob ich in Richtung Informatik / Digital Business gehen soll. Ich denke beim reinen Informatik-Studium haut mich Mathe um. Bei Digital Business soll dies ja etwas weniger sein. Was wäre eure Meinung dazu? Gruß Peter
×
×
  • Neu erstellen...