Springe zum Inhalt

wayne

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich musste also insgesamt 6 mal anrufen um eine Nachricht zu erhalten... Ende vom Lied: Es folgte eine Entschuldigung (Die habe ich auch angenommen) und die überzahlten Raten werden alle zurückerstattet. Mir fällt jedenfalls ein Stein vom Herzen. @Markus Jung Sofern du die E-Mail benötigst um die Echtheit des Threads zu verifizieren, würde ich dir ein Screenshot zusenden. Viele Grüße
  2. 1. In der Mail wurde erwähnt, dass die Buchungen unverzüglich eingestellt werden sollen. 2. Bekomme ich nach meiner jetzigen Auffassung noch Geld zurück, von daher ist das Problem noch lange nicht geklärt. @ExReWe87: Sofern ich mich darauf verlassen kann, dass mit meinen Daten gut umgegangen wird, würde ich die Ticket-Nummer dem Markus zusenden. Aber - wie du schon gesagt hast - über PN.
  3. Eine Mail wurde diesbezüglich schon bereits letzte Woche verfasst.
  4. Ich habe heute noch keine Nachricht erhalten - was aber bisher auch nicht weiter schlimm ist. Sollte ich jedoch morgen immernoch keine Nachricht erhalten haben, und sollte sich beim nächsten Anruf nichts klärendes ergeben, werde ich mich wohl gezwungen sehen den Verbraucherschutz, die Presse und einen Anwalt zu konsultieren. Aber: Noch habe ich Geduld. Viele Grüße
  5. Soooo, kurz und knapp: Heute griff ich wieder zum Telefonhörer und kam evtl. etwas der IUBH zuvor. Ich hatte jedenfalls das Gefühl, dass man sich der Sache ernsthaft annehmen würde. Jedenfalls erfuhr ich, dass ich zu Anfang nächster Woche (Das wäre für mich Mo - Di) eine schriftliche Nachricht erhalten würde. Ich werde diese Nachricht natürlich nicht im O-Ton dem Forum zur Verfügung stellen, sondern lediglich berichten wie die Sache seinen weiteren Verlauf/ Ausgang gefunden hat. D.h.: Weiterhin Geduld, ich halte euch auf dem Laufenden. Viele Grüße
  6. So, hatte gerade angerufen. Mir wurde gesagt, dass man sich mit der Finanzabteilung in Verbindung setzen würde, und dass ich diese Woche noch bescheid bekäme. D.h.: Geduld ist angesagt. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
  7. Rufschädigung käme einer Straftat gleich. Sofern ich mutwillig Rufschädigung betreiben sollte, hat der Inhaber des Forums das Recht der IUBH meine Daten auf Anfrage mitzuteilen, damit diese mich verklagen können. Da ich mir der Gesetzeslage bewusst bin, kann man davon ausgehen, dass ich die Wahrheit erzähle. Weitere Infos werden morgen nach dem Telefonat eingereicht. Viele Grüße
  8. Ohne Matrikelnummer, Modulbeschreibung, Name und Geburtsdatum wird er da nicht viel ausrichten können bzw. Daten abfragen können. Wie gesagt, ich werde morgen einmal anrufen und dann hier im Forum Bescheid geben. In diesem Sinne
  9. Pardon, ich hatte mich vertippt. Die Buchungen erfolgen jedenfalls bereits seit Oktober 2017. Ich werde da morgen mal anrufen und werde weitere Infos geben. Vielen Dank für eure Hilfe. Wie kann ich denn die Einzugsermächtigung kündigen?
  10. Hi Leute, ich habe vor über einem Jahr bei der IUBH ein FlexLearning-Bachelor Modul mit einer monatlichen Rate von 29€ gebucht. Die vertraglich vereinbarten 348€ wären also schon nach 10Monaten abbezahlt. Nun habe ich heute gesehen, dass die IUBH weiterhin 29€ pro Monat von meinem Konto abbucht. Wie kann das sein? Hatte jemand schonmal ähnliche Erfahrungen? Viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung